Profil

Bitte melde dich an, um auf dein Profil zugreifen zu können.

Warenkorb

14. April 2024

49ers Germany

Official 49ers Fan Chapter, part of Niner Empire.

49ers traden für Maliek Collins mit den Texans

5 min read
0
(0)

Der Umbau der Defensive Line der San Francisco 49ers geht unvermittelt weiter. Am Mittwoch einigten sich die Niners um General Manager John Lynch mit den Houston Texans auf einen Trade von Defensive Tackle Maliek Collins. Die 49ers schicken für Collins einen Siebtrunden-Pick zum Team von DeMeco Ryans. Collins ist nach den Pass Rushern Leonard Floyd und Yetur Gross-Matos sowie Defensive Tackle Jordan Elliott der vierte Neuzugang für die Defensive Line.

Zahlreiche Veränderungen in der Defensive Line

Maliek Collins, 28, wird San Franciscos vierter Neuzugang für die Defensive Line, seit die NFL am Montag die Legal Tampering Period vor dem Start des neuen Ligajahres eröffnete. Die Niners hatten sich zuvor bereits mit den Defensive Ends Leonard Floyd (Buffalo Bills) und Yetur Gross-Matos (Carolina Panthers) sowie mit Defensive Tackle Jordan Elliott (Cleveland Browns) jeweils auf Zwei-Jahres-Verträge geeinigt.

Die 49ers sind gezwungen ihre Defensive Line neu aufzustellen, weil viele ihrer Schlüsselspieler in dieser Gruppe zu Free Agents werden. Die Defensive Ends Chase Young, Clelin Ferrell und Randy Gregory sowie die Tackles Javon Kinlaw, Kevin Givens und Sebastian Joseph-Day werden mit dem Start des neuen Ligajahres zu Unrestricted Free Agents. Ferrell (Washington Commanders) und Kinlaw (New York Jets) haben bereits Verträge mit anderen Teams abgeschlossen.

Darüber hinaus wird erwartet, dass die Niners den robusten Defensive Lineman Arik Armstead zu Beginn des neuen Spieljahres entlassen. Das Team und Armstead diskutierten Anfang der Woche über eine Gehaltskürzung, konnten sich aber nicht auf eine Vereinbarung einigen. Durch eine Entlassung von Armstead würden die 49ers rund $ 17.400.000 gegen den Salary Cap für 2024 einsparen.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Texans verlängerten 2023 um zwei Jahre mit dem Defensive Tackle

Mit Collins holen sich die 49ers Verstärkung für den Pass Rush in der Interior Defensive Line. Er belegte Platz 12 unter den Defensive Tackles in der Pass Rush Win Rate (12,9 %), Platz 10 unter den Tackles mit mindestens 600 Snaps in der Pressure Rate (12,2%) und erreichte 2023 mit 5 Sacks ein Karrierehoch. In acht Spielzeiten bei den Dallas Cowboys, Las Vegas Raiders und Texans hat er 25,5 Sacks in seiner Karriere erzielt.

Die Texans haben den Vertrag von Collins in der vergangenen Saison für zwei Jahre und $ 23.000.000 verlängert. Darunter befand sich ein Signing Bonus in Höhe von $ 10.500.000 und Garantien über $ 20.500.000. Die 49ers übernehmen eine Vertag mit einem Wert von $ 8.470.588 gegen den Salary Cap für 2024. Für die Saison 2025 würde sein Cap Hit $ 10.000.000 betragen. Nach der Saison 2024 könnten die Niners  ohne Dead Cap aus dem Vertrag aussteigen.

Drittrundenpick der Dallas Cowboys 2016

Die Dallas Cowboys verpflichteten Maliek Collins (8. April 1995, 1,88 m / 141 kg) im Draft 2016. Die Cowboys wählten den Defensive Tackle mit dem 67. Pick Overall in der dritten Runde von der University of Nebraska. In 16 Einsätzen für die Houston Texans in der vergangenen Saison verzeichnete er 41 Tackles, acht Tackle for Loss, 18 Quarterback-Hits, fünf Sacks und einen abgewehrten Pass.

Collins wurde von PFF mit einem Overall Grade von 60,9 und einem Pass Rush Grade von 68,4 bewertet. Nach PFF kommt er auf 48 Total Pressures inklusive sieben Sacks in der Saison 2023. Die Grading Plattform hat für ihn sechs Missed Tackles gezählt. Insgesamt kommt er in acht Spielzeiten in der NFL auf 269 Total Pressures in 3.314 Pass Rush Snaps.  

In seinen acht NFL-Saisons bei den Cowboys, Las Vegas Raiders und Texans hat der 28-jährige Collins insgesamt 119 Spiele mit 112 Starts absolviert. Collins sammelte 206 Tackles, 46 Tackle for Loss, 76 Quarterback Hits, 25,5 Sacks, vier abgewehrte Pässe, eine Interception und einen Forced Fumble.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Collins stammt aus Kansas City

Maliek Collins wurde am 8. April 1995 in Kansas City als Sohn von Janice Davis und C.W. Collins, einem Mechaniker, geboren. Er hat zwei ältere Schwestern. Sein Vater C.W. starb an einem Herzinfarkt, als Collins 6 Jahre alt war. Collins besuchte die Center High School in Kansas City, Missouri, wo er ein herausragender Athlet in den Sportarten American Football und Ringen war.

Als Junior erzielte er im Ringen eine Bilanz von 48:5 und kam bis ins Viertelfinale des Bundesstaates. Als Senior erzielte er eine perfekte 48-0-Bilanz im Ringen und gewann die Staatsmeisterschaft. Im Football erzielte er in seinem Senior Jahr als Defensive Tackle 102 Tackles (43 Tackle for Loss), 15 Sacks und fünf Forced Fumbles. Er nahm ein Stipendium der University of Nebraska an, um College-Football für die Cornhuskers zu spielen.

Als Defensive Tackle für die Huskers in der Big Ten aktiv

Als Freshman spielte er in zwölf Spielen als Backup Defensive Lineman. Im darauffolgenden Jahr wurde er zum Starting Defensive Tackle ernannt und führte das Team mit 14 Tackles for Loss an, während er mit 4,5 Sacks und 13 Quarterback-Pressures den zweiten Platz im Team belegte. Außerdem hatte er 45 Tackles (17 Solo). In seiner Junior-Saison startete er in zwölf Spiele als Nose Tackle, wo er mit mehr Double Teams konfrontiert wurde und 29 Tackles, 2,5 Sacks und sechs Quarterback-Pressures verzeichnete.

Nach seiner Junior-Saison beschloss Collins, auf sein letztes Jahr zu verzichten und sich für den NFL Draft 2016 anzumelden. Er beendete seine College-Karriere mit 86 Tackles, acht Sacks, 19 Quarterback-Pressures und 23 Tackles for Loss.

Hat Dir dieser Artikel gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

About Post Author