Profil

Bitte melde dich an, um auf dein Profil zugreifen zu können.

Warenkorb

15. April 2024

49ers Germany

Official 49ers Fan Chapter, part of Niner Empire.

49ers Germany Offensive Player of the Week (Wild Card Round) – Honorable Mention: K Robbie Gould

3 min read
0
(0)

Deebo Samuel holte sich mit 110 Yards from Scrimmage und einem Rushing Touchdown zwar die Auszeichnung zum 49ers Germany Offensive Player of the Week, aber Robbie Gould hatte auch seinen Anteil am Erfolg. Der Veteran Kicker verwandelte alle drei Field Goals und beide Extrapunkte beim 23:17-Auswärtserfolg der San Francisco 49ers in der Wild Card Round bei den Dallas Cowboys. Außerdem bleibt Gould in der Postseason mit nunmehr 18 von 18 verwandelten Field Goals weiterhin perfekt. Damit hat sich Robbie Gould die Honorable Mention beim 49ers Germany Offensive Player of the Week redlich verdient!

Auf den „Gould Standard“ ist verlass

Kicker Robbie Gould hatte ein ausgezeichnetes Spiel in der Wild Card Round bei den Dallas Cowboys. Er verwandelte alle drei Field Goal Attempts aus 40, 52 und 53 Yards sowie beide Extrapunkte im AT&T Stadium. Das 53 Yard Field Goal war das zweitlängste verwandelte Field Goal in seiner Postseason Karriere. Sein längstes verwandeltes Field Goal stammt aus dem NFC Championship Game gegen die Green Bay Packers und betrug 54 Yards.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Der Veteran Kicker bleibt damit weiterhin perfekt in der Postseason bei Field Goal Attempts. Insgesamt traf er nun 18 von 18 Field Goals und 10 von 10 im Trikot der 49ers. Damit liegt er auf dem dritten Platz der Franchise Geschichte für verwandelte Field Goals in der Postseason. 

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Einzige Konstante in den Special Teams

In der laufenden Spielzeit verwandelte Robbie Gould 13 Begegnungen 39 von 40 Extrapunkten und 20 von 23 Field Goal Attempts. Robbie Gould stand in seinen ersten beiden Spielzeiten mit den Niners (2017 und 2018) in allen 32 Partien auf dem Feld und verwandelte insgesamt 72 von 75 Field Goal Attempts (96%). In seinem zweiten Jahr in Red & Gold traf er sogar 33 von 34 Field Goals (97,1%). Er verbesserte den Franchise Rekord für verwandelte Field Goals in Serie, den Phil Dawson mit 28 in Serie verwandelten Field Goals gehalten hatte, auf 33. Insgesamt verwandelte Gould nun in fünf Spielzeiten 134 von 152 Field Goals (88,2 %) und 171 von 179 Extrapunkten (95,5 %).

49ers Germany Offensive Player of the Week 2021

WeekSpielerPositionGegner
1Elijah MitchellRunning BackDetroit Lions
2Jimmy GaroppoloQuarterbackPhiladelphia Eagles
3Kyle JuszczykFullbackGreen Bay Packers
4Deebo SamuelWide ReceiverSeattle Seahawks
5Trey LanceQuarterbackArizona Cardinals
6Bye Week
7Elijah MitchellRunning BackIndianapolis Colts
8Jimmy GaroppoloQuarterbackChicago Bears
9Jimmy GaroppoloQuarterbackArizona Cardinals
10Deebo SamuelWide ReceiverLos Angeles Rams
11Brandon AiyukWide ReceiverJacksonville Jaguars
12Elijah MitchellRunning BackMinnesota Vikings
13George KittleTight EndSeattle Seahawks
14George KittleTight EndCincinnati Bengals
15Jeff WilsonRunning BackAtlanta Falcons
16Deebo SamuelWide ReceiverTennessee Titans
17Elijah MitchellRunning BackHouston Texans
18Deebo SamuelWide ReceiverLos Angeles Rams
WCRDeebo SamuelWide ReceiverDallas Cowboys
DRGreen Bay Packers

Hat Dir dieser Artikel gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

About Post Author

1 thought on “49ers Germany Offensive Player of the Week (Wild Card Round) – Honorable Mention: K Robbie Gould

Comments are closed.