Profil

Bitte melde dich an, um auf dein Profil zugreifen zu können.

Warenkorb

27. Oktober 2021

49ers Germany

Official 49ers Fan Chapter, part of Niner Empire.

Fred Warner ist der NFC Defensive Player of the Week (16)

7 min read

Game-Winning-Play, Leading Tackler und nun NFC Defensive Player of the Week! Eine sehr erfolgreiche Woche für Linebacker Fred Warner von den San Francisco 49ers. Insbesondere wenn man seine erste Pro Bowl Nominierung auch noch miteinbezieht. Warner ist in seinem dritten Jahr in der NFL aus der Defense der Niners nicht mehr wegzudenken und war auch beim 20:12-Erfolg bei den Arizona Cardinals einmal mehr der Motor der Defense! Well done, Fred!

Warner wandert auf den Spuren von Patrik Willis

Im vorletzten Regular Season der San Francisco 49ers bei den Arizona Cardinals war Fred Warner scheinbar wieder überall auf dem Feld. Als Run Stopper, in der Coverage und auch als Pass Rusher war Warner von Sideline-to-Sideline unterwegs. Dabei machte er keine Gefangenen und sammelte 14 Combined Tackles (acht Solo, sechs Assisted) ein. Warner verbuchte außerdem drei Pass Deflections inklusive des Game-Winning-Plays gegen Kyler Murray beim letzten Drive der Cardinals. Außerdem erzielte auch noch ein Forced Fumble und eine Fumble Recovery. Warner gewinnt den NFC Defensive Player of the Week Award nun schon zum zweiten Mal in seiner Karriere. Damit zieht er mit Patrik Willis gleich, der diese Auszeichnung als einziger Linebacker der 49ers zweimal gewann. Fred Warner hat in dieser Saison erneut mehr als 100 Tackle auf seinem Konto. Dieses Kunststück gelang ihm nun in allen drei Spielzeiten in der NFL.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Kamara und Charlton in der NFC ebenfalls ausgezeichnet

Neben Fred Warner Alvin Kamara und Joseph Charlton zu NFC Playern of the Week ausgezeichnet. Running Back Alvin Kamara war der überragende Akteur beim Erfolg der New Orleans Saints über die Minnesota Vikings. Kamara erzielte nicht nur 155 Rushing Yards sowie 17 Receiving Yards, sondern erzielte sechs Rushing Touchdowns. Damit stellte er einen NFL Rekord ein und wurde zum NFC Offensive Player of the Week erklärt. Punter Joseph Charlton von den Carolina Panthers ist der NFC Special Teams Player of the Week. Charlton puntete fünf Mal den Ball und alle fünf landete innerhalb der 20 Yard Linie.

2020 NFC Players of the Week

WeekOffenseDefenseSpecial Teams
1QB Russel Wilson,
Seattle Seahawks
DE Ryan Kerrigan,
Washington FT
P Thomas Morstead,
New Orleans Saints
2QB Dak Prescott,
Dallas Cowboys
LB Micah Kiser,
Los Angeles Rams
P Michael Dickson,
Seattle Seahawks
3QB Russel Wilson,
Seattle Seahawks
LB Shaquil Barrett,
Tampa Bay Buccaneers
K Matt Prater,
Detroit Lions
4QB Tom Brady,
Tampa Bay Buccaneers
LB Za'Darius Smith,
Green Bay Packers
RB Mike Boone,
Minnesota Vikings
5QB Kyler Murray,
Arizona Cardinals
DT Aaron Donald,
Los Angeles Rams
K Will Lutz,
New Orleans Saints
6QB Matt Ryan,
Atlanta Falcons
S Budda Baker,
Arizona Cardinals
K Cairo Santos,
Chicago Bears
7QB Kyler Murray,
Arizona Cardinals
LB Devin White,
Tampa Bay Buccaneers
P Johnny Hekker,
Los Angeles Rams
8RB Dalvin Cook,
Minnesota Vikings
LB Bobby Wagner,
Seattle Seahawks
K Ryan Succop,
Tampa Bay Buccaneers
9RB Dalvin Cook,
Minnesota Vikings
LB Foyesade Oluokun,
Atlanta Falcons
K Graham Gano,
New York Giants
10WR DeAndre Hopkins,
Arizona Cardinals
LB Leonard Floyd.
Los Angeles Rams
K Matt Prater,
Detroit Lions
11WR Robert Woods,
Los Angeles Rams
DE Brian Burns,
Carolina Panthers
P Tress Way,
Washington FT
12QB Kirk Cousins,
Minnesota Vikings
DE Jacob Tuioti-Mariner,
Atlanta Falcons
K Robbie Gould,
San Francisco 49ers
13QB Aaron Rodgers,
Green Bay Packers
DT Leonard Williams,
New York Giants
K Dustin Hopkins,
Washington FT
14RB Cam Akers,
Los Angeles Rams
LB Haason Reddick,
Arizona Cardinals
P Tress Way,
Washington FT
15QB Kyler Murray,
Arizona Cardinals
LB Devin White,
Tampa Bay Buccaneers
P Michael Dickson,
Seattle Seahawks
16RB Alvin Kamara,
New Orleans Saints
LB Fred Warner,
San Francisco 49ers
P Joseph Charlton,
Carolina Panthers

