Profil

Bitte melde dich an, um auf dein Profil zugreifen zu können.

Warenkorb

14. April 2024

49ers Germany

Official 49ers Fan Chapter, part of Niner Empire.

Charvarius Ward operiert

3 min read
0
(0)

Cornerback Charvarius Ward hat sich nach der Saison 2023 einer Operation unterzogen. Der Outside Cornerback der San Francisco 49ers zeigte sich nach überstandener Operation mit einem Post auf seinem Instagram-Profil. Die Klinik, in welcher der Eingriff vorgenommen wurde, ist auf Kernmuskelverletzungen spezialisiert. Ward stand in der zweiten Hälfte der Regular Season wegen Leistenbeschwerden auf dem Injury Report.   

Spielte Ward nach Thanksgiving mit einer Verletzung?

Der Cornerback der San Francisco 49ers, Charvarius Ward, teilte kürzlich via Instagram mit, dass er sich einer erfolgreichen Operation unterzogen hat. Details über die Art der Operation oder ob Ward gegen Ende der vergangenen Saison mit einer Verletzung durchspielte, wurden nicht bekannt gegeben. In Wards Instagram-Post heißt es lediglich: "Die Operation war ein Kinderspiel".

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Dem Foto zufolge unterzog sich Ward dem Eingriff im Vincera Institute. Diese Einrichtung ist auf Kernmuskelverletzungen spezialisiert und Ward stand in der zweiten Saisonhälfte wegen einer Leistenverletzung auf dem Injury Report. An Thanksgiving erlitt Ward am 10. Dezember 2023 gegen die Seattle Seahawks eine Leistenverletzung und verließ die Partie. Dies ist nur ein Indiz. Ein offizielle Bestätigung von Seiten der San Francisco 49ers steht noch aus.

In der gleichen Einrichtung wurde 2018 auch Defensive End Nick Bosa wegen einer Unterleibsverletzung behandelt.

Ward verpasste in der Saison 2023 keine Partie

Charvarius Ward absolvierte seine zweite Saison bei den 49ers. Er kam in der Free Agency 2022 von den Kansas City Chiefs zum Team. Ward beendete die Saison mit 72 Tackles, zwei Tackles For Loss, einem Forced Fumble, fünf Interceptions und einem Touchdown. Außerdem wurde der Cornerback in den Pro Bowl und in das Second-Team All-Pro gewählt.

Laut Pro Football Focus schloss Ward die Saison 2023 als der am besten bewertete Defensive Back der 49ers ab. Sein Overall Grade von 84,7 (einschließlich der Playoffs) war die fünftbeste Bewertung unter aller NFL-Cornerbacks. Sein Coverage Grade von 86,5 war die drittbeste vergebene Note für einen Cornerback in der Saison 2023.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Hat Dir dieser Artikel gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

About Post Author