Profil

Bitte melde dich an, um auf dein Profil zugreifen zu können.

Warenkorb

14. April 2024

49ers Germany

Official 49ers Fan Chapter, part of Niner Empire.

49ers vor Öffnung des Practice Window für Mitchell

4 min read
0
(0)

Die San Francisco 49ers bereiten sich auf die Rückkehr von Running Back Elijah Mitchell vor. Head Coach Kyle Shanahan sagte, dass das Team das Practice Window für Mitchell womöglich schon gegen Ende der Woche öffnen könnte. Elijah Mitchell könnte der letzte Spieler in dieser Saison sein, den die 49ers von der Injured Reserve List zurückbringen. Das Team hat bereits sieben von acht Möglichkeiten einen Spieler von IR zu aktivieren genutzt.

Kinlaw zuletzt aktiviert – Mitchell vor Rückkehr

In der NFL hat nach einer Regeländerung vor dieser Spielzeit jedes Team die Möglichkeit insgesamt acht Spieler von der Injured Reserve List zu aktivieren und auf den aktiven 53er Roster zurückzubringen. Die 49ers haben am 23. Dezember 2022 mit Defensive Tackle Javon Kinlaw bereits die siebte von acht Möglichkeiten, einen Spieler von der Injured Reserve List zu aktivieren, genutzt. Damit kann das Team noch einen Spieler von IR in der laufenden Spielzeit zurückbringen.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Diese letzte Aktivierung scheint das Team für Running Back Elijah Mitchell verwenden zu wollen. Head Coach Kyle Shanahan sagte nach dem Erfolg gegen die Washington Commanders, dass der letztjährige Shooting Star "wirklich gute Fortschritte" mache. „Er kommt seiner Rückkehr auch viel näher", sagte Shanahan außerdem. Der Coach wies darauf hin, dass die Möglichkeit besteht, dass Mitchells Practice Window bereits an diesem Freitag geöffnet werden könnte. Der Running Back bleibt auf der Injured Reserve List, nachdem er sich seine zweite MCL-Verstauchung in dieser Saison zugezogen hat.

„Er ist auf dem Weg der Besserung", fügte Shanahan hinzu. "Er hatte keine Rückschläge. Es geht ihm gut, also werden wir sehen, ob er nächste Woche für uns zur Verfügung steht."

Von der Injured Reserve List aktiviert:

Keine Rückkehrmöglichkeit mehr offen

Sollten die 49ers Elijah Mitchell zum zweiten Mal in dieser Saison von der Injured Reserve List aktivieren, haben sie alle acht Möglichkeiten zur Aktivierung ausgeschöpft. Damit kann das Team zum Beispiel Defensive Tackle Hassan Ridgeway, der möglichweise bei einem Playoff Run hätte in der Postseason zurückkehren können, nicht mehr zum Team zurückbringen. Auch aus diesem Grund hatte das Team Arik Armstead und zuletzt auch Jimmy Garoppolo nach deren Verletzungen nicht auf die Injured Reserve List gesetzt. Nach den zahlreichen Verletzungen zu Saisonbeginn gingen den 49ers schlicht die Möglichkeiten aus.

War die Aktivierung von Curtis Robinson ein Fehler?

Die 49ers verpflichteten Curtis Robinson am 6. Dezember 2021 zunächst für die Practice Squad und behielten den Linebacker am 2. Februar 2022 mit einem Reserve-/Future-Vertrag beim Team. Die 49ers setzten Robinson am 31. August 2022 aufgrund einer Knöchelverletzung auf die Injured Reserve List und nutzten am 15. Oktober 2022 eine ihrer acht Aktivierungen, um Spieler von IR zurückzubringen. War dies für den Saisonverlauf ein Fehler?  

Zu diesem Zeitpunkt war Robinson erst der zweite Spieler, der von der Injured Reserve List aktiviert wurde. Die Teams dürfen dies bis zu acht Mal pro Saison tun. Seitdem haben die 49ers fünf weitere Spieler aktiviert, darunter Javon Kinlaw am vergangenen Freitag. Damit erhöhte sich die Gesamtzahl der aktivierten Spieler auf sieben und dem Team bleibt nur noch eine Möglichkeit erhalten.

Welche Überlegungen gab es zu Beginn, eine der Aktivierungen für Robinson zu verwenden? „Wir wussten, wo wir in den Spezialteams standen und wie wichtig er für uns in den Spezialteams sein könnte", antwortete Shanahan. „Wir haben uns gefreut, ihn zurückzubekommen und das zu tun. Im Nachhinein ist man immer schlauer. Natürlich ist das nichts gegen ihn, aber das sind die Risiken, die man eingeht, wenn man versucht, Spieler zurückzuholen und sie wieder auf Vordermann zu bringen. Das sind die Risiken, die man eingehen muss, und am Ende des Jahres haben wir einen Spieler zu wenig."

Hat Dir dieser Artikel gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

About Post Author