Profil

Bitte melde dich an, um auf dein Profil zugreifen zu können.

Warenkorb

19. April 2024

49ers Germany

Official 49ers Fan Chapter, part of Niner Empire.

Curtis Robinson kehrt auf die Practice Squad zurück

3 min read
0
(0)

Die San Francisco 49ers Linebacker Curtis Robinson wie erwartet zum Team zurückgebracht. Nachdem die Niners ihn kurz vor Weihnachten vom 53er Roster entlassen hatten, damit man Defensive Tackle Javon Kinlaw von der Injured Reserve List zurückholen konnte, bringt man ihn nun für die Practice Squad zurück. Die 49ers haben im Gegenzug Defensive Back Tre Swilling entlassen, um Platz für Robinson auf der Practice Squad zu schaffen.

Robinson zurück beim Team

Vor der Partie von Week 16 gegen die Washington Commanders hatten die San Francisco 49ers Curtis Robinson entlassen, um für Defensive Tackle Javon Kinlaw einen freien Roster Spot zu schaffen. Das Team aktivierte Kinlaw nach zwölf Wochen Verletzungspause von der Injured Reserve List. Linebacker Curtis Robinson kehrt nun wie erwartet auf die Practice Squad des Teams zurück. Er bekommt den Platz von Tre Swilling. Der Cornerback wurde erst in der vergangenen Woche für die Practice Squad unter Vertrag genommen.  

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

San Francisco nahm Robinson am 6. Dezember 2021 für die Practice Squad unter Vertrag. Anschließend verpflichtete man den Linebacker am 2. Februar 2022 mit einem Reserve/Future-Contract weiter. Die 49ers setzten Robinson am 31. August 2022 aufgrund einer Knöchelverletzung auf die Injured Reserve List. Am 15. Oktober 2022 aktivierte man ihn von der Injured Reserve List und man gab ihm erneut einen Platz auf dem 53er Roster.  

Robinson kam in dieser Saison in drei Spielen auf 36 Snaps in Special Teams, bevor San Francisco ihn am 23. Dezember entließ. Ursprünglich kam Robinson1. Mai 2021 als Undrafted Rookie Free Agent zu den Denver Broncos in die NFL.

Cornerback Swilling bereits wieder entlassen

Der ehemalige Georgia Tech Cornerback Tre Swilling hatte keinen langen Aufenthalt auf der Practice Squad der San Francisco 49ers. Die 49ers waren das dritte Team nach den Tennessee Titans und New Orleans Saints für den Undrafted Rookie Free Agent in der NFL. Die Titans brachten ihn den Cornerback nach dem Draft zum Team, aber Swilling schaffte den Roster Cut zum 53er Kader nicht. Die New Orleans Saints verpflichteten Swilling am 13. September 2022 für die Practice Squad, aber keine vier Wochen später musste der Rookie seinen Spint wieder räumen.

Zu den Niners kam er am 20. Dezember 2022 und eine Woche später musste er seinen Spint wieder räumen.

Hat Dir dieser Artikel gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

About Post Author

1 thought on “Curtis Robinson kehrt auf die Practice Squad zurück

Comments are closed.