Profil

Bitte melde dich an, um auf dein Profil zugreifen zu können.

Warenkorb

27. Januar 2023

49ers Germany

Official 49ers Fan Chapter, part of Niner Empire.

Arik Armstead für den Walter Payton NFL Man of the Year Award nominiert

9 min read

Defensive Liner Arik Armstead wurde zum dritten Mal in Folge als Walter Payton Man of the Year Kandidat der San Francisco 49ers nominiert. Der Walter Payton Man of the Year Award ist eine prestigeträchtige Auszeichnung, die Spieler für ihre gemeinnützigen Bemühungen und ihre herausragenden Leistungen auf dem Feld auszeichnet. Armstead engagiert sich stark in seiner Heimatstadt Sacramento. Unter anderem mit dem Armstead Academic Projekt oder auch mit der Veranstaltung von Jugend-Football-Camps.

Größte Auszeichnung der NFL zur Würdigung von sozialem Engagement

„Wir sind stolz darauf, die Nominierten für den diesjährigen Walter Payton NFL Man of the Year Award, die prestigeträchtigste Auszeichnung der Liga, vorzustellen", sagte NFL Commissioner Roger Goodell. „Diese 32 Männer werden für ihre herausragenden Leistungen auf dem Spielfeld und ihre selbstlose Arbeit abseits des Spielfelds in ihren Heimatstädten und lokalen Teamgemeinschaften ausgezeichnet. Gemeinsam verkörpern sie Walters humanitären Geist des Zurückgebens in einer Weise, die uns alle unglaublich stolz macht."

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Jedes Team nominiert einen Spieler

Die NFL gab die 32 Nominierten für den Walter Payton Man of the Year Award bekannt. Jeder Spieler, der das beste Engagement der NFL für Philanthropie und Community darstellt, wurde zum Mann des Jahres seiner Mannschaft gekürt und kann nun die nationale Auszeichnung gewinnen. Der von Nationwide verliehene Walter Payton Award für den NFL Man of the Year gilt als eine der angesehensten Auszeichnungen der Liga und würdigt einen NFL-Spieler für herausragende gemeinnützige Aktivitäten außerhalb des Feldes sowie für herausragende Leistungen auf dem Feld.

Der 1970 erstmals vergebene nationale Preis wurde 1999 nach dem Hall of Fame Running Back Walter Payton umbenannt. Bisher gewann mit Anquan Boldin erst ein Spieler der 49ers diese Auszeichnung. Andrew Whitworth, ehemaliger Tackle der Los Angeles Rams, ist der jüngste Preisträger.

Nationwide unterstützt alle Nominierten mit Spenden

Alle 32 Nominierten erhalten in ihrem Namen eine Spende von bis zu 40.000 Dollar für eine Wohltätigkeitsorganisation ihrer Wahl. Der Gewinner der Walter Payton NFL Man of the Year-Auszeichnung erhält eine Spende von bis zu 250.000 Dollar für eine Wohltätigkeitsorganisation seiner Wahl. Alle Spenden werden von der NFL Foundation und Nationwide zur Verfügung gestellt.

"Nationwide ist stolz darauf, die außergewöhnlichen Leistungen der Nominierten für den Walter Payton NFL Man of the Year 2022 anzuerkennen und zu ehren", sagte Ramon Jones, Executive Vice President und Chief Marketing Officer bei Nationwide. "Wir freuen uns darauf, die Geschichten der Spieler zu präsentieren, ihre Anliegen zu unterstützen und den kollektiven Einfluss zu feiern, den sie in Gemeinden im ganzen Land haben."

Charity Challenge

Die Fans sind aufgerufen, sich an der 8. jährlichen Charity Challenge von Nationwide zu beteiligen, einer Social-Media-Kampagne zur Unterstützung und Förderung der nominierten Teams. Fans können auf Twitter abstimmen, indem sie #WPMOYChallenge gefolgt von dem Nachnamen ihres Lieblingskandidaten und/oder seinem Twitter-Handle an beliebiger Stelle im Tweet verwenden.

