Profil

Bitte melde dich an, um auf dein Profil zugreifen zu können.

Warenkorb

3. Dezember 2021

49ers Germany

Official 49ers Fan Chapter, part of Niner Empire.

Details zum Vertrag von Fred Warner

4 min read

Früher als erwartet gaben die San Francisco 49ers gestern die Vertragsverlängerung mit Linebacker Fred Warner um fünf Spielzeiten bekannt. Der Wert des Vertrags liegt bei insgesamt $ 95.225.000 mit bis zu $ 40.500.000 garantiertem Geld. Damit machten die 49ers ihren MIKE Linebacker zum bestbezahlten Linebacker der NFL. Bei genauerem Hinschauen fällt einem dann die einzigartige Struktur des Deals auf und das es sich eigentlich um zwei Verträge in einem Vertrag handelt.

Warner wird zum bestbezahlten Linebacker der NFL

Der Linebacker der San Francisco 49ers, Fred Warner, wurde am Mittwoch zum bestbezahlten Inside Linebacker der NFL. Zumindest wenn man auf das jährliche Durchschnittsgehalt schaut. Mit durchschnittlich 19 Millionen Dollar pro Jahr hat Warner Seattles Bobby Wagner ($ 18.000.000 Dollar pro Jahr) hinter sich gelassen und ist nun der bestbezahlte Linebacker der Liga. Die $ 27.500.000 Millionen Dollar an gemeldeten Vollgarantien ($ 40.500.000 in Abhängigkeit von den folgenden Jahren) liegen nur hinter denen von C.J. Mosley ($ 43.000.000) von den New York Jets Jets.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Diese große Summe an voll garantiertem Geld könnte Warner dazu veranlasst haben, vor Darius Leonard von den Indianapolis Colts zu unterschreiben. Leonard ist ein weiterer junger All-Pro-Linebacker, der ebenfalls auf einen neuen Vertrag wartet. Es wird davon ausgegangen, dass der Linebacker, der zuerst unterschreibt, schnell von dem nachfolgenden in Sachen des durchschnittlichen Jahresgehalts übertroffen wird. Möglicherweise steht nun für Darius Leonard bereits ein rekordverdächtiger Vertrag in der Warteschlange.

Aber ein genauerer Blick auf den Mega Deal zeigt, wie lukrativ der Vertrag wirklich ist und werden könnte. Wie Mike Garafolo von NFL Network zuerst berichtete, beträgt der Basiswert von Warners Vertrag über fünf Jahre und $ 95.000.000. Die Verlängerung beinhaltet auch $ 40.500.000 garantiert. Aber das erzählt nicht annähernd die ganze Geschichte, dank einer einzigartigen Struktur, die es im Wesentlichen zwei Deals in einem Vertrag macht.

Der „erste“ Vertrag

Der erste Deal ist eine Verlängerung seines Rookie Vertrages um fünf Jahre bis einschließlich der Spielzeit 2026. Dabei sind die beiden letzten Vertragsjahre 2025 und 2026 als sogenannte Void Years deklariert. Dies dient zur Steuerung der Salary Cap Belastung und diese Jahre spielt der Spieler zumeist nicht mehr für das Team. Dies macht den „ersten“ Vertrag praktisch gesehen zu einer Vertragsverlängerung um drei Spielzeiten. Legt man dies zugrunde, handelt es sich um $ 54.900.000 in neuem Geld über drei Spielzeiten und $ 18.300.000 an durchschnittlichem Jahresgehalt.

Der „zweite“ Vertrag

Der "zweite" Deal ist, dass die 49ers die letzten zwei Jahre zurückkaufen können. Die Spielzeiten 2025 und 2026 sind als Void Years deklariert, die den Vertrag unter Cap Gesichtspunkten günstiger macht. Aber jetzt kommt der Clou: Möchten die 49ers, dass Warner über 2024 hinaus beim Team bleibt, können sie die beiden letzten Vertragsjahre zurückkaufen. Dies würde die 49ers einen Bonus von $ 3.600.000 kosten. In den Jahren 2025 und 2026 würde Warner dann ein Grundgehalt von $ 17.650.000 bekommen. Unter diesem Szenario würde die neue Geldsumme in Warners Vertrag $ 76.800.000 ausmachen - $ 19.200.000 im Durchschnitt.

Wenn Warner den gesamten Vertrag ausspielt, ist es eine fünfjährige Verlängerung für $ 95.225.000. Dies entsprich einem Durchschnitt von $ 19.045.000. Das macht ihn immer noch zum bestbezahlten Spieler auf seiner Position. Die kreative Struktur des Deals bietet Warner eine Menge Sicherheit im Voraus mit einer rekordverdächtigen kurzfristigen Verlängerung. Außerdem haben die 49ers so die Möglichkeit, in ein paar Jahren eine Entscheidung zu treffen, ob man den Spieler behält, gehen lässt oder den Vertrag neu strukturiert.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Garantiertes Geld und weitere Vertragsdaten

Linebacker Fred Warner bekommt mit der Unterschrift unter die Vertragsverlängerung $ 27.500.000 an garantiertem Geld. Dies setzt sich aus dem Signing Bonus von $ 12.320.000, einem Option Bonus in Höhe von $ 12.680.000, dem 2021er Grundgehalt sowie $ 1.580.000 des 2022er Grundgehalts zusammen. Die verbleibenden $ 984.000 des 2022er Grundgehalt sowie $ 12.016.000 (bisher lediglich im Verletzungsfall garantiert) des 2023er Grundgehalts werden komplett garantiert zu Beginn des NFL Ligajahres 2022.

Darüber hinaus erhält Warner für die Spielzeiten 2022 bis 2026 einen Active per Game Roster Bonus in Höhe von $ 29.411. Damit können pro Spielzeit weitere $ 500.000 auf Warners Konto fließen. Dazu ist von 2022 bis 2026 ein Workout Bonus in Höhe von $ 100.000 vereinbart. Für die Saison 2021 beträgt Warners Cap Hit $ 3.636.547 und auch 2022 liegt dieser mit $ 8.164.000 günstig. Anschließend steigt der Cap Hit auf $ 18.525.000 (für 2023) und auf über $ 20.000.000 in den weiteren Vertragsjahren an.   

1 thought on “Details zum Vertrag von Fred Warner

Comments are closed.