Profil

Bitte melde dich an, um auf dein Profil zugreifen zu können.

Warenkorb

20. Juni 2021

49ers Germany

Official 49ers Fan Chapter, part of Niner Empire.

49ers signen Ex-Cardinal Trent Sherfield

2 min read

Die San Francisco 49ers arbeiten weiter an der Tiefe im Kader. Nachdem das Team gestern noch Tight End Daniel Helm und Cornerback Briean Boddy-Calhoun mit einem Ein-Jahres-Deal zurückbrachte, holte man heute den ehemaligen Arizona Cardinal Trent Sherfield. Der Wide Receiver spielte in den vergangenen drei Spielzeiten hauptsächlich in den Special Teams. Sherfield unterzeichnet einen Ein-Jahres-Vertrag.

Undrafted Rookie Free Agent der Cardinals 2018

Trent Sherfield (25. Februar 1996 / 1,85m / 99 kg) kam als Undrafted Rookie Free Agent in die NFL. Die Arizona Cardinals nahmen den Wide Receiver, der im Draft 2018 nicht ausgewählt wurde, unter Vertrag. Er schaffte es aufs mit starken Leistungen in den Special Teams (u.a. Blocked Punt recoverd gegen die Dallas Cowboys) aufs 53er Roster. In seiner ersten NFL Saison kam er direkt auf 13 Einsätze mit einem Start. Dazu sah er 28 Targets, wovon er 19 für 210 Yards und einen Touchdown fangen konnte.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

In den Spielzeiten 2019 und 2020 wurde Sherfield in allen 32 Begegnungen der Regular Season von den Cardinals eingesetzt. Allerdings bekam er lediglich 20 Targets in den beiden Spielzeiten. Aus neun Receptions machte er schlussendlich 130 Receiving Yards. Kam er in seiner ersten Saison noch auf 343 Offensive Snaps, sank die Einsatzzeit auf zunächst 257 in 2019 und auf 79 in 2020. Dagegen wurde er vermehrt in den Special Teams eingesetzt. In der Saison 2019 und 2020 stand er bei den Special Teams in 43% bzw. 50% der Snaps auf dem Feld.

Als Core Special Teamer bei den Cardinals sammelte er acht Combined Tackles (sechs Solo, zwei Assisted) in den Special Teams in der vergangenen Saison. Pro Football Focus gab ihm ein Grade von 71,2 in den Special Teams. In der Saison 2019 waren es sieben Combined Tackle (sechs Solo, einen Assisted) bei einem Grade von 65,4. In der Offensive bekam er in allen drei Spielzeiten ein überdurchschnittliches Grade im Run Blocking (2020: 80,1, 2019: 71,1 und 2018: 81,0).

Sherfield besuchte die Vanderbilt University

Vor seiner NFL Karriere besuchte Sherfield von 2014 bis 2017 die Vanderbilt University. In vier Spielzeiten sammelte er mit 136 Receptions 1.869 Receiving Yards und neun Receiving Touchdowns. Auch im Running Game wurde Trent Sherfield eingesetzt. Mit 22 Carries erzielte er 284 Rushing Yards und zwei Touchdowns. Der 25-Jährige Receiver stammt aus Danville in Illinois.