Der Spieler, dessen eindeutige Erwähnung zwischen dem 6. Dezember und dem 8. Januar am häufigsten verwendet wird, erhält eine Spende in Höhe von 25.000 US-Dollar für eine Wohltätigkeitsorganisation seiner Wahl, während die Zweit- und Drittplatzierten 10.000 bzw. 5.000 US-Dollar erhalten, alles mit freundlicher Genehmigung von Nationwide. Informationen zum Hashtag und die offiziellen Regeln sind unter nfl.com/manoftheyear zu finden.

Alle Nominierten tragen „Man of the Year“-Aufkleber auf dem Helm

Seit 2017 wird die Silhouette der Walter Payton NFL Man of the Year-Trophäe durch einheitliche Elemente zum Leben erweckt, um frühere Preisträger und aktuelle Nominierte noch besser zu würdigen. Die Preisträger J.J. Watt, Calais Campbell und Russell Wilson tragen weiterhin einen Aufnäher auf ihrem Trikot, um ihre herausragenden Beiträge zum Spiel und zu ihren Gemeinden zu würdigen. Alle 2022er Nominierten werden ab Week 14 und bis zum Ende der Saison in Anerkennung ihrer Leistungen auf und abseits des Spielfelds einen "Man of the Year"-Aufkleber am Helm tragen.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Armstead zum dritten Mal in Serie von den 49ers nominiert

Arik Armstead wurde in Anerkennung seiner unvergleichlichen Leistungen auf dem Spielfeld und in der Gemeinde zum dritten Mal für den Walter Payton NFL Man of the Year von den San Francisco 49ers nominiert. Dies ist eine noch nie dagewesene Auszeichnung. In diesem Jahr waren Armsteads bedeutende Investitionen in die Gemeinschaft durch seine Zeit und Spenden sogar noch größer als seine Größe von 1,90 m. Mit seiner Stiftung Armstead Academic Project (AAP), die 2019 gegründet wurde, setzt er sich für soziale Gerechtigkeit und Bildungsgerechtigkeit bei Jugendlichen ein.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

In der Überzeugung, dass Lese- und Schreibfähigkeiten und Beratung für den Erfolg unerlässlich sind, baute Armstead sein Programm "Storytime with Arik Armstead" aus und las fast 200 Schülern in sieben Klassenzimmern vor. Neben der Betreuung von Schülern in einer Jugendstrafanstalt bot Armstead unterprivilegierten Jugendlichen bereichernde Erfahrungen, darunter die Finanzierung von College-Touren für 100 Schüler, den Kauf von 100 Tickets für den Besuch von Spielen der 49ers und die Bereitstellung von Lesebrillen für 225 Schüler.

„Storytime with Arik Armstead“

Seit 2015 hat Armstead über 6.000 Jugendliche und zahllose andere durch gemeinschaftsweite Veranstaltungen direkt beeinflusst. Zu seinen bisherigen Höhepunkten gehören das Vorlesen vor fast 3.000 Schülern in mehr als 30 Klassenzimmern, um sie durch das Programm "Storytime with Arik Armstead" zu ermutigen, einen Schulabschluss zu erwerben, das Sponsoring und die Beherbergung von mehr als 2.250 Schülern für Jugend-Footballcamps und College-Ausflüge, die Spende von mehr als 500.000 Dollar von 2 Millionen Dollar, die für die Unterstützung der Jugend von Sacramento bestimmt sind, und der Kauf, das Einpacken und die Übergabe von Weihnachtsgeschenken im Wert von mehr als 20.000 Dollar an pädiatrische Patienten des UC Davis Hospital in sechs aufeinanderfolgenden Jahren.

"Ich betrachte meine Karriere als das, was ich auf dem Feld und außerhalb des Feldes tue. Ich denke, beides geht Hand in Hand. Ich weiß, dass viele Jungs eine Menge erstaunlicher Dinge in der Gemeinde tun. Ein Teil davon zu sein und mit ihnen geehrt zu werden, ist eine riesige Erfahrung für mich und ich nehme das nicht auf die leichte Schulter", sagte Armstead über seine Nominierung. "Es wird uns ermöglichen, mehr Arbeit zu leisten und mehr Menschen zu helfen.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Stiftung: Armstead Academic Project

Seine Stiftung, das Armstead Academic Project, setzt sich dafür ein, dass jeder Student, unabhängig von seinem sozioökonomischen Status, direkten Zugang zu einer qualitativ hochwertigen Ausbildung hat. Armstead und seine Stiftung schaffen ein positives Lernumfeld und stellen die Ressourcen bereit, die die Jugendlichen benötigten, um zu gedeihen und erfolgreich zu sein. In nur zwei Jahren hat das Armstead Academic Project über $ 200.000 zur Unterstützung von Gemeindeprogrammen gesammelt. Darunter fallen auch fast $ 30.000 Dollar durch sein Tackle for Students Programm in der vergangenen Saison.

