Profil

Bitte melde dich an, um auf dein Profil zugreifen zu können.

Warenkorb

27. Februar 2024

49ers Germany

Official 49ers Fan Chapter, part of Niner Empire.

National QB Club wählt Brock Purdy zum Pro QB des Jahres 2023

3 min read

Der National Quarterback Club lässt Brock Purdy eine große Ehre zu teil werden. Der Quarterback der San Francisco 49ers wurde zum Pro Quarterback des Jahres 2023 gewählt. Purdy führte die Niners durch eine grandiose Spielzeit bis in den Super Bowl LVIII, in dem die 49ers auf die Kansas City Chiefs treffen. Zum College Quarterback of the Year wurde Michael Penix Jr. von der University of Washington auserkoren. Penix erreichte sensationell mit den Huskies das Endspiel der College Football Playoffs, welches man gegen die University of Michigan verlor.

Nächste Auszeichnung für „Mr. Irrelevant“

Der Quarterback der San Francisco 49ers, Brock Purdy, sammelt weiterhin die Auszeichnungen für eine produktive Saison 2023. Brock Purdy führte das Team von Head Coach Kyle Shanahan bis in den Super Bowl LVIII gegen den AFC Champion Kansas City Chiefs. Der QB1 der 49ers wurde am Mittwoch vom National Quarterback Club zum Pro Quarterback des Jahres 2023 ernannt. Purdy gesellt sich zu den 49ers-Legenden und Hall of Fame-Quarterbacks Joe Montana (1989) und Steve Young (1992, 1994) als Empfänger dieser Auszeichnung.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Purdy ist in seiner ersten vollen Saison als Starter, in der er Franchise-Rekorde aufstellte und als einer der besten statistischen Quarterbacks der Liga abschloss. Der Quarterback im zweiten Jahr führte das Passer Rating der NFL (113,0) und die Passing Yards pro Versuch (9,6) an. Er wurde Vierter bei der Completion Percentage (69,4) und Fünfter bei den Passing Yards (4.280). Seine 4.280 Passing Yards stellen einen Rekord für eine Saison in der Franchise Geschichte dar. Damit übertraf er den bisherigen Rekord von Quarterback Jeff Garcia. Purdys Leistung im Jahr 2023 brachte ihm Pro Bowl-Ehren ein und führte dazu, dass San Franciscos QB1 die meisten Stimmen aller Spieler der Liga erhielt.

Der Quarterback der Niners wurde ebenfalls zum FedEx Air Player of the Year gewählt.

Die Mission des National Quarterback Club

Der National Quarterback Club wird von einer umfassenden Mission, einer klaren Vision und einheitlichen Werten geleitet. Durch verschiedene Auszeichnungsprogramme werden herausragende Athleten für ihre Qualitäten und Leistungen auf und abseits des Spielfelds gewürdigt. Dadurch dienen sie als Vorbild für umfassende Spitzenleistungen in den Bereichen Sport, akademischer Erfolg und größere soziale Verbundenheit.

Der Quarterback Club wurde 1985 von Robert J. Geoghan, dem Gründer und langjährigen Verfechter des Sports, als gemeinnützige Organisation gegründet. Die Gruppe diente zunächst als soziale Sportorganisation, die insbesondere die jährlichen Mittagessen für seine Heimatstadtmannschaft, die damaligen Washington Redskins, ausrichtete.

Im Jahr 1985, dem 20. Jahr der ununterbrochenen Unterstützung, erweiterte er die Reichweite des Clubs und gründete den National Quarterback Club, um landesweit auf die besten Quarterbacks der Profi-, College- und High-School-Ränge aufmerksam zu machen.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

About Post Author