Profil

Bitte melde dich an, um auf dein Profil zugreifen zu können.

Warenkorb

6. August 2021

49ers Germany

Official 49ers Fan Chapter, part of Niner Empire.

Injury Report vor dem Patriots Spiel – Week 7

4 min read

Die San Francisco 49ers müssen erneut mit zahlreichen Ausfällen im Vergleich der letzten Begegnung gegen die Los Angeles Rams ins kommende Spiel gehen. In der Auswärtsbegegnung bei den New England Patriots fehlen neben Ben Garland und Raheem Mostert, die beide auf die Injured Reserve List gesetzt werden mussten, auch beide Starting Safeties. Im finalen Injury Report vor dem Patriots Spiel werden Jaquiski Tartt und Jimmy Ward als auch Kwon Alexander als „out“ gelistet.

Von der Starting Secondary ist nur noch Moseley übrig

Der Injury Run bei den San Francisco 49ers geht in der Saison 2020 unaufhörlich weiter. Im finalen Injury Report vor der Partie bei den New England Patriots werden Jimmie Ward (Quadrizeps), Jaquiski Tartt (Leiste), Raheem Mostert (Knöchel, auf IR gesetzt) und Kwon Alexander (Knöchel) als „out“ gelistet. Von der vermeintlichen Starting Secondary fehlen damit Cornerback Richard Sherman sowie die beiden Safeties Jimmy Ward und Jaquiski Tartt. Dazu fehlt auch weiter Nickelback K`Waun Williams, der nach der Partie von der Short-term Injured Reserve List zurückkehren könnte.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Somit sollten Jason Verrett und Emmanuel Moseley erneut das Cornerback Duo bilden. Marcell Harris ersetzte Jaquiski Tartt bereits im Verlauf der zweiten Spielhälfte gegen die Rams. Er dürfte als Strong Safety neben Tarvarius Moore (Free Safety) auflaufen. Veteran Johnathan Cyprien und Rookie Jared Mayden aktivierte das Team von der Practice Squad für die Partie gegen den sechsfachen Champion. Mayden wird sicher die Special Team Snaps von Moore übernehmen, damit dieser für die Defensive Snaps frisch bleibt. Cornerback Dontae Johnson steht für die Special Teams wieder zur Verfügung. Er kehrt nach überstandenen Leistenproblemen zurück und bekam keinen Eintrag in den finalen Injury Report.

Williams und Wilson fraglich    

Die 49ers aktivierten keinen weiteren Running Back von der Practice Squad. Austin Walter stünde noch zur Verfügung. Das Team scheint davon auszugehen, dass Running Back Jeff Wilson trotz nur limitierten Trainingseinsätzen aufgrund einer Wadenverletzung eingesetzt werden kann. Neben Wilson stehen nur noch Jerick McKinnon und JaMycal Hasty für die Begegnung bei den Patriots zur Verfügung.

Left Tackle Trent Williams zog sich gegen die Rams eine Blessur am Knöchel zu, aber es handelt sich glücklicherweise nicht um einen High-Ankle Sprain. Donnerstag und Freitag konnte der Offensive Liner wieder eingeschränkt mit dem Team trainieren. Sollte Williams nicht zur Verfügung stehen, schlägt die Zeit für Justin Skule. Skule ist der primäre Swing Tackle nachdem Shon Coleman den Opt-Out für die Saison 2020 gezogen hat. Außerdem wird Daniel Brunskill nun als Right Guard eingesetzt. Brunskill fungiert aber auch als Back Up Center für Hroniss Grasu. Ben Garland wurde diese Woche auf die Injured Reserve List gesetzt und Weston Richburg befindet sich weiter auf der Physically Unable To Perform List.  

Patriots gehen mit fünf fraglichen Spielern in die Partie

Die New England Patriots weisen im finalen Injury Report vor dem Spiel gegen die 49ers gleich fünf fragliche Spieler auf. Für die Offensive Line wäre ein Einsatz von Shaq Mason (Wade) sehr wichtig. In der Defensive Line sind Adam Butler (Schulter), und Derek Rivers (Rücken) angeschlagen. Defensive Liner Carl Davis fehlt gegen die Niner mit einer Gehirnerschütterung.

Wide Receiver Julian Edelman, der die wichtigste Anspielstation für Quarterback Cam Newton ist, trainierte mit Kniebeschwerden die komplette Trainingswoche nur eingeschränkt. Gleiches gilt für Rookie Safety Kyle Duggar, der sich mit einer Knöchelverletzung herumplagt. Running James White stieg am Freitag wieder komplett ins Training ein, nachdem er zwei Tage gefehlt hatte. White fehlte aber nicht aufgrund einer Verletzung im Training und bekam keinen Eintrag in den finalen Injury Report.