Profil

Bitte melde dich an, um auf dein Profil zugreifen zu können.

Warenkorb

27. Januar 2022

49ers Germany

Official 49ers Fan Chapter, part of Niner Empire.

Interviewanfragen für McDaniel, Peters und Carthon

6 min read

Während die Saison für die San Francisco 49ers nachdem 27:24-Sieg in der Overtime bei den Los Angeles Rams in der Wildcard Round weitergeht, arbeiten zahlreiche andere Teams an der Besetzung von freien Posten im Coaching Staff, aber auch im Front Office. Bei den 49ers sind Interviewanfragen für Offensive Coordinator Mike McDaniel, Assistant General Manager Adam Peters und Director of Player Personnel Ron Carthon eingegangen.

McDaniel ein Kandidat bei den Miami Dolphins

Der Name von Offensive Coordinator Mike McDaniel wird in den kommenden Wochen bei zahlreichen Teams, die auf der Suche nach einem neuen Head Coach oder auch Offensive Coordinator sind, heiß gehandelt werden. Die erste Interviewanfrage für die rechte Hand von Kyle Shanahan ist von den Miami Dolphins bei den 49ers eingegangen. Die Dolphins haben sich am Black Monday überraschend von Head Coach Brian Flores getrennt. In drei Spielzeiten kam Flores auf 24 Siege bei 25 Niederlagen. Bei den Dolphins stehen unter anderem Brian Daboll (OC Buffalo Bills), Dan Quinn (DC Dallas Cowboys), Kellen Moore (OC Dallas Cowboys) und Vance Joseph (DC Arizona Cardinals) auf dem Zettel.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

McDaniel wurde vor der laufenden Saison zum Offensive Coordinator bei den 49ers befördert. Zuvor trug er den Titel des Run Game Coordinators, während der mit Robert Saleh nach New York abgewandert Mike LaFleur den Titel des Passing Game Coordinators trug. Mike McDaniel ist bereits seit vielen Jahren an der Seite von Kyle Shanahan. Der aktuelle Offensive Coordinator arbeitete bereits bei den Houston Texans als Offensive Assistant unter Shanahan. Anschließend war er als Offensive Assistant und Wide Receivers Coach bei den damaligen Washington Redskins angestellt. Auch bei der Shanahan Zwischenstation in Cleveland war McDaniel als Receivers Coach an dessen Seite. Natürlich fehlte McDaniel auch nicht in Shanahans Staff bei den Atlanta Falcons.

2017 brachte Kyle Shanahan seinen langjährigen Weggefährten mit zu den 49ers. Nach vier Spielzeiten als Run Game Coordinator fungiert er seit Beginn der Saison 2021 als Offensive Coordinator. McDaniel ist ein wichtiger Bestandteil bei der Erstellung des Game Plans. Aber Kyle Shanahan ist der Game-Day Play Caller. In dieser Disziplin konnte McDaniel bisher keinerlei Erfahrung sammeln, was ihm in den Interviews bei anderen Teams zum Nachteil werden könnte.

Peters und Carthon von den New York Giants angefragt – auch Bears mit Interesse an Carthon

Bei den New York Giants ging der langjährige General Manager Dave Gettleman mehr oder weniger freiwillig in den Ruhestand. Bei der Suche nach einem Nachfolger sind die Giants anscheinend an zwei Font Office Mitarbeitern der 49ers interessiert. Das Team aus dem Big Apple hat bei den 49ers gleich zwei Interviewanfragen abgegeben. Man möchte zum einen Assistant General Manager Adam Peters sprechen und zum anderen Director Of Player Personnel Ran Carthon auf den Zahn fühlen.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Bei den Giants werden zahlreiche Namen gehandelt. Interviewanfragen sind demnach an Adrian Wilson (Vice President of Pro Personnel Arizona Cardinals), Joe Schoon (Assistant General Manager Buffalo Bills), Ryan Poles (Executive Director of Player Personnel Kansas City Chiefs) und Monti Ossenfort (Director of Player Personnel Tennessee Titans) raus gegangen. Dazu sollen auch Joe Hortiz (Director of College Scouting Baltimore Ravens), Quentin Harris (Vice President of Player Personnel Arizona Cardinals) und Ryan Cowden (Vice President of Player Personnel Tennessee Titans) interviewt werden.  

