Profil

Bitte melde dich an, um auf dein Profil zugreifen zu können.

Warenkorb

7. Oktober 2022

49ers Germany

Official 49ers Fan Chapter, part of Niner Empire.

Ward und Moseley fallen aus

3 min read

Die Tiefe im Cornerback Room der San Francisco 49ers wird schon im Training Camp auf die Probe gestellt. Veteran Cornerback Jason Verrett befeindet sich auf der Physically Unable To Perform List und arbeitet an seinem Comeback. Nun musste erst Emmanuel Moseley mit einer Kniesehnenzerrung mit dem Training aussetzen und anschließend traf es auch Charvarius Ward mit einer Muskelverletzung. Die gute Nachricht lautet, dass keine der Verletzungen schwerwiegend ist.

Starting Cornerback Duo außer Gefecht  

In der Free Agency lotsten die San Francisco 49ers Cornerback Charvarius Ward mit einem Drei-Jahres-Vertrag über maximal $ 40.500.000 von den Kansas City Chiefs nach San Clara. Ward soll gemeinsam mit Emmanuel Moseley das Starting Outside Cornerback Duo bilden und oftmals den Nummer 1 Receiver des Gegners covern. Nun muss Ward zumindest zum Auftakt der Preseason gegen die Green Bay Packers von der Seitenlinie aus zuschauen. Der ehemalige Chiefs zog sich eine Muskelzerrung zu und wird wahrscheinlich zwei, drei Wochen mit dem Training aussetzen müssen.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Vor Ward hat es bereits Emmanuel Moseley erwischt. Moseley laboriert an einer Kniesehnenzerrung und muss mit dem Training pausieren. Emmanuel Moseley verpasste bereits in den vergangenen beiden Spielzeiten sechs bzw. vier Spiele aufgrund von Verletzungen. Auch er wird gegen die Packers nicht zum Einsatz kommen. Dazu fehlt den Niners weiterhin Jason Verrett, der sich auf der Physically Unable To Perform List befindet und laut General Manager John Lynch mit großem Eifer an seinem Comeback arbeitet.

Die gute Nachricht lautet, dass es sich bei den Verletzungen von Ward und Moseley nicht um schwerwiegende Blessuren handelt und beide zum Saisonstart wiederhergestellt sein sollten. Dagegen könnte Jason Verrett auf der PUP-Liste in die Saison starten. Head Coach Kyle Shanahan deutete an, dass man mit Verrett „vorsichtig“ umgehen werde.  

Spielzeit und Trainingsreps für die zweite Garde

Durch den Ausfall des Starting Cornerback Duos bekommen die Spieler aus der zweiten Garde mehr Reps im Training mit der First bzw. Second Defense und werden auch in der Preseason mehr Einsatzzeit bekommen. Die Veterans Dontae Johnson und Darqueze Dennard sind umringt von Spielern im ersten bzw. zweiten NFL Jahr. Mit Ambry Thomas und Deommodore Lenoir (beide aus der Draftklasse 2021) stehen zwei Spieler zur Verfügung, die in der vergangenen Saison schon in der NFL gestartet sind. Wobei Lenoir zu Beginn zu Spielzeit kam und anschließend von den Veterans, wie zum Beispiel Josh Norman, verdrängt wurde.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Thomas eroberte sich im Saisonverlauf einen Posten als Starting Outside Cornerback und konnte sich von Spiel zu Spiel steigern. Hinter Thomas und Lenoir stehen mit Samuel Womack III und Tariq Castro-Fields zwei Rookies aus der diesjährigen Draftklasse in den Startlöchern. Des Weiteren befinden sich Ka`dar Hollman und Qwuantrezz Knight auf dem Roster der Niners. Hollman machte 2019 und 2020 18 Partien für die Green Bay Packers und Qwuantrezz Knight verpflichteten die 49ers als Undrafted Rookie Free Agent nach dem Draft 2022.

About Post Author