Profil

Bitte melde dich an, um auf dein Profil zugreifen zu können.

Warenkorb

14. April 2024

49ers Germany

Official 49ers Fan Chapter, part of Niner Empire.

Lions Gunner Chase Lucas zu den Niners

5 min read
4.8
(11)

Auch die Special Teams von Coordinator Brian Schneider bekommen Verstärkung. Die San Francisco 49ers verpflichten Defensive Back Chase Lucas von den Detroit Lions. Der Cornerback spielte in seinen zwei NFL-Spielzeiten zwar lediglich sechs Snaps in der Defense, aber 305 in den Special Teams. Für die Lions fungierte er in der Saison 2023 als Gunner in den Special Teams. Die 49ers haben Chase schon länger auf dem Radar und führten 2022 während des Pro Days von der Arizona State University ein Interview.

Lucas als Verstärkung für die Special Teams

Die San Francisco 49ers arbeiten nicht nur an den Offensive und Defensive Units, sondern auch gezielt an den Special Teams. Mit Veteran Wide Receiver Chris Conley und Linebacker Demetrius Flannigan-Fowles brachte das Team um General Manager John Lynch zwei wichtige Spieler für die Special Teams Unit zurück. Außerdem verlängerte man den Vertrag von Core Special Teams Player George Odum frühzeitig um zwei weitere Spielzeiten. Nun verpflichtete man Free Agent Chase Lucas von den Detroit Lions, der mit seinem Team vor kurzem noch im NFC Championship Game den Niners unterlag.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Aaron Wilson von KPRC2 berichtete, dass die San Francisco 49ers den ehemaligen Detroit Lions Cornerback Chase Lucas verpflichten. Mike Garafolo von NFL Media fügt hinzu, dass der Vertrag mit dem Defensive Back und Special Teamer für ein Jahr gilt: "Der Siebtrundenpick der Lions aus dem Jahr 2022 wechselt nach Santa Clara, nachdem er zwei Spielzeiten in Detroit verbracht hat, wo er als Gunner des Teams bei Punts besonders gut war."

Der Cornerback kam 2023 auf 230 Einsätze in Special Teams. Das Scouting Department hat Lucas offenbar schon geraume Zeit auf dem Zettel. Laut Matt Miller von ESPN haben die San Francisco 49ers den Cornerback Chase Lucas beim Pro Day der Arizona State University vor dem Draft 2022 interviewt. Lucas verzeichnete in seiner Abschlusssaison am College 34 Tackles, einen Tackle for Loss und sechs abgewehrte Pässe. Er machte in der Saison 2021 zehn Spiele als Senior für die Arizona State Sun Devils.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Als Running Back in der High School unterwegs

Chase Lucas (4. März 1997 / 1,80 m / 83 kg) stamm aus Chandler in Arizona. Er besuchte die Chandler High School. Als Junior begann er als Running Back. Als Junior half Lucas der Chandler High School, ihre erste Staatsmeisterschaft seit 1949 zu gewinnen. Zum Team gehörten auch die zukünftigen NFL-Spieler N'Keal Harry und Bryce Perkins. Lucas steuerte beim 28:7-Sieg über Chandler Hamilton 113 Rushing Yards und 37 Receiving Yards bei. Er wurde ausgewählt, um am U.S. Army All American Bowl teilzunehmen. In seiner High School Laufbahn verzeichnete er 2.219 Rushing Yards und 25 Touchdowns sowie mehr als 1.000 Receiving Yards.

Umschulung zum Cornerback bei den Arizona State Sun Devils

Während Lucas' erstem Jahr als Freshman erwog ASU-Head Coach Todd Graham, Lucas aufgrund seines Talents spielen zu lassen, entschied sich aber dagegen, damit Lucas lernen konnte. Nachdem er ein Redshirt-Jahr genommen hatte, konnte Lucas als Redshirt-Freshman spielen und wurde in das USA Today All-Freshman Team und in das All-Pac-12 Conference Second-Team gewählt. Lucas war der einzige Freshman, der die All-Conference-Auszeichnung der Pac-12 Conference erhielt. Während des Frühjahrstrainings vor seinem zweiten Studienjahr wurde Lucas als Nummer 1 Cornerback für den Staat Arizona gehandelt. In seiner letzten Saison war Lucas Captain der Sun Devils und wurde mit einer honorable Mention in die All-Conference-Auswahl aufgenommen.

Für die Sun Devils absolvierte er in der Pac-12 Conference 51 Spiele. Dabei resultierten 223 Total Tackle (189 Solo, 34 Assisted) und zwölf Tackle for Loss sowie zwei Sacks. Er konnte sechs Interceptions und 34 abgewehrte Pässe verbuchen. Außerdem gelangen ihm zwei Forced Fumbles und eine Fumble Recovery. Chase Lucas wurde zweimal (2017 und 2020) ins Second-Team All-Pac-12 gewählt.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Siebtrundenpick der Lions 2022

Lucas wurde von den Detroit Lions im Draft 2022 ausgewählt. Das Team aus Detroit pickte den Defensive Back mit dem 237. Pick Overall in der siebten Runde des Drafts. Für die Lions kam er in den Spielzeiten 2022 und 2023 in 18 Begegnungen in der Regular Season sowie in drei Spielen der Postseason zum Einsatz.  

Hat Dir dieser Artikel gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.8 / 5. Anzahl Bewertungen: 11

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

About Post Author