Profil

Bitte melde dich an, um auf dein Profil zugreifen zu können.

Warenkorb

7. Oktober 2022

49ers Germany

Official 49ers Fan Chapter, part of Niner Empire.

Stephen Adegoke wird Defensive Quality Control Coach

4 min read

Nach Nick Sorensen und Asauni Rufus bringen die San Francisco 49ers mit Stephen Adegoke einen weiteren jungen Coach zum Team. Adegoke kommt aus dem Coaching Staff von Jim Harbaugh bei der University of Michigan und soll nach Medienberichten ein Defensive Quality Control Coach bei den 49ers werden. Bevor er in Ann Arbor arbeitete, war er bereits bei der University of Florida und der Mississippi State University im Coaching Staff.

Shanahan bildet für die Zukunft auch Coaches aus

Mit Anthony Lynn bringen die San Francisco 49ers bisher einen erfahrenen und langjährigen NFL Coach in den Staff für die kommende Spielzeit. Ansonsten werden die zahlreichen Abgänge, unter anderem Mike McDaniel, der als Head Coach zu den Miami Dolphins nach Florida geht, mit talentierten und vielversprechenden Nachwuchshoffnungen im Coaching Staff aufgefangen.

Unter Head Coach Kyle Shanahan hat es bereits eine gewisse Tradition, dass man eher intern befördert, anstatt sich von außen erfahrene Coaches in die Organisation zu holen. Prominenteste Beispiele hierfür wären DeMeco Ryans, der Robert Saleh (ging als Head Coach zu den New York Jets) ersetzte und eben Mike McDaniel, der seit 2006 bei den Houston Texans an der Seite von Shanahan arbeite. Dabei arbeite sich McDaniel vom Offensive Quality Control Coach bis zum Offensive Coordinator hoch.  

Im vergangenen Jahr brachten die 49ers mit Leonard Hankerson, Andrew Hayes-Stoke, August Mangin und Klay Kubiak vier junge Coaches in den Staff, die jeweils als Quality Control Coaches arbeiten. Mit Leonard Hankerson hat sich nun bereits der erste aus diesen Quartett für eine höhere Aufgabe empfohlen und wird Wes Welker als Wide Receivers Coach ersetzen, der in gleicher Funktion bei den Miami Dolphins arbeiten wird.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Dritte „Nachwuchshoffnung“ im neuen Coaching Staff

Im Laufe der Woche sickerte in den amerikanischen Medien bereits durch, dass die 49ers mit Nick Sorensen und Asauni Rufus zwei Nachwuchshoffnungen für den Coaching Staff verpflichtet haben. Nun kommt mit Stephen Adegoke, der wie die beiden anderen auf der defensiven Seite des Balls arbeiten soll, ein weiterer sehr junger Coach nach Santa Clara. Adegoke kommt aus dem Trainerstab des ehemaligen 49ers Head Coachs Jim Harbaugh. Bei Harbaugh sollte Adegoke in der anstehenden College Spielzeit auf die offensive Seite des Balls wechseln und als Graduate Assistant unter Jon Bellamy mit den Wide Receivern der Wolverines arbeiten. In der vergangenen Saison als Graduate Assistant mit den defensive Backs.

Stephen Adegoke begann seine Coaching Karriere direkt im Anschluss an seine Spielerlaufbahn nach seiner College Ausbildung. Adegoke besuchte von 2017 bis 2018 die Mississippi State University und machte für die Bulldogs in zwei Spielzeiten 16 Partien. In diesen Partien sammelte der Defensive Back 14 Tackles, einer Interception, zwei abgewehrte Pässe und ein Forced Fumble. Zuvor besuchte er nach der High-School das San Diego Mesa Junior College. Während dieser Zeit wurde er ins California Junior College All State First Team gewählt.

Nach Abschluss seiner College Laufbahn konnte Stephen Adegoke bei seiner Alma Mater erste Erfahrung im Coaching Staff sammeln. Als Graduate Assistant arbeitete er 2019 in Starkville hauptsächlich mit den Defensive Backs. Der ehemalige Safety verließ dann die Bulldogs und schloss sich dem Coaching Staff von Dan Mullen bei der University of Florida. Auch bei den Gators fungierte er als Graduate Assistant mit der Defense.

Veränderungen im Coaching Staff

Zugänge

PositionNameZuvor
Assistant Head Coach & Running Backs CoachAnthony LynnOffensive Coordinator Detroit Lions (2021); Head Coach Los Angeles Chargers (2017 bis 2020)
Special Teams CoordinatorBrian SchneiderSpecial Teams Coordinator Jacksonville Jaguars, Seattle Seahawks
Quarterbacks CoachBrian GrieseAnalyst bei ESPN, elf Jahre QB in der NFL
Assistant Offensive Line CoachJames CreggOffensive Line Coach/ Run Game Coordinator Louisiana State University
Assistant Offensive Line CoachJoe GravesRunning Backs Coach Georgia Southern University
Defensive Assistant CoachNick SorensenSpecial Teams Coordinator Jacksonville Jaguars
Offensive Quality Control CoachAsauni RufusQuality Control Assistant LSU, Vanderbilt, Special Teams Analyst Notre Dame
Offensive Quality Control CoachDaniel "Deuce" SchwartzDefensive Analyst University of Missouri
Defensive Quality Control CoachStephen AdegokeGraduate Assistant University of Michigan, University of Florida & Mississippi State University

Beförderungen

PositionNameZuvor
Tight Ends CoachBrian FleuryOffensive Quality Control Coach (2020 und 2021), Defensive Quality Control Coach (2019)
Wide Receivers CoachLeonard Hankerson Jr. Offensive Quality Control Coach (2021)

Auszeit

PositionNameGrund
Running Backs CoachBobby TurnerAufgrund von Knie Operationen setzt Turner 2022 aus

Abgänge

PositionNameNeue Position
Offensive CoordinatorMike McDanielHead Coach Miami Dolphins
Quarterbacks CoachRich ScangarelloOffensive Coordinator / Quarterbacks Coach University of Kentucky
Special Teams CoordinatorRichard HightowerSpecial Teams Coordinator Chicago Bears
Assistant Head Coach/ Tight Ends CoachJon EmbreeAssistant Head Coach Miami Dolphins
Wide Receivers CoachWes WelkerWide Receivers Coach Miami Dolphins
Assistant Offensive Line CoachButch BarryOffensive Line Coach Denver Broncos
Assistant Offensive Line CoachZach YenserOffensive Line Coach University of Kentucky
Senior Defensive Assistant/ Run Game SpecialistJames BettcherLinebackers Coach Cincinnati Bengals

About Post Author

1 thought on “Stephen Adegoke wird Defensive Quality Control Coach

Comments are closed.