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Diggs, Hilton und Sanders in der AFC ausgezeichnet

In der AFC wurden Stefon Diggs, Mike Hilton und Jason Sanders ausgezeichnet. Wide Receiver Stefon Diggs von den Buffalo Bills machte aus neun Receptions 145 Receiving Yards und drei Touchdowns. Cornerback Mike Hilton ließ in der Secondary der Pittsburgh Steelers nichts anbrennen. Hilton produzierte vier Tackles, wehrte zwei Pässe ab, fing eine Interceptions und recoverte ein Fumble. Kicker Jason Sanders war wieder einmal die Bank von England für die Miami Dolphins. Er verwandelte nicht nur das Game-Winning Field Goal, sondern blieb bei allen Attempts fehlerfrei. Sanders verwandelte alle vier Field Goals und beide Extrapunkte für die Dolphins.        

2020 AFC Players of the Week

WeekOffenseDefenseSpecial Teams
1QB Lamar Jackson,
Baltimore Ravens
CB Casey Hayward,
Los Angeles Chargers
K Daniel Carlson,
Las Vegas Raiders
2QB Josh Allen,
Buffalo Bills
LB T.J. Watt,
Pittsburgh Steelers
K Harrison Butker,
Kansas City Chiefs
3QB Patrick Mahomes,
Kansas City Chiefs
CB Xavier Rhodes,
Indianapolis Colts
K Stephon Gostkowski,
Tennessee Titans
4RB Joe Mixon,
Cincinnati Bengals
DE Myles Garrett,
Cleveland Browns
K Brandon McManus,
Denver Broncos
5WR Chase Claypool,
Pittsburgh Steelers
LB Patrick Queen,
Baltimore Ravens
K Jason Sanders,
Miami Dolphins
6RB Derrick Henry,
Tennessee Titans
DE Calais Campbell,
Baltimore Ravens
K Brandon McManus,
Denver Broncos
7QB Baker Mayfield,
Cleveland Browns
DE Jerry Hughes,
Buffalo Bills
KR Byron Pringle,
Kansas City Chiefs
8QB Patrick Mahomes,
Kansas City Chiefs
DE Stephon Tuitt,
Pittsburgh Steelers
PR/KR Jakeem Grant,
Miami Dolphins
9QB Josh Allen,
Buffalo Bills
DT Jeffery Simmons,
Tennessee Titans
K Nick Folk,
New England Patriots
10QB Ben Roethilsberger,
Pittsburgh Steelers
S Jeff Heath,
Las Vegas Raiders
LB E.J. Street,
Indianapolis Colts
11QB Deshaun Watson,
Houston Texans
DE Olivier Vernon,
Cleveland Browns
K Rodrigo Blankenship,
Indianapolis Colts
12WR Tyreek Hill,
Kansas City Chiefs
LB A.J. Klein,
Buffalo Bills
K Nick Folk,
New England Patriots
13QB Josh Allen,
Buffalo Bills
LB Kyle Van Noy,
Miami Dolphins
PR/KR Gunnar Olszewski,
New England Patriots
14QB Lamar Jackson,
Baltimore Ravens
CB Kenny Moore,
Indianapolis Colts
PR Diontae Spencer,
Denver Broncos
15QB Josh Allen,
Buffalo Bills
DT DeForest Buckner,
Indianapolis Colts
P Tommy Townsend, Kansas City Chiefs
16WR Stephon Diggs,
Buffalo Bills
CB Mike Hilton,
Pittsburgh Steelers
K Jason Sanders,
Miami Dolphins

49ers Germany Offensive Player of the Week (5): QB Trey Lance

Beim ersten NFL Start musste Trey Lance einige harte Hits und eine 10:17-Niederlage bei den Arizona Cardinals hinnehmen. Aber der Rookie Quarterback „war“ die Offense der San Francisco 49ers und produzierte 281 von 338 Total Yards. Lance lieferte Blicke in die Zukunft, gute und schlechte …
Weiterlesen

49ers Germany Offensive Player of the Week (4): WR Deebo Samuel

Die San Francisco 49ers unterlagen am vierten Spieltag im heimischen Levi’s Stadium den Seattle Seahawks mit 21:28. Wide Receiver Deebo Samuel stemmte sich mit zwei Receiving Touchdowns und 156 Receiving Yards gegen die Niederlage. Samuel befindet sich in Bestform und führt die Liga nach dem …
Weiterlesen

Trent Williams erhält „NFL Way to Play Award“

Offensive Tackle Trent Williams erhält den „NFL Way to Play Award" für den dritten Spieltag der Saison 2021. Der Left Tackle der San Francisco 49ers blockte lehrbuchhaft kurz vor der Halbzeitpause den Weg in die Endzone für Trey Lance frei. Auch im vierten Jahr wird …
Weiterlesen