Profil

Bitte melde dich an, um auf dein Profil zugreifen zu können.

Warenkorb

22. April 2024

49ers Germany

Official 49ers Fan Chapter, part of Niner Empire.

Defensive Tackle Jordan Elliott zu den Niners

4 min read
5
(3)

Dritter Zugang für die Defensive Line durch die am morgigen Mittwoch offiziell beginnende Free Agency: Jordan Elliott kommt von den Cleveland Browns. Der Defensive Tackle war ein Drittrundenpick aus dem Draft 2020 und gesellt sich zu den Neuzugängen Leonard Floyd (Buffalo Bills) und Yetur Gross-Matos (Carolina Panthers). Elliott wird einen Zwei-Jahres-Vertrag mit einem Wert von $ 10.000.000 beim Team von Head Coach Kyle Shanahan und General Manager John Lynch unterschreiben.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Drittrundenpick der Cleveland Browns 2020

Die Cleveland Browns drafteten Jordan Elliott (23. November 2023 / 1,93 m / 137 kg) im Draft 2020 mit dem 88. Pick in der dritten Runde. Jordan Elliott kam von den Missouri Tigers in die NFL. In der vergangenen Saison 2023 kam er für Browns in 17 Partien mit 21 Starts in der Regular Season zum Einsatz. Der Defensive Tackle verzeichnete 21 Tackles, drei Tackles for Loss, drei Quarterback-Hits, 2,5 Sacks und einen abgewehrten Pass.

In seinen vier NFL-Saisons hat der 26-jährige Elliott insgesamt 66 von 67 Regular Season Games mitgemacht. Dabei startete Elliott in 35 Partien (31 von 34 möglichen Starts in den beiden letzten Spielzeiten). Der Defensive Tackle verbuchte 98 Combined Tackles (49 Solo, 49 Assisted) und acht Tackles for Loss. Als Pass Rusher sammelte er zehn Quarterback-Hits und fünf Sacks (4,5 Sacks in den letzten beiden Spielzeiten). Dazu kommen vier abgewehrte Pässe.

Mit den Browns erreichte er 2020 und 2023 die Playoffs. Er kam in drei Begegnungen in der Postseason zum Einsatz und verbuchte drei Combined Tackle.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Elliott spielte in der Big 12 und SEC

Elliott stammt gebürtig aus Missouri City besuchte die Westside High School in Houston (Texas). Er spielte 2016 im U.S. Army All-American Bowl. Jordan Elliott nahm ein Stipendium an der University of Texas in Austin, um für die Texas Longhorns in der Big 12 Conference College-Football zu spielen.

Der Defensive Tackle besuchte die University of Texas für nur eine Saison. Er spielte in sechs Spielen und verzeichnete acht Tackles. Vor der Saison 2017 wechselte er zur University of Missouri. Die Tigers treten in der Southeastern Conference (SEC) an. Nachdem er 2017 aufgrund von Transferregeln aussetzen musste, spielte Elliott die nächsten zwei Jahre und erzielte 68 Tackles und 5,5 Sacks. Nach der Saison 2019 meldete er sich für den NFL Draft 2020 an.

Umbau der Defensive Line

Die 49ers sind dabei ihre die Defensive Line zu erneuern. Elliott könnte Arik Armstead ersetzen, der Berichten zufolge entlassen wird, nachdem die Verhandlungen über eine Umstrukturierung seines Vertrags gescheitert sind. Außerdem planen die Defensive Linemen Clelin Ferrell und Javon Kinlaw, bei anderen Teams zu unterschreiben.

Elliott ist der dritte Defensive Lineman, den die 49ers unter Vertrag nehmen wollen. Am Montag einigte sich das Team mit den Defensive Ends Leonard Floyd und Yetur Gross-Matos jeweils auf einen Zwei-Jahres-Vertrag.

Hat Dir dieser Artikel gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 3

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

About Post Author