Profil

Bitte melde dich an, um auf dein Profil zugreifen zu können.

Warenkorb

14. April 2024

49ers Germany

Official 49ers Fan Chapter, part of Niner Empire.

49ers Coaching Staff nicht bei der Combine

4 min read
0
(0)

Der Coaching Staff der San Francisco 49ers inklusive Head Coach Kyle Shanahan 49ers werden nicht an der NFL Scouting Combine teilnehmen in Indianapolis teilnehmen. Für Shanahan wird es die dritte Combine in Serie ohne seine persönliche Teilnahme vor Ort im Lucas Oil Stadium. General Manager John Lynch und das Personnel Department werden wie gewohnt bei der Scouting Combine anwesend sein.

Shanahan wie McVay, LaFleur und McCarthy nicht in Indianapolis

In dieser Woche steigt mit der NFL Scouting Combine einer der Höhepunkte der Offseason im Hinblick auf die Spielzeit 2024. Der Coaching Staff der San Francisco 49ers, darunter auch Head Coach Kyle Shanahan, wird erneut nicht an der NFL Scouting Combine in Indianapolis teilnehmen. Mit dieser Entscheidung stehen die 49ers nicht allein in der Liga. Mit Matt LaFleur (Green Bay Packers), Sean McVay (Los Angeles Rams) und Mike McCarthy (Dallas Cowboys) sind zumindest drei weitere prominente Head Coaches nicht vor Ort.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Die 49ers haben noch keinen neuen Defensive Coordinator gefunden, nachdem sie sich nach der Niederlage im Super Bowl LVIII von Steve Wilks getrennt haben. Shanahan führt derzeit Interviews, um einen Nachfolger zu finden und möglichst noch in dieser Woche zu präsentieren. Inzwischen wurden Interviews mit Brandon Staley (ehemaliger Head Coach der Los Angeles Chargers) und Nick Sorenson (Passing Game Specialist der 49ers) bestätigt. Weitere Interview sollen im Laufe der Woche folgen.

Es ist nun bereits die dritte Saison in Folge, in welcher Shanahan nicht an der NFL Scouting Combine teilnimmt. General Manager John Lynch, die Personalabteilung der 49ers und die Scouts des Teams werden bei der jährlichen Veranstaltung in Indianapolis im Lucas Oil anwesend sein.

Lynch auch während der Combine mit Shanahan in Kontakt

Letztes Jahr sagte Lynch auf die Frage nach Shanahans Entscheidung, in Santa Clara zu bleiben, während des NFL Scouting Combine: "Das Gute an Kyle ist, dass wir immer im Gespräch sind. Nach einer langen Saison brauchen wir alle eine kleine Pause. Die bekommen wir nicht wirklich. Wir werden unsere Pause nach dem Draft bekommen. Aber die Trainer brauchen das, um sich wieder aufzuladen, und ich denke, wir haben ein System, in das wir uns hineinversetzen können."

Trotz der Abwesenheit des Coaching Staffs wird von den 49ers erwartet, dass sie aus der Ferne an den Spielerinterviews teilnehmen und die Trainingseinheiten unabhängig voneinander verfolgen können.

Lynch fügte hinzu: "Dass Kyle nicht hier ist, bedeutet nicht, dass die Combine für ihn oder für uns nicht wichtig sind. Das könnte nicht weiter von der Wahrheit entfernt sein. Ich denke, COVID hat uns alle gelehrt, dass sie über Zoom bei den Interviews mit den Spielern sehr wohl dabei sein können. Sie können sich die Trainingseinheiten ansehen, die stattfinden. Wir bekommen alle Aufnahmen, und Sie werden sie sich sowieso ansehen."

Hat Dir dieser Artikel gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

About Post Author