Profil

Bitte melde dich an, um auf dein Profil zugreifen zu können.

Warenkorb

7. Oktober 2022

49ers Germany

Official 49ers Fan Chapter, part of Niner Empire.

Injury Report vor dem Packers Spiel – Divisional Round

5 min read

In der Nacht zu Sonntag treten die San Francisco 49ers bei den Green Bay Packers im Lambeau Field in der Divisional Round der NFL Playoffs an. Im finalen Injury Report sind bei den Niners Nick Bosa, Ambry Thomas und Jordan Willis als „questionable“ gelistet. Aber es sieht danach aus, dass alle drei Spieler bei den Packers auflaufen können. Bei den Gastgebern sind Marquez Valdes-Scantling als „doubtful“ sowie Jaire Alexander und David Bakhtiari als „questionable“ aufgeführt. Beim letzten Training vor dem Abflug nach Wisconsin waren alle Spieler der 49ers auf dem Feld.

Einsatz von Bosa: „It`s looking good“

„Wir müssen ihn wegen der einzelnen Schritte des Concussion Protocol auf den Injury Report setzen, aber es sieht gut aus", sagte Head Coach Kyle Shanahan auf der Pressekonferenz vor dem Abflug in Richtung Green Bay. Nick Bosa kehrte am Mittwoch auf das Trainingsfeld zurück. Dies war schon ein ermutigendes Zeichen für seine Genesung von einer Gehirnerschütterung, die er beim Wild Card Game der San Francisco 49ers gegen die Dallas Cowboys erlitten hatte.

Im Fall von Bosa zeigte der ehemalige First Round Pick Anzeichen der Besserung, als er sich dem Team im frühen Teil des Trainings am Mittwoch anschloss, gefolgt von einem zweiten kompletten Training am Donnerstag. Auf dem letzten Injury Report des Teams vor dem Wochenende wurde der Pass Rusher offiziell als fraglich eingestuft. Und laut Head Coach Kyle Shanahan scheint es, dass Bosa für das Spiel am Samstag fit ist.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Garoppolo ohne Eintrag im finalen Injury Report

Quarterback Jimmy Garoppolo konnte nach seiner Schulterverletzung aus dem Cowboys Spiel an allen Trainingseinheiten in Vorbereitung auf die Partie bei den Packers teilnehmen. Mittwoch und Donnerstag nahm er komplett am Teamtraining teil und geht ohne Eintrag in den finalen Injury Report in die Begegnung in der Divisional Round. „Er hat den Ball gut geworfen. Er hat genauso gut ausgesehen wie in der Woche zuvor", sagte Shanahan. "Jimmy hat einige Dinge durchgespielt. Aber das ist der Grund, warum er voll einsatzfähig ist, denn er ist gut genug, um zu spielen, und wir behandeln das nicht anders.“

Willis und Thomas „questionable“

Pass Rusher Jordan Willis und Cornerback Ambry Thomas sind im finalen Injury Report als fraglich gelistet. Thomas konnte diese Woche nur eingeschränkt trainieren, nachdem er sich im Wild Card Matchup eine Knieprellung zugezogen hatte. Laut dem Head Coach sollte er am Samstag "in Ordnung" sein. Falls Thomas jedoch nicht eingesetzt werden, stehen Dontae Johnson oder Josh Norman als Ersatz bereit. "Ich hoffe, dass er spielen kann. Deshalb haben wir ihn als fraglich eingestuft", sagte Shanahan. "Ich denke, er wird in Ordnung sein. Es wird darauf ankommen, wie er sich am Spieltag fühlt."

Defensive Lineman Jordan Willis verließ die Begegnung bei den Cowboys in der ersten Halbzeit mit einer Knöchelverletzung und kehrte nicht zurück. Es wurde angenommen, dass der Pass Rusher eine Verstauchung des oberen Knöchels (High Ankle Sprain) erlitten hat.  Doch Jordan Willis setzte nur am Dienstag mit dem Training aus und war Mittwoch und Donnerstag zumindest in limitierter Form auf dem Trainingsfeld aktiv.

"Er hat sich schon öfter den Knöchel verstaucht", sagte Shanahan. "Die Tatsache, dass er diese Woche spielen kann, bedeutet, dass es sich um eine alte Verletzung handeln könnte, die mit einer neuen gemischt ist. Die Tatsache, dass er eine Chance hat, lässt mich hoffen, dass es ein wenig von der alten Verletzung ist. Wir werden sehen, wie er auf dem Flug und vor Ort reagiert, denn das ist normalerweise nicht sehr hilfreich. Wir werden ihn also morgen bei unserem Rundgang auf die Beine bringen. Aber wenn er am Ende spielt, zeigt das, dass es noch ein bisschen die alte Verletzung war.“

Alle Spieler des Kaders am Donnerstag beim Training

Beim Training am Donnerstag waren alle Spieler der 49ers, die sich nicht auf einer der Ausnahmelisten befinden, beim Training aktiv. Auch Fred Warner, der die Partie bei den Cowboys mit einer Köchelverletzung vorzeitig verlassen musste, war wie die beiden anderen Linebacker Azeez Al-Shaair (Knie) und Dre Greenlaw (Leiste) sowohl Mittwoch als auch Donnerstag voll im Training. Dies gilt auch für Linebacker/Safety Marcell Harris (Achillessehne), Safety Talanoa Hufanga (Knie) und Running Back Elijah Mitchell (Knie). Außer Thomas, Bosa und Willis bekam kein Spieler einen Eintrag für den finalen Injury Report.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Packers mit Fragezeichen bei drei Startern

Die Green Bay Packers kommen gegen die Niners in der Divisional Round ausgeruht aus der Bye Week. Trotzdem werden dem Team von Head Coach Matt LaFleur womöglich drei Starter fehlen. Wide Receiver Marquez Valdes-Scantling droht mir einer Rückenverletzung auszufallen und verpasste Mittwoch und Donnerstag die Trainingseinheiten. Er ist als „doubtful“ gelistet. Als „fraglich“ werden die Einsatzchancen von Left Tackle David Bakhtiari und Cornerback Jaire Alexander eingestuft.

Offensive Liner David Bakhtiari kehrte gerade von einer langwierigen Knieverletzung zurück und konnte nur am Mittwoch limitiert trainieren. Gleich dreimal konnte Jaire Alexander in Folge einer Schulterverletzung in Vorbereitung auf die Partie bei den Niners nur eingeschränkt am Training teilnehmen. Alexander hat seit dem 3. Oktober 2021 kein Spiel in der NFL mehr absolviert.

Von der Injured Reserve List kehrt im Vorfeld der Partie Wide Receiver Randall Cobb zurück. Cobb fehlte dem Team rund zwei Monate nach einer Muskelverletzung im Oberschenkel.    

About Post Author

1 thought on “Injury Report vor dem Packers Spiel – Divisional Round

Comments are closed.