Profil

Bitte melde dich an, um auf dein Profil zugreifen zu können.

Warenkorb

15. April 2024

49ers Germany

Official 49ers Fan Chapter, part of Niner Empire.

Injury Update: Samuel und Mitchell wohl gegen die Cardinals dabei

5 min read
0
(0)

Die San Francisco 49ers bereiten sich auf das Finale der Regular Season gegen die Arizona Cardinals vor. General Manager John Lynch äußerte sich optimistisch zu den Einsatzchancen von Wide Receiver Deebo Samuel und Running Back Elijah Mitchell. Außerdem trainierte auch Defensive Tackle Kevin Givens zum ersten Mal seit seiner Verletzung wieder mit dem Team. Running Back Christian McCaffrey machte Übungen vor der Trainingseinheit auf dem Field. Defensive Tackle Javon Kinlaw fehlt krankheitsbedingt.

Samuel schnell wieder auf dem Feld

Wide Receiver Deebo Samuel und Running Back Elijah Mitchell arbeiten sich rechtzeitig in Richtung der Playoffs für die San Francisco 49ers zurück auf das Footballfeld. Vielleicht sehen wir beide Spieler schon am Wochenende im Finale der Regular Season gegen die Arizona Cardinals. Samuel und Mitchell haben diese Woche im Training gut ausgesehen und könnten am Wochenende ihr Comeback geben.

„Genau wie Elijah hat [Samuel] diese Woche an beiden Tagen trainiert - Mittwoch und Donnerstag in unserer Arbeitswoche", sagte General Manager John Lynch am Freitagmorgen in der KNBR-Show Murph & Mac. „Er sieht da draußen gut aus. Wir müssen diese Woche zu Ende bringen und sicherstellen, dass er gut reagiert, aber alles deutet darauf hin, dass Deebo in einer wirklich guten Verfassung ist."

Wird er voraussichtlich spielen? „Ja", antwortete Lynch. „Ich würde sagen, im Moment erwarte ich, dass er dabei ist“.

https://omny.fm/shows/murph-mac-podcast/1-6-john-lynch-tells-murph-and-mac-why-he-is-confi

Mitchell macht einen sehr guten Eindruck im Training

Am Donnerstag teilte Head Coach Kyle Shanahan mit, dass er davon ausgeht, Mitchell gegen die Cardinals zumindest etwas Spielzeit geben zu können. Lynch deutete dasselbe an und lobte seinen Running Back. Es wird erwartet, dass die 49ers Mitchell vor Sonntag von der Injured Reserve List aktivieren.

„Was wir in der Vergangenheit von Elijah gesehen haben, ist, dass er ein natürlicher Läufer ist, der den Rost schnell abschütteln kann", sagte Lynch. „Bei ihm gibt es wirklich keinen Rost. Er kann in ein Spiel gehen und auf hohem Niveau spielen. Wir haben gute Arbeit geleistet, unsere Reha-Leute, um ihn auf Vordermann zu bringen. Seine Kondition ist auf einem hohen Niveau. Er hat diese Woche trainiert. Wenn es keine Rückschläge gibt, erwarten wir, dass er dabei ist. Für wie viele Einsätze und so weiter? Ich glaube nicht, dass wir das schon genau festgelegt haben. Wir werden in etwa abschätzen können, wie viele Berührungen wir ihm geben wollen."

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

McCaffrey im Kampf um den 1st Seed dabei – oder auch nicht  

John Lynch betonte die Bedeutung des Spiels am Sonntag. Mit einem Sieg der Niners gegen die Cardinals und einer Niederlage der Philadelphia Eagles gegen die New York Giants würden die 49ers auf Platz 1 der NFC-Playoff-Setzliste landen. Bei einer Niederlage der Niners und einem Erfolg der der Minnesota Vikings würden sie auf Platz 3 zurückfallen.

Christian McCaffrey sagte diese Woche, dass er erwartet, am Sonntag zu spielen, obwohl er am Mittwoch und Donnerstag nicht trainiert hat. Am Montag sagte Shanahan, dass der Running Back mit einer "leichten" Knöchelverstauchung zu kämpfen hat.

"Wenn er nicht in Ordnung ist, werden wir ihn nicht einsetzen", sagte Lynch. "Er hatte in letzter Zeit ein hohes Arbeitspensum hier. Wir wollen, dass er für die Playoffs fit ist, aber zuerst muss er einfach gesund sein. Wenn er gesund ist, wird er spielen, und wir werden sehen, wohin das führt."

Einsatz von Greenlaw fraglich – Givens wieder im Training

Linebacker Dre Greenlaw hat sich im Spiel gegen die Las Vegas Raiders eine Rückenverletzung zugezogen und hat diese Woche ebenfalls nicht trainiert.

"Ich denke, wir haben bei Dre etwas wirklich Bedeutendes vermieden", erklärte Lynch. "Aber Mann, wenn man den Aufprall dieses Treffers gesehen hat, die Jungs, die sich zum Football gedrängt haben, [LB] Fred [Warner] ist auf ihm gelandet, und er hat sich auf eine Art und Weise verbogen, wie ein Körper nicht verbogen werden sollte. Zum Glück ist alles in Ordnung. Aber das hat eine Menge Schmerzen mit sich gebracht. Wir werden also sehen, was mit Dre passiert. Auch bei ihm werden wir eine gute Entscheidung treffen, was das Beste für ihn und unser Team ist."

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Defensive Lineman Kevin Givens nahm erstmals limitiert wieder am Training teil. Er fällt seit Week 14 gegen die Tampa Bay Buccaneers mit einer Knieverletzung aus und hat seitdem nicht mehr trainiert. Seine Rückkehr in die Mitte der Defensive Line der 49ers wäre im Hinblick auf die Playoffs, in denen es darauf ankommt, den Lauf zu stoppen, von großer Bedeutung. Defensive Tackle Javon Kinlaw verpasste die Trainingseinheiten wegen einer Krankheit und nicht wegen eines Problems mit seinem Knie.

Hat Dir dieser Artikel gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

About Post Author