An Ran Carthon sind auch die Chicago Bears bei der Suche nach einem Nachfolger für Ryan Pace. Beim Team aus Windy City sind bisher folgenden Namen bei der Suche durchgesichert: Jeff Ireland (Assistant General Manager New Orleans Saints), Rex Hogan (Assistant General Manager New York Jets) und Rick Smith (ehemaliger General Manager der Houston Texans). Bei Peters geht man davon aus, dass er ein heißer Kandidat bei diversen Teams für eine Spitzenposition im Front Office sein könnte. Peters und Carthon kamen 2017 in den Staff von General Manager John Lynch.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Drei Super Bowl Erfolge in 18 Jahren als Front Office Mitarbeiter

Peters kommt nun bereits auf 19 Jahre an Erfahrung in Front Offices in der NFL. Seine erste Anstellung bekam der damals 23-jährige Peters bei den New England Patriots als Scouting Assistant. Für die Patriots arbeite Peters von 2003 bis 2008. Er gewann in der Zeit zwei Super Bowls (XXXVIII und XXXIX). Vom Scouting Assistant stieg er 2005 ins Pro Scouting auf, bevor er in den Spielzeiten als Area Scout für die Patriots fungierte.

Nach den Patriots zog es Peters nach Colorado. Bei den Denver Broncos stieg er 2009 als Regional Scot ein. 2011 bis 2013 arbeitete er als National Scout und von 2014 bis 2015 war er der Assistant Director of College Scouting. In seinem letzten Jahr für die Broncos in der Spielzeit 2016 wurde er zum Director of College Scouting befördert. Als Mitglied des Personal Departments von Denver war Peters an der Verpflichtung von 27 Spieler durch den Draft und die Free Agency beteiligt, die wichtige Mitglieder des Super Bowl 50-Meisterschaftstteams der Broncos waren.

Director of Player Personnel: Ran Carthon

Zum Director of Pro Personnel ist Ran Carthon in seiner fünften Spielzeit bei den 49ers befördert worden. Zuvor bekleidete er die Rolle des Director of Pro Player Personnel. In seiner aktuellen Rolle leitet Carthon die Bewertung von Spielern in den Profiligen und auf College-Ebene und ist damit die Karriereleiter emporgestiegen. Seit 2017 leitete Carthon die Profi-Scouting-Abteilung bei der Bewertung von Spielern in den Profiligen. Dazu übernahm er Aufgaben im Bereich Scouting der kommenden Gegner.  Darüber hinaus bereitet er das Team auf Akquisitionen durch Free Agency, Trades und den täglichen Waiver Wire vor. Nun trägt er auch einen Teil der Verantwortung für das College Scouting der Niners.

Carthon kam zu den 49ers, nachdem er fünf Spielzeiten (2012 von 2016) als Director of Pro Personnel bei den St. Louis/Los Angeles Rams tätig war. Carthon verbrachte auch vier Spielzeiten (2008 bis 2011) als Profi Scout bei den Atlanta Falcons. Vor seiner Zeit in Atlanta hatte Carthon eine dreijährige Spielerkarriere in der NFL. Er begann seine Karriere als Rookie bei den Indianapolis Colts im Jahr 2004 und spielte dort bis zum Jahr 2006. Carthon war ein herausragender Running Back an der University of Florida (1999 bis 2003). Während seiner College Karriere nahm er an fünf Bowl Games teil. Mit den Gators gewann Carthon 200 die SEC-Championship.