Profil

Bitte melde dich an, um auf dein Profil zugreifen zu können.

Warenkorb

27. Januar 2022

49ers Germany

Official 49ers Fan Chapter, part of Niner Empire.

Deommodore Lenoir ebenfalls auf die Reserve/COVID-19 List

3 min read

Nun hat es den nächsten Spieler aus dem Defensive Backfield der San Francisco 49ers erwischt. Das Team gab bekannt, dass man Deommodore Lenoir am Mittwoch auf die Reserve/COVID-19 List setzen musste. Im Gegensatz zu Jimmie Ward, Dontae Johnson, K`Waun Williams und Ambry Thomas kann sich Lenoir bis zur Partie gegen die Rams am Sonntag nicht mehr frei testen. Die Zeitspanne von fünf Tagen kann der Rookie nicht mehr einhalten.

Lenoir kann gegen die Rams nicht mehr zurückkehren

Am Mittwoch gaben die 49ers nun bekannt, dass auch noch Rookie Deommodore Lenoir auf die Reserve/COVID-19 List gesetzt werden musste. Der Rookie müsste dann der erste COVID-19-Ausfall für die 49ers in dieser Saison sein. Nach den NFL Regularien können sich die Spieler nach fünf Tagen frei testen. Bis zum Spiel am Sonntag sind es für Lenoir allerdings nur noch vier Tage. Damit dürfte Lenoir nicht mehr zum Kader für das letzte Spiel in Regular Season bei den Rams nicht mehr in Kader zurückkehren können.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Lenoir der sechste Spieler auf der Reserve/COVID-19 List

Bei den San Francisco 49ers hat es bis Week 17 zum ersten COVID-19 Fall in der Regular Season gedauert. Bis zur Versetzung von Mitch Wishnowsky auf die Reserve COVID-19 List waren die 49ers das einzige Team ohne einen pandemiebedingten Ausfall. Der australische Punter kehrte aber noch den neuen Regularien nach fünf Tagen ohne Symptome rechtzeitig zur Partie gegen die Houston Texans zurück. Auf diese Zeitspanne müssen die Niners vor dem Regular Season Finale nun auch hoffen, denn nachdem am Montag beinahe das komplette Backfield auf der Ausnahmeliste landete, stößt nun auch noch Ambry Thomas hinzu.

Free Safety Jimmie Ward, Nickelback K’Waun Williams sowie „Allzweckwaffe“ Dontae Johnson landeten nach der Partie gegen die Houston Texans auf der Reserve/COVID-19 List. Dazu erwischte es Running Back Raheem Mostert, der seit dem Saisonauftakt bei den Detroit Lions mit einer Knieverletzung ausfällt. Am Dienstag wurde Rookie Quarterback Ambry Thomas, der die vergangenen vier Partien als einer der beiden Outside Cornerbacks startete, positiv getestet. Dazu kommt jetzt noch Deommodore Lenoir. Gerade den Ausfall dieser fünf Spieler gegen die Offensivpower der Los Angeles Rams um Wide Receiver Cooper Kupp könnte die Defense der 49ers kaum verkraften.

49ers verpflichteten Dennard für die Practice Squad

Die 49ers haben auf die Ausfälle durch die COVID-19 Pandemie bereits am Dienstag reagiert. Das Team brachte Veteran Cornerback Darqueze Dennard, den die Cincinnati Bengals 2013 in der ersten Runde gedraftet hatten, auf die Practice Squad. Zum einen sorgt man für „Beine“ im Training und zum anderen ist man auf einen möglichen Ausfall von einem der fünf Spieler auf der COVID-19 Liste wenigstens etwas gerüstet.

Das Cornerback Corps der 49ers besteht aktuell aus den Veteranen Josh Norman und Darqueze Dennard, Lavert Hill und Luq Barcoo.

1 thought on “Deommodore Lenoir ebenfalls auf die Reserve/COVID-19 List

Comments are closed.