Profil

Bitte melde dich an, um auf dein Profil zugreifen zu können.

Warenkorb

49ers Germany

Official 49ers Fan Chapter, part of Niner Empire.

OL Kofi Amichia und CB Jermaine Kelly komplettieren die Practice Squad

3 min read

Nach den gestrigen Roster Moves hatten die San Francisco 49ers noch zwei Plätze auf der Practice Squad frei. Heute gab das Team die Verpflichtungen von Offensive Liner Kofi Amichia und Cornerback Jermaine Kelly bekannt. Gestern verpflichteten die Niners Linebacker Joey Alfieri und entließ Wide Receiver Deontay Burnett sowie Linebacker Christian Sam. Außerdem setzten die Niners Linebacker Demetrius Flannigan-Fowles auf die Practice Squad Injured Reserve List.

Amichia war ein Sechstrundenpick der Packers 2017

Kofi Kaku Amichia (29. Juli 1994 / 1,93 m / 138 kg) wurde von den Green Bay Packers mit dem 212. Pick Overall in der sechsten Runde des NFL Drafts von 2017 ausgewählt. Der Offensive Liner schaffte den Sprung aufs 53er Roster nicht, wurde aber für die Practice Squad des Teams erneut verpflichtet. Seine Rookie Saison verbrachte er komplett auf der Practice Squad der Packers und bekam im Anschluss einen Reserve/Future Contract. Er blieb bei den Packers bis zu den Roster Cuts zur Saison 2018.

Die Baltimore Ravens nahmen Amichia am 24 Oktober 2018 für die Practice Squad unter Vertrag. Der Offensive Liner blieb die Spielzeit bei den Packers auf der Practice Squad und bekam erneut einen Reserve/Future Contract. Von den Ravens wurde er am 16. Mai 2019 entlassen. Die Carolina Panthers haben Kofi Amichia am 29. Mai 2019 verpflichtet. Am 30. August 2019 wurde er als verletzt entlassen und kehrte anschließend, nachdem ihn kein Team vom Waiver der Panthers unter Vertrag nahm, auf die Injured Reserve List zurück. Am 24. September trennte man sich mit einem Aufhebungsvertrag.

Der inzwischen 25jährige Offensive Liner stammt aus East Point in Georgia und besuchte von 2012 bis 2016 die University of South Florida. Für die South Florida Bulls machte er 30 Spiele (28 Starts) auf verschiedenen Positionen der Offensive Line. In seiner Senior Season 2016 wurde er ins First Team der All-AAC berufen.

Kelly Jr. kam als Siebtrundenpick der Texans in die NFL

Jermaine Elliott Kelly Jr. (26. Februar 1995 / 1,85 m / 88 kg) wurde von den Houston Texans in der siebten Runde des NFL Drafts von 2018 mit dem 222. Pick Overall ausgewählt. Kelly verbrachte seine komplette Rookie Spielzeit auf der Injured Reserve List und wurde am 17. August 2019 erneut von den Texans auf die Injured Reserve List gesetzt. Am 24. August 2019 wurde er als verletzt entlassen.

Kelly stammt aus Los Angeles im US-Bundesstaat Kalifornien. Der Cornerback besuchte von 2015 bis 2017 die San Jose State University, nachdem er von University of Washington (2013 und 2014) transferierte. Für die San Jose Spartans machte er in zwei Spielzeiten (2015 war eine Redshirt Saison) 25 Spiele (17 Starts) und sammelte 79 Tackles, 18 abgewehrte Pässe, zwei Fumble Recoveries und eine Interception, die er zum Touchdown returnierte.