Profil

Bitte melde dich an, um auf dein Profil zugreifen zu können.

Warenkorb

15. Juni 2021

49ers Germany

Official 49ers Fan Chapter, part of Niner Empire.

49ers bringen LB James Burgess zum Team

3 min read

Noch ist das Retirement von Center Weston Richburg nicht offiziell, aber die San Francisco 49ers haben den Roster Platz des Centers schon neu vergeben. Nach Angaben seines Drew Rosenhaus einigten sich die 49ers mit seinem Klienten James Burgess auf einen Ein-Jahres-Vertrag. Der Linebacker spielte in der vergangenen Saison für die Green Bay Packers und zuvor für die New York Jets und Cleveland Browns.

Burgess hat gegen Marschall die Nase vorn

Head Coach Kyle Shanahan bestätigte unter der Woche, dass Center Weston Richburg nicht mehr aufs Feld zurückkehren und seine Karriere beenden wird. Die öffentliche Bekanntmachung und der entsprechende Roster Move wird in der kommenden Woche nach dem 1. Juni erfolgen. Dadurch sparen die 49ers noch rund $ 1.000.000 gegen den Salary Cap.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Den Roster Spot von Weston Richburg haben die San Francisco 49ers anscheinend aber schon anderweitig vergeben. Nach Angaben von Drew Rosenhaus haben die 49ers seinen Klienten James Burgess für ein Jahr unter Vertrag genommen. Der Linebacker lief in der Saison 2020 in vier Partien für die Green Bay Packers auf. In der vergangenen Trainingswoche hatten die 49ers mit dem ehemaligen Denver Broncos Spieler Brandon Marschall einen weiteren Linebacker zum Try-Out beim Team. Marschall spielte zuletzt in der Saison 2018 für die Broncos.

Undrafted Rookie Free Agent der Miami Dolphins aus 2016

James Paul Burgess Jr. (9. März 1994 / 1,83 m / 104 kg) wurde im NFL Draft von 2016 nicht ausgewählt. Die Miami Dolphins verpflichteten den Linebacker als Undrafted Rookie Free Agent. Burgess schaffte nicht den Sprung auf das 53er Roster. Während der Spielzeit 2016 verbrachte er Zeit auf den Practice Squads der damaligen San Diego Chargers, Baltimore Ravens, Jacksonville Jaguars und Cleveland Browns. Bei den Browns bekam er einen Anschlussvertrag und blieb bis in die Spielzeit 2018 in Ohio. Anschließend zog es ihn zurück zu den Miami Dolphins (2018/2019).

Der Linebacker verbrachte das Training Camp 2019 bei den New York Jets. Anschließend pendelte er zwischen der Practice Squad und dem aktiven Roster. Die Jets entließen ihn schließlich am 5. September 2020. Die Atlanta Falcons nahmen im Oktober für ihre Practice Squad unter Vertrag, bevor die Green Bay Packers ihn am 24. Oktober 2020 aufs ihr aktives Roster holten und in vier Partien einsetzten. Burgess kam in seiner fünfjährigen NFL Karriere auf 31 Einsätze mit 21 Starts. Er sammelte 166 Combined Tackles (109 Solo, 57 Assists) sowie 21 Tackles für Loss. Der Linebacker verzeichnete 4,5 Sacks und weitere acht Quarterback Hits. Zwei Forced Fumbles, eine Fumble Recovery sowie eine Interception und acht Pass Break Ups stehen außerdem für ihn zu Buche.

NFL Stats

NFL Snap Count

NCAA Stats

College: University of Louisville

Der nunmehr 27-jährige Burgess, dessen Vater James Burgess ebenfalls als Linebacker in der NFL spielte, stammt aus Florida City im US-Bundesstaat Florida. Nach der High-School besuchte er die University of Louisville und war in vier Spielzeiten von 2012 bis 2015 für die Cardinals aktiv. Burgess kam in seiner College Laufbahn in 47 Partien zum Einsatz. Dabei sammelte er 260 Total Tackles (146 Solo, 114 Assisted), 30,0 Tackles for Loss und 4,0 Sacks. Außerdem fing er sieben Interceptions, wehrte 13 Pässe ab und erzielte drei Fumble Recoveries und einen Forced Fumble.  

1 thought on “49ers bringen LB James Burgess zum Team

Comments are closed.