Profil

Bitte melde dich an, um auf dein Profil zugreifen zu können.

Warenkorb

26. Mai 2022

49ers Germany

Official 49ers Fan Chapter, part of Niner Empire.

Trent Williams erhält erneut „NFL Way to Play Award“

3 min read

Offensive Tackle Trent Williams erhält zum zweiten Mal in dieser Spielzeit den „NFL Way to Play Award". Nach der Auszeichnung für den dritten Spieltag der Saison 2021 bekommt Williams den Award erneut für Week 5. Der Left Tackle der San Francisco 49ers blockte lehrbuchhaft den Weg in die Endzone für Deebo Samuel frei. Auch im vierten Jahr wird mit dem „NFL Way to Play Award" die hervorragende Leistung von NFL-Spielern gewürdigt, die beispielhaft die richtige Technik für wirkungsvolle Plays eingesetzt haben.

Williams blockt Samuel den Weg in die Endzone frei

Vor dem einzigen Touchdown der San Francisco 49ers bei den Arizona Cardinals demonstrierte Trent Williams erneut die richtige Technik beim Runblocking. Die Nummer 71 der 49ers pullte von seiner Position als linker Tackle beim Running Play über Deebo Samuel in Richtung Goal Line. Dabei fungierte er als Vorblocker für Wide Receiver Deebo Samuel, der über die linke Seite versuchte die Endzone zu erreichen. Williams blockte Cornerback Antonio Hamilton meisterhaft aus dem Play. Sein Block machte den Weg für Deebo Samuel frei, der zu einem 13-Yard-Touchdown lief und die 49ers auf 7:10 heran brachte. Cornerback Hamilton wäre der einzige Cardinals Defender gewesen, der Samuel noch hätte stoppen können.

Trent Williams führt nach der Grading Plattform Pro Football Focus die Liga mit einem Run Blocking Grade von 94,9 an. Mit einem Overall Offense Grade von 93,4 ist Williams der am höchsten bewerte Offensive Liner in dieser Spielzeit nach fünf Spieltagen. In der aktuellen Spielzeit hat die Nummer 71 der 49ers noch keinen Sack und insgesamt nur sechs Pressures (drei Hits und drei Hurries) zugelassen.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

„Durch die Auszeichnung können Football-Spieler und Fans auf der ganzen Welt Echtzeit-Beispiele für hervorragende Football-Grundlagen und die Entwicklung von Fähigkeiten sehen", sagte Troy Vincent, NFL Executive Vice President of Football Operations.

Ausrüstungszuschuss für Jugend- oder High-School-Footballprogramm

Trent Williams erhält wie jeder Gewinner des NFL Way to Play Awards über den Ausrüster USA Football einen Ausrüstungszuschuss von $ 2.500. Diese Gelder werden im Rahmen der Way to Play-Auszeichnung an das lokale Jugend- oder High-School-Footballprogramm vergeben, welches der ausgezeichnete Spieler auswählt.

Die NFL Football Operations und Officiating Departments wählen die Top-Nominierten für die Auszeichnung aus unter den derzeitigen NFL-Spielen aus. Einem Expertengremium, bestehend aus Merril Hoge (acht Jahre Running Back in der NFL), Ronnie Lott (14 Jahre Safety/Cornerback in der NFL), Willie McGinest (15 Jahre Linebacker in der NFL), Orlando Pace (13 Jahre Offensive Tackle in der NFL) und Michael Robinson (acht Jahre Fullback in der NFL), werden Videos dieser Spiele zur Verfügung gestellt.

Mehrere NFL Head Coaches, aktuelle Spieler und NFL Legenden haben Videos erstellt, um die Ausbildung von Coaches und Spielern zu unterstützen. Die Videos bieten Coaching Schwerpunkte, um die richtige Technik auszuführen, und sollen als pädagogisches Instrument eingesetzt werden.

Die bisherigen Gewinner des „NFL Way to Play Awards“ 2021 sind:

2 thoughts on “Trent Williams erhält erneut „NFL Way to Play Award“

Comments are closed.