Profil

Bitte melde dich an, um auf dein Profil zugreifen zu können.

Warenkorb

49ers Germany

Official 49ers Fan Chapter, part of Niner Empire.

Offseason Fahrplan für die Saison 2020

6 min read

Nach dem Super Bowl LIV ist vor der Saison 2020. Damit gehen die Spieler nach und nach in den Urlaub, während für das Front Office nun viel Arbeit mit möglichen Vertragsverlängerungen, Free Agent Verpflichtungen und natürlich der Draftvorbereitung ansteht. Hier ein Überblick über die Offseason Termine für 2020.  

3. FEBRUAR:

Start für das Waiver System für die Saison 2018.

11. FEBRUAR:

Die Teams können ab 12:00 Uhr mit Spielern aus der CFL, deren Verträge auslaufen, Verträge abschließen. Ausgenommen sind Spieler, die einen laufenden Vertrag für 2020 oder eine Option für 2020 haben.

24. FEBRUAR BIS 2. MÄRZ:

NFL Scouting Combine im Lucas Oil Stadium in Indianapolis.

25. FEBRUAR:

Die Teams können Franchise oder Transition Players benennen.

10. MÄRZ:

Deadline (15:59 Uhr) für die Teams einen Franchise oder Transition Player zu benennen.

16. MÄRZ BIS 18. MÄRZ:

Die Teams dürfen bis zum 14. März um 15:59 Uhr mit zertifizierten Agenten, aber nicht mit den Spielern persönlich, über Spieler Vertragsverhandlungen führen, die zum Unrestricted Free Agent (UFA) werden. Die Verträge dürfen aber noch nicht abgeschlossen werden.

18. MÄRZ:

Die Teams müssen die Optionen aus den Spielerverträgen bis 15:59 Uhr gezogen haben.

18. MÄRZ:

Außerdem müssen die Franchises ihren Restricted Free Agents (RFA) entsprechende Angebote gemacht haben, um das Right of First Refusal/Compensation zu erhalten. Deadline: 15:59 Uhr.

18. MÄRZ:

Die Teams müssen an ihre Exclusive Restricted Free Agents ein Minimum Salary Angebot abgegeben haben, damit sie die exklusiven Verhandlungsrechte erhalten (bis 15:59 Uhr).

18. MÄRZ:

Die Top 51 Regel (die 51 höchstdotierten Spielerverträge zählen gegen die Cap) tritt in Kraft und alle Teams müssen unter der Salary Cap für 2020 liegen (bis 15:59 Uhr).

18. MÄRZ:

Ab 16:00 Uhr sind alle Verträge, die bis zur Saison 2019 Gültigkeit hatten, ausgelaufen. 

18. MÄRZ:

Das neue Ligajahr startet um 16:00 Uhr und damit auch die Free Agency sowie die Trade-Periode. Der erste Tag des neuen Ligajahrs 2020 endet am 18. März um 23:59:59 Uhr nach New Yorker Zeit. Die Klubs erhalten eine Liste, die alle Transaktionen enthält, die zwischen 16:00 und 23:59 Uhr bei der Liga eingereicht worden sind.

29. MÄRZ BIS 1. APRIL:

Annual League Meeting: Liga Meeting in The Breakers in Palm Beach, Florida.

6. APRIL:

Teams, die einen neuen Headcoach haben, können mit dem Off-Season Programm starten.

15. APRIL:

Deadline für Teams, die Spieler, welche zum Draft gemeldet haben, auf ihr Teamgelänge einzuladen und ein Physical durchzuführen.

17. APRIL:

Deadline für Restricted Free Agents, ihre Angebote zu unterschreiben

20. APRIL:

Teams, die keinen neuen Headcoach haben, können mit dem Off-Season Programm starten.

23. BIS  25. APRIL:

2020 NFL Draft in Las Vegas, Nevada.

27. APRIL:

Ab diesem Datum können NFL Teams die Erlaubnis beantragen, jeden Spieler zu besuchen, zu einem Workout einzuladen oder unter Vertrag zu nehmen, der zum Ende der XFL Saison einen Vertrag mit der XFL abgeschlossen hat.