Im vergangenen Sommer spendete Arik Armstead $ 250.000 Dollar an Mercy Housing California. Dies ist eine Organisation für erschwinglichen Wohnraum in seiner Heimatstadt Sacramento. Durch seine Spende wurde ihm die Anerkennung als NFLPA Community MVP der Week 4 (2021) verliehen.  Mit der Zuwendung von Armstead konnten mehr als 400 Schülern akademische Unterstützung, außerschulische Programme und Möglichkeiten zur Berufsfindung geboten werden. Darunter waren auch Besuche auf dem College Campus durch das Leataata Floyd Student and Family Community Center. Dies ist ein gemeinsames Ressourcenprogramm von Mercy Housing und dem Sacramento City Unified School District. Mit diesem arbeitet Armstead seit seiner Gründung und seinem ersten Jahr in der NFL zusammen.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Armstead fördert benachteiligte Jugendliche

Eines der Hauptanliegen von Arik Armstead ist es, benachteiligten Jugendlichen gleiche Erfolgschancen zu bieten. Als Leiter des 49ers Player Social Justice Council betreute der Defensive Liner im Rahmen des monatlichen 49ers Wisdom Session-Programms Jugendliche von 100 Black Men of the Bay Area, einem der Stipendiaten des Teams für soziale Gerechtigkeit. Dabei führte Armstead mit den Schülern aus Oakland einen aktiven Dialog über Führungsqualitäten, Charakterentwicklung und akademische Spitzenleistungen.

Dazu hat Armstead auch sein Programm Storytime with Arik Armstead weiter ausgebaut, um Schüler zum Lesen zu motivieren. Armstead leitete das Programm "Lesen für Gerechtigkeit", bei dem er Bücher an über 2.000 Schüler des San Francisco Unified School District verteilte, die die Bedeutung von Vielfalt und Integration betonten und ein Unternehmen in schwarzem Besitz sowie einen farbigen Autor unterstützten. Im vergangenen November fügte Arik Armstead seinem Alphabetisierungsprogramm eine weitere Dimension hinzu, indem er Hunderten von Schülern in der Bay Area kostenlose Lesebrillen zur Verfügung stellte. Armstead unterstützte außerdem Bildungsinitiativen an einer lokalen Title-1-Schule, indem er $ 2.500 für Wissenschaftskits und akademisches Material zur Verfügung stellte.

Dies sind die 32 Nominierten für den Walter Payton NFL Man of the Year Award 2022:

TEAMNOMINEE
Arizona CardinalsZach Ertz
Atlanta FalconsChris Lindstrom
Baltimore RavensChuck Clark
Buffalo BillsDion Dawkins
Carolina PanthersDerrick Brown
Chicago BearsJaylon Johnson
Cincinnati BengalsSam Hubbard
Cleveland BrownsJoel Bitonio
Dallas CowboysDak Prescott
Denver BroncosDalton Risner
Detroit LionsJared Goff
Green Bay PackersAaron Jones
Houston TexansChristian Kirksey
Indianapolis ColtsShaquille Leonard
Jacksonville JaguarsTyler Shatley
Kansas City ChiefsPatrick Mahomes
Las Vegas RaidersAJ Cole
Los Angeles ChargersDerwin James Jr.
Los Angeles RamsTremayne Anchrum
Miami DolphinsJaelan Phillips
Minnesota VikingsAdam Thielen
New England PatriotsLawrence Guy
New Orleans SaintsDemario Davis
New York GiantsSaquon Barkley
New York JetsSolomon Thomas
Philadelphia EaglesBrandon Graham
Pittsburgh SteelersCameron Heyward
San Francisco 49ersArik Armstead
Seattle SeahawksTyler Lockett
Tampa Bay BuccaneersWilliam Gholston
Tennessee TitansDerrick Henry
Washington CommandersCharles Leno Jr.
Quelle: www.nfl.com

About Post Author