Profil

Bitte melde dich an, um auf dein Profil zugreifen zu können.

Warenkorb

4. Dezember 2021

49ers Germany

Official 49ers Fan Chapter, part of Niner Empire.

49ers Germany Offensive Player of the Week (3): FB Kyle Juszczyk

4 min read

Die San Francisco 49ers unterlagen beim Homecoming der Faithful im Levi’s Stadium den Green Bay Packers. Beim 28:30 gegen den NFC North Champion brachte Fullback Kyle Juszczyk die Niners mit seinem Touchdown kurz vor Spielende erstmals in der Partie in Führung. Außerdem verzeichnete „Juice“ eine Karrierebestleistung in Carries. Herzlichen Glückwunsch an Kyle Juszczyk zum 49ers Germany Offensive Player of the Week (3) Award!

Touchdown von Juszczyk reichte nicht

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Kurz vor Ende des vierten Quarters im Sunday Night Game zwischen den San Francisco 49ers und den Green Bay Packers krönte Kyle Juszczyk die Aufholjagd der Gastgeber in der zweiten Halbzeit. Jimmy Garoppolo bediente den Fullback an der Fünf Yard Linie mit einem Pass über die Mitte und „Juice“ kämpfte sich in die Endzone. Mit dem von Robbie Gould verwandelten Field Goal gingen die Hausherren im Levi’s Stadium erstmals gegen die Packers mit 28:27 in Führung. Die 49ers hatten bereits mit 0:17 und 14:24 zurückgelegen. Nun führte das Team durch den ersten Receiving Touchdown von Kyle Juszczyk in dieser Saison kurz vor dem Spielende.

Leider reichte die knappe Führung nicht gegen Aaron Rodgers und Davante Adams, die Mason Crosby in 37 Sekunden in Field Goal Reichweite brachten. „Juice“ stand gegen die Green Bay Packers in 48 Snaps auf dem Feld und hatte damit vor Trey Sermon (41) die meiste Einsatzzeit unter den Running Backs. Dabei fing er vier Receptions für 37 Yards und einen Touchdown. Es war der erste Receiving Touchdown für Juszczyk in dieser Saison und der 13 Receiving Touchdown in seiner Karriere. Außerdem erhielt er fünf Carries, eine Karrierebestleistung, und erlief damit 14 Yards.

Das „Schweizer Taschenmesser“ der Shanahan Offense kam gegen die Packers auch im Pass Blocking zum Einsatz. In fünf True-Pass-Sets ließ Kyle Juszczyk als Blocker zum Einsatz und ließ dabei keinen Pressure auf Quarterback Jimmy Garoppolo zu. Der Harvard Absolvent war gegen die Packers im Run Blocking einmal nicht so erfolgreich wie gewohnt. Er wurde von Pro Football Focus mit dem zweitschlechtesten Run Blocking Grade (54,3) der 49ers bewertet. Die Packers spielten stark gegen das Laufspiel der 49ers und arbeiteten effektiv gegen Juszczyk und Kittle (59,7).

„Juice“ zum fünften Mal in Serie im Pro Bowl

Fullback Kyle Juszczyk wurde in der letzten Saison zum fünften Mal in seiner Karriere in den Pro Bowl gewählt. Alle fünf Teilnahmen schaffte er in Serie. Damit schaffte er dann auch vier Teilnahmen als 49er im Pro Bowl. Der Veteran im achten Jahr kam als Free Agent 2017 von den Baltimore Ravens zu den San Francisco 49ers und wurde bisher in 61 Begegnungen in der Regular Season eingesetzt. Zuvor erreichte er den Pro Bowl noch für die Baltimore Ravens. In Saison 2020 setzten die 49ers „Juice“ in allen 16 Spielen (15 Starts) ein und er kommt auf 202 Yards bei 19 Receptions (10,6 Yards pro Catch) und vier Receiving Touchdowns. Der Fullback steuerte auch zwei Rushing Touchdowns und 64 Yards mit 17 Carries bei.

Viertrundenpick der Baltimore Ravens 2013

Der Fullback kam mit dem 130. Pick Overall in der vierten Runde des Drafts 2013 zu den Baltimore Ravens. Seine ersten vier Spielzeiten verbrachte er bei den Ravens, bevor er 2017 nach San Francisco wechselte. Bisher absolvierte er 125 Spiele (86 Starts) und kommt auf 1.908 Receiving Yards mit 206 Receptions und 13 Touchdowns. Dazu kommen 173 Rushing Yards mit 48 Carries und drei Touchdowns. Mit den Ravens absolvierte er zwei Post Season Begegnungen und kommt mit sechs Receptions auf 45 Receiving Yards. Dazu stand er in der Saison 2019 in allen drei Postseason Begegnungen der 49ers auf dem Feld. Dabei fing er drei Pässe für 39 Yards und einen Touchdown im Super Bowl gegen die Kansas City Chiefs.

49ers Germany Offensive Player of the Week 2021

WeekSpielerPositionGegner
1Elijah MitchellRunning BackDetroit Lions
2Jimmy GaroppoloQuarterbackPhiladelphia Eagles
3Kyle JuszczykFullbackGreen Bay Packers
4Deebo SamuelWide ReceiverSeattle Seahawks
5Trey LanceQuarterbackArizona Cardinals
6Bye Week
7Elijah MitchellRunning BackIndianapolis Colts
8Jimmy GaroppoloQuarterbackChicago Bears
9Jimmy GaroppoloQuarterbackArizona Cardinals
10Deebo SamuelWide ReceiverLos Angeles Rams
11Brandon AiyukWide ReceiverJacksonville Jaguars
12Minnesota Vikings
13Seattle Seahawks
14Cincinnati Bengals
15Atlanta Falcons
16Tennessee Titans
17Houston Texans
18Los Angeles Rams