1. BIS 4. MAI oder 8. BIS 11. MAI:

Teams können ihr dreitägiges Post-Draft Rookie Mini camp durchführen (entweder Freitag bis Sonntag oder Samstag bis Montag).

4. MAI:

Deadline für die Teams die Fifth-Year-Option für First Round Picks aus dem Draft 2017 zu ziehen.

5. MAI:

Der 5. Mai ist die Deadline für die Teams, um den „May 5 Tender“ an seine Unrestricted Free Agents, die noch keinen neuen Vertrag unterschrieben haben, abzugeben. Sollte der Spieler bis zum 22. Juli oder dem ersten geplanten Tag des NFL Training Camps keinen Vertrag mit dem Team unterzeichnet haben, kann er einen Spielervertrag bis zum 10. Wochenende der Regular Season aushandeln oder unterzeichnen (bis 16:00 Uhr) – aber nur mit bisherigen Team.

11. MAI:

Das Rookie Football Development Programm startet.

11. MAI:

NFLPA Rookie Premiere

19. BIS 20. MAI:

Spring League Meeting im Ritz Carlton, Marina Del Ray, Kalifornien

1. JUNI:

Deadline für die Teams um den „June 1 Tender“ für seine Restricted Free Agents abzugeben, die noch keinen neuen Vertrag unterschrieben haben. Die Spieler müssen zuvor ein qualifiziertes Angebot bekommen haben, damit diese Spieler der CBA-Klausel „June 15 Tender“ unterliegen.

15. JUNI:

Am 15. Juni müssen die Teams ihre qualifizierten Angebote an ihre Restricted Free Agents zurückziehen um weiterhin die exklusiven Verhandlungsrechte zu behalten. Es wird der „June 15 Tender“ gezogen und der Vertrag des Spielers mit 110 Prozent des Vorjahresgehalts und den Klauseln und Bedingungen des Vorjahresvertrags fortgeführt.

15. JULI:

Bis zu diesem Tag können die Teams mit ihrem (oder fremden) Franchise Player einen langfristigen Vertrag abschließen (16:00 Uhr). Anschließend kann nur noch das bisherige Team des Spielers dem Spieler einen Einjahresvertrag anbieten. Dieser kann auch erst nach dem letzten Spiel der Regular Season unterzeichnet werden. 

MITTE JULI:

Teams dürfen die Preseason Camps für Rookies starten und Spieler im ersten Jahr starten. Die Preseason Rookie Mini Camps dürfen sieben Tage vor dem ersten möglichen Rückmeldetermin für die Veterans von den Teams abgehalten werden.

MITTE JULI:

Supplemental Draft (falls erforderlich)

22. JULI*:

Die Unterschriften Periode für Unrestricted Free Agents, die einen „May 5-Tender“ bekommen haben, endet. Sollte der Spieler bis zum 22. Juli oder dem ersten geplanten Tag des NFL Training Camps keinen Vertrag mit dem Team unterzeichnet haben, kann er einen Spielervertrag bis zum 10. Wochenende der Regular Season aushandeln oder unterzeichnen (bis 16:00 Uhr) – aber nur mit bisherigen Team.

6. BIS 9. AUGUST:

Hall of Fame Weekend in Canton, Ohio

6. AUGUST:

Hall of Fame Game in Canton, Ohio

11. AUGUST:

Deadline für Spieler unter Vertrag sich bei ihrem Team zurückzumelden um eine Accrued Season für die Free Agency zu erhalten.

11. AUGUST:

Sollte ein gedrafteter Rookie bis zu diesem Datum keinen Vertrag bei seinem Team unterschrieben haben, kann er nicht mehr zu einem anderen Team getradet werden und kann bis zum Draft 2021 nur bei dem Team einen Vertrag unterschreiben, der ihn gedrafted hat.

13. AUGUST:

Start der Preseason

5. SEPTEMBER:

Die Teams müssen das 90er Roster der Preseason auf das 53er Roster verkleinern.

6. SEPTEMBER:

Claiming Periode für die Spieler, die bei den finalen Roster Cuts entlassen wurden, endet.

6. SEPTEMBER:

Teams können bis zu zehn Spieler für die Practice Squad unter Vertrag nehmen.

10. SEPTEMBER:

Start der Regular Season