Profil

Bitte melde dich an, um auf dein Profil zugreifen zu können.

Warenkorb

27. Oktober 2021

49ers Germany

Official 49ers Fan Chapter, part of Niner Empire.

49ers verpflichten Josh Norman

3 min read

Die San Francisco 49ers bringen einen Veteran Cornerback zum Team. Vor dem Saisonstart bei den Detroit Lions einigte sich das Team mit Josh Norman auf einen Ein-Jahres-Vertrag. Er bekommt den Roster Spot von Dontae Johnson, den das Team in einem korrespondierenden Roster Move entließ. Die 49ers bangen vor dem Saisonstart um Starter Emmanuel Moseley, der an einer Knieverletzung laboriert.

Vom Fünftrundenpick zum All-Pro Cornerback

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Josh Ricardo Norman (15. Dezember 1987 / 1,83 m / 91 kg) kam als Fünfrundenpick der Carolina Panthers in die NFL. Im Draft 2012 investierten die Panthers den 143. Pick Overall um den Cornerback von Coastal Carolina auszuwählen. In seinen ersten vier Spielzeiten kam er für die Panthers in 53 Begegnungen mit 38 Starts zum Einsatz. Norman startete bereits in seiner Rookie Kampagne, aber musste in seiner zweiten Saison verletzungsbedingt zahlreiche Spiele auslassen. In seiner letzten Saison für die Panthers entwickelte er sich bis zum All-Pro Cornerback.

Zur Saison 2016 ging für Josh Norman die Reise bei den damaligen Washington Redskins weiter. Der Cornerback unterzeichnete beim Team aus der Hauptstadt der Vereinigten Staaten einen Fünf-Jahres-Vertrag über $ 75.000.000. Dieser Vertrag machte ihn zur dieser Zeit zum bestbezahlten Cornerback in der NFL und er überholte in der Geldrangliste den Vertrag von Darrelle Revis bei den New York Jets. Bis in die Saison 2019 startete Norman für Washington, bis ihn der Interims Head Coach Bill Callahan aufgrund von schwachen Leistungen in eine kleinere Rolle degradierte. Am 14. Februar 2020 wurde er entlassen.

In der vergangenen Saison lief er in neun Partien für die Buffalo Bills auf. Die Saison begann mit einer Versetzung auf die Short-term Injured Reserve List und im Laufe der Spielzeit landete er auch auf der Reserve/COVID-19 List. Am letzten Spieltag interceptete er Miami Dolphins Quarterback Tua Tagovailoa und returnierte den Ball zum Pick Six in die Endzone.

120 Spiele in der NFL mit 15 Interceptions

Der Cornerback geht nun in seine zehnte Spielzeit in der NFL. Für die Carolina Panters, die damaligen Washington Redskins und die Buffalo Bills absolvierte er bisher 120 Begegnungen (95 Starts) in der Regular Season. Dabei sammelte er 440 Combined Tackle (332 Solo, 108 Assisted) sowie zehn Tackle for Loss. Norman fing 15 Interceptions und wehrte 83 Bälle ab. Dazu schaffte er 13 Forced Fumbles und sieben Fumble Recoveries. In der Postseason wurde Josh Norman von Panthers in fünf Partien und den Bills in drei Begegnungen eingesetzt. In acht Postseason Partien (fünf Starts) produzierte er 21 Combined Tackle (14 Solo, sieben Assisted) und zwei Tackle for Loss sowie einen Sack. 2015 wurde Norman ins Fist-Team All-Pro und in den Pro Bowl gewählt.

Regualar Season

Postseason

Snap Count

Regualar Season

Regualar Season

Vom Walk-On zum Starter bei den Chanticleers

Der inzwischen 33 Jahre alte Josh Norman stammt Greenwood in South Carolina. Nach dem High-School Abschluss bekam Norman kein einziges Scholarship Offer von einer Division I Schule. 2008 bekam er von der Coastal Carolina University die Möglichkeit als Walk-On zu den Chanticleers zu stoßen. Sein Bruder Marrio Norman hatte bereits bei Coastal Carolina ein volles Stipendium. Für Coastal Carolina machte Josh Norman 46 Spiele (39 Starts). Dabei verzeichnete er 196 Tackles, 48 abgewehrte Pässe, 13 Interceptions und vier Forced Fumbles.

Josh Norman wurde von 2009 bis 2011 dreimal in Serie in das First-Team der Big South Conference berufen. Außerdem wurde er 2011 ins First-Team FCS All-American berufen.