Profil

Bitte melde dich an, um auf dein Profil zugreifen zu können.

Warenkorb

17. September 2021

49ers Germany

Official 49ers Fan Chapter, part of Niner Empire.

Practice Squad: 49ers bringen Jamar Taylor zurück – Chase Harrell für sechs Spiel gesperrt

3 min read

Die San Francisco 49ers reagieren auf die Verletzung von Nickelback K’Waun Williams und bringen Veteran Jamar Taylor zurück zum Team. Die 49ers hatten durch die Beförderung von Dion Jordan ohnehin noch einen freien Roster Platz auf der Practice Squad. Tight End Chase Harrell ist von Commissioner Roger Goodell für sechs Spiele gesperrt worden. Grund: Einnahme von leistungssteigernden Mitteln.

Jamar Taylor zum zweiten Mal bei den Niners

Die Miami Dolphins wählten Jamar Taylor (29. September 1990 / 1,80 m / 87 Kg) in der zweiten Runde des Draft 2013 mit dem 54. Pick Overall aus. In seiner siebenjährigen Karriere in der NFL lief der Cornerback zunächst für die Miami Dolphins (2013 bis 2015) auf, bevor es ihn zu den Cleveland Browns (2016 und 2017) weiterzog. In den Spielzeiten 2018 und 2019 trug Taylor jeweils das Trikot von zwei Teams. 2018 stand er bei den Arizona Cardinals und Denver Broncos unter Vertrag. In der letzten Saison war in zwölf Spielen für die Seattle Seahawks und Atlanta Falcons zum Einsatz. Taylor war bereits im Training Camp bei den 49ers und wurde im Zuge der Roster Cuts entlassen.

Insgesamt absolvierte Jamar Taylor 90 Partien mit 41 Starts in er NFL. Er verzeichnete 236 Tackles, wehrte 31 Pässe ab und fing drei Interceptions. Außerdem erzielte er zwei Forced Fumbles, eine Fumble Recovery und 0,5 Sacks. In der Saison 2019 lief er in neun Spielen für die Seahawks und in drei Partien für die Falcons auf. Er beendete die Saison mit 21 Tackles und drei abgewehrten Pässen. Beim Divisionsrivalen aus Seattle Spielte er 194 Snaps, ließ bei 40 Targets 27 Receptions zu, gab einen Touchdown ab und verursachte drei Strafen. Für die Falcons stand er in defensive Snaps auf dem Feld und ließ bei zwei Targets eine Reception zu. Seine beiden besten Spielzeiten mit Pro Football Focus Overall Grade von 73,2 bzw 65,9 waren 2016 und 2017 bei den Cleveland Browns. In beiden Spielzeiten stand er auch in jeweils über 900 Snaps auf dem Feld.

Ehemaliger Zweitrundenpick von Boise State

Bevor ihn die Dolphins zu einem Zweitrundenpick machten, besuchte der nunmehr 29 Jahre alte Jamar Taylor die Boise State University. Der aus La Mesa in Kalifornien stammende Cornerback spielte von 2008 bis 2012 für die Boise State Broncos und wurde in 48 Spielen (35 Starts) eingesetzt. Er schloss seine College Karriere mit 138 Tackles, 18 abgewehrten Pässen und sieben Interceptions ab. Darüber hinaus schaffte er sechs Forced Fumbles und 5,0 Sacks. In seiner Senior Season (2012) wurde er ins All-Mountain-West First-Team berufen. In dreizehn Spielen für Broncos erreichte er 2012 insgesamt 51 Tackles, wehrte neun Pässe ab, schnappte sich vier Interceptions, drei Forces Fumbles und 2,5 Sacks. 

Harrell muss sechs Spiele aussetzen

Tight End Chase Harrell wurde im Draft 2020 nicht ausgewählt und kam als Undrafted Rookie Free Agent zu den 49ers. Harrell besuchte zunächst die University of Kansas von 2015 bis 2017. Für Kansas absolvierte er 24 Spiele (vier Starts) und sammelte mit 30 Receptions 302 Yards sowie fünf Touchdowns. Anschließend transferierte er nach Arkansas. Dort wurde er in 22 Spielen (zwei Starts) eingesetzt und fing sieben Bälle für 94 Yards und einen Touchdown. Harrell landete nun für sechs Partien wegen Verstoßes gegen die NFL Richtlinie bzgl. leistungssteigernder Substanzen für sechs Begegnungen gesperrt. Am 6. November 2020 könnte er zum Team zurückkehren.