Profil

Bitte melde dich an, um auf dein Profil zugreifen zu können.

Warenkorb

27. Januar 2022

49ers Germany

Official 49ers Fan Chapter, part of Niner Empire.

Practice Squad: Funchess auf IR – Nacua zurück von IR

4 min read

Einen „Tausch“ gaben die San Francisco 49ers auf der Practice Squad des Teams bekannt. Kai Nacua, den das Team am 2. November 2021 auf die Injured Reserve List der Practice Squad gesetzt hatte, kehrt auf die Practice Squad zurück. Er bekommt den Platz von Wide Receiver Devin Funchess, den die 49ers erst am 24. November 2021 unter Vertrag genommen hatten. Der ehemalige 49ers Spieler Davontae Harris kam unterdessen auf der Practice Squad der Los Angeles Chargers unter.

Nacua zurück von der Injured Reserve List

Kaimana Nacua (3. März 1995 / 1,83m / 93 kg) wurde im Draft von 2017 nicht ausgewählt. Die Cleveland Browns nahmen den Safety als Undrafted Rookie Free Agent unter Vertrag. In seiner ersten Saison in der NFL kam er in allen 16 Spielen mit drei Starts zum Einsatz. Dabei hatte er den Sprung aufs aktive Roster nach dem Camp verpasst und wurde zunächst nur für die Practice Squad zurückgebracht. Aber noch vor dem ersten Saisonspiel wurde in den aktiven Kader befördert.

In seiner Rookie Saison sammelte er 14 Total Tackle (zwölf Solo, zwei Assisted). Die Browns entließen den Safety am 30. April 2018. Anschließend stand er in der Saison 2018 mehrfach bei den Baltimore Ravens unter Vertrag. Aber weder bei den Ravens noch in den folgenden zwei Spielzeiten bei den Carolina Panthers kam er über die Practice Squad hinaus. Die Saison 2019 verbrachte er komplett auf der Injured Reserve List der Indianapolis Colts. Nacua wurde von den 49ers in der Saison 2020 in fünf Begegnungen eingesetzt und erzielte einen Tackle in den Special Teams. Die 49ers hatten in zunächst für die Practice Squad unter Vertag genommen. Nacua bekam eine Vertragsverlängerung ohne Garantien im Februar 2021. 

Am 2. November landete Nacua auf der Injured Reserve List der Practice Squad.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Funchess war ein Zweitrundenpick der Carolina Panthers

Devin Akeem Funchess (21. Mai 1994 / 1,93 m / 102 kg) wurde von den Carolina Panthers in der zweiten Runde des NFL Drafts von 2015 ausgewählt. Das Team des damaligen Head Coaches Ron Riveira investierte den 41. Pick Overall in den Wide Receiver der Michigan Wolverines. In vier Spielzeiten von 2015 bis 2018 war er für Quarterback Cam Newton eine gute Anspielstation. Funchess produzierte mit 161 Receptions 2.233 Receiving Yards und 21 Touchdowns. Dabei kommt er auf 13,9 Yards pro Reception. Allerdings liegt seine Completion Percentage nur bei 51,8 %. Seine produktivste Spielzeit war die Saison 2017. Funchess schaffte mit 63 Receptions 840 Yards und acht Touchdowns.

Der Wide Receiver verpasste in vier Seasons für die Panthers nur drei Partien und kam in der Regular Season in 61 Partien mit 40 Starts zum Einsatz. In vier Playoff Begegnungen mit den Carolina Panthers kommt Funchess mit neun Receptions auf 152 Receiving Yards und einen Touchdown. Mit den Panthers erreichte er in der Saison 2015 den Super Bowl, in welchem man den Denver Broncos mit 10:24 unterlag.

Zur Saison 2019 wechselte Devin Funchess zu den Indianapolis Colts. Mit einem gebrochenen Schlüsselbein landete er nach nur einem Spiel auf der Injured Reserve List. Von dieser kehrte er in der Saison 2019 auch nicht mehr zurück. 2020 zog es ihn weiter zu den Green Bay Packers. Allerdings entschied er sich aufgrund der COVID-19 Pandemie die Spielzeit 2019 auszusetzen. Funchess stimmte zur Saison 2021 einem Pay Cut zu um bei den Packers bleiben zu können. Am 25. August 2021 setzten ihn die Packers nach einer langwierigen Kniesehnenverletzung auf die Injured Reserve List. Zwei Tage später trennten sich die Packers von Funchess mit einem Injury Settlement.

Am 24. November 2021 verpflichteten die 49ers den Wide Receiver für die Practice Squad.

1 thought on “Practice Squad: Funchess auf IR – Nacua zurück von IR

Comments are closed.