Profil

Bitte melde dich an, um auf dein Profil zugreifen zu können.

Warenkorb

18. September 2021

49ers Germany

Official 49ers Fan Chapter, part of Niner Empire.

Mehrstufige Roster Cuts kehren zurück

3 min read

Zur neuen Saison gibt es wieder mehrstufige Roster Cuts. Die NFL gab bekannt, dass es vor Beginn der Regular Season 2021 drei verschiedene Stufen von Roster Cuts geben wird. Damit kehrt die Liga wieder zum alten System zurück, während in den vergangenen Spielzeiten von 90 auf 53 Spieler bis zu einer bestimmten Deadline reduziert wurde.

„Surviving the first cut“

Alles befindet sich im Wandel. Zunächst erweiterte die NFL zur Saison die Anzahl der Teams, welche die Postseason erreichen auf 14. Dann vereinbarte man im Collective Bargaining Agreement (CBA) mit der NFLPA, dass man ab 2021 eine Erweiterung der Regular Season um ein 17. Saisonspiel einführen könnte. Dies wird nun in der 102. NFL Saison zur Realität. Auf der anderen Seite wird die Preseason um ein Spiel auf nur noch drei Partien zurückgefahren.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

In der vergangenen „COVID-19 Season“ mussten die Teams ihre Offseason Roster bereits einmal zuvor auf 80 Spieler verkleinern, bevor es zu den finalen Roster Cuts im Hinblick auf das 53er Roster kam. Nun gab die NFL bekannt, dass man im Hinblick auf die Spielzeit 2021 zu einer Verkleinerung der Roster in mehreren Stufen zurückkehrt. Damit kehrt dann auch eine Floskel aus dem NFL Sprachgebrauch wie „Surviving the first cut“ (den ersten Cut überleben) zurück aus der Versenkung.   

Es ist eine Rückkehr zum alten System, in welchem die Roster nicht nur bis zu einem bestimmten Stichtag von 90 auf 53 Spieler verkleinert werden mussten. Stattdessen wurden zu mehreren Terminen die Kader auf eine bestimmte Größe reduziert. Die NFL möchte anscheinend den einen massiven Cut Day zum Ende der Preseason abschaffen und durch nun drei Termine auch noch mehr mediale Aufmerksamkeit generieren.   

Übersicht über die Termine der Roster Cuts

DatumTagCut down fromCut down to
17. August 2021Dienstag9085
24. August 2021Dienstag8580
31. August 2021Dienstag8053

Das neue Verfahren

Die NFL Teams dürfen nun weiterhin in der Offseason und im Training Camp 90 Spieler auf dem Roster haben. Aber nach der ersten Woche der Preseason müssen die ersten fünf Spieler das Team verlassen (17. August 2021). Anschließend wird das Prozedere mit einer weiteren Reduzierung um fünf Roster Spots nach der zweiten Woche der Preseason (24. August 2021) fortgesetzt.

In der dritten Stufe folgt dann der große Cut von 80 auf 53 Spieler. Dafür ist vor der kommenden Saison nun der 31. August 2021 (nach dem dritten Preseason Game) der Stichtag. Nach dem 31. August 2021 starten dann die Waiver Claims. Die Staffelung der Roster Reduzierungen sollte es Spielern, die früh im Prozess entlassen werden, ermöglichen, eine bessere Chance zu haben, bei einem anderen Team zu landen.