Profil

Bitte melde dich an, um auf dein Profil zugreifen zu können.

Warenkorb

20. September 2021

49ers Germany

Official 49ers Fan Chapter, part of Niner Empire.

49ers verpflichten DL Calhoun und CB Myres und entlassen CB Fields und OL Williams

5 min read

Weiterhin viel Betrieb im Roster der San Francisco 49ers. Das Team gab bekannt, dass man Defensive Liner Shilique Calhoun und Cornerback Alexander Myres unter Vertrag nimmt. Um Platz im Kader zu schaffen, haben die Niners Cornerback Mark Fields II und Offensive Liner Isaiah Williams entlassen.

Calhoun ist ein ehemaliger Drittrundenpick der Raiders

Shilique Calhoun (20. März 1992 / 1,93 m / 118 kg) wurde im Draft 2016 von den damaligen Oakland Raiders mit dem 75. Pick Overall ausgewählt. Von 2016 bis 2018 trug der Drittrundenpick das Trikot der Raiders und wurde in 26 Spielen eingesetzt. In den Spielzeiten 2019 und 2020 stand Shilique Calhoun bei den New England Patriots unter Vertrag. Beim Team von Head Coach Bill Belichick wurde er in 25 Partien eingesetzt. In nunmehr fünf Spielzeiten machte Shilique Calhoun 51 Partien in der NFL. Dabei sammelte der Defensive Liner 56 Combined Tackles (37 Solo, 19 Assisted) und drei Forced Fumbles. Dazu kommen 2,5 Sacks und 13 Quarterback Hits.

Der 29-jährige Linebacker stammt aus Middletown Township in New Jersey. Zunächst besuchte er die Middletown High-School North uns spielte dort im Football Team sowohl Defensive End und Tight End. Darüber hinaus spielte er auch Basketball. Shilique Calhoun entschied sich für ein Stipendium an der Michigan State University. In fünf Spielzeiten mit den Spartans (2011 bis 2015) absolvierte er 54 Partien mit 41 Starts. Shilique Calhoun sammelte 131 Tackles, 27,0 Sacks und fünf abgewehrte Pässe. Dazu schaffte er fünf Fumble Recoveries, vier Forced Fumbles und eine Interception. Von 2013 bis 2015 landete er dreimal im First-Team All-Big Ten und war 2013 der Big Ten Defensive Lineman of the Year. Mit den Spartans gewann er 2013 und 2015 die Big Ten Championship.

Myres kam als Undrafted Rookie Free Agent in die NFL

Alexander Myres (20. April 1996 / 1,80 m / 88 kg) wurde im Draft 2019 nicht ausgewählt. Die Pittsburgh Steelers nahmen ihn als Undrafted Rookie Free Agent unter Vertrag. Bei den Steelers blieb er 2019 und 2020, kam aber nicht über die Offseason bzw. die Practice Squad hinaus. Am 30. August 2020 entließen die Steelers den Cornerback. Die Detroit Lions verpflichteten Myres für die Practice Squad. Gegen die Tennessee Titans kam er an Week 15 zu seinem Debüt in der NFL. Es gelangen ihm fünf Tackles und ein abgewehrter Pass. Anschließend landete er auf der Injured Reserve List wegen einer Leistenverletzung.

Der 25-jährige Cornerback stammt aus Conroe in Texas. Alexander Myres besuchte die College Park High-School. Er wählte den Weg über die Division 2 und die Ouachita Baptist University in Arkadelphia (Arkansas). Nach zwei Jahren transferierte er an die University of Houston und nahm dort zunächst ein Redshirt Jahr. Anschließend wurde er bei Cougars in 24 Begegnungen (18 Starts) eingesetzt. Dabei verzeichnete er 97 Tackles, 14 Pass Break Ups, zwei Interceptions und eine Fumble Recovery.

Fields gewann zwei National Championships mit den Clemson Tigers

Mark Fields (10. Oktober 1996 / 1,78 m / 82 kg) stammt aus Cornelius im US-Bundesstaat North Carolina. Bevor er die University of Clemson besuchte, ging er auf die William A. Hough High-School in Cornelius. Mark Fields war für vier Spielzeiten (2015 bis 2018) ein Mitglied der Clemson Tigers. Mit den Tigers gewann er gleich zweimal die National Championship. 2016 besiegte das Team von Head Coach Dabo Swinney die Alabama Crimson Tide mit 35:31. Zwei Jahre später triumphierten die Tigers mit 44:16 über das Team von Nick Saban. Fields kam in beiden Partien zum Einsatz.

Für die Clemson Tigers machte er von 2015 bis 2018 48 Spiele und startete in sechs Begegnungen. Mark Fields war in allen vier Spielzeiten ein Reservist im Defensive Backfield und wurde in den Special Teams eingesetzt. In dieser Zeitspanne sammelte er in seiner NCAA Karriere 45 Tackles, fünf Tackles für Raumverlust,13 abgewehrte Pässe und eine Interception, die er über 42 Yards zum Touchdown zurück in die Endzone trug.

Chiefs, Vikings und Texans waren die Stationen von Fields in der NFL

Im Draft 2019 wurde Mark Fields nicht ausgewählt. Aber die Kansas City Chiefs nahmen ihn als Undrafted Rookie Free Agent unter Vertrag. Für einen Siebtrundenpick tradeten ihn die Chiefs am 31. August 2019 zu den Minnesota Vikings. Im Season Opener der Saison 2019 gab er für die Vikings sein Debüt in der NFL. Trotzdem wurde er von den Vikings am 14. September 2019 entlassen. Zwei Tage später kehrte er auf die Practice Squad des Teams von Mike Zimmer zurück. Dort verbrachte er den Rest der Spielzeit und die Vikings hielten ihn mit einem Reserve/Future Contract beim Team.

Den finalen Roster Cuts fiel Mark Fields am 5. September 2020 zum Opfer. Die Vikings brachten ihn zwei Tage auf die Practice Squad zurück. In der Season 2020 pendelte Fields zwischen der Practice Squad, dem Active Roster sowie der Injured Reserve List hin und her. Für die Vikings kam er in der Saison 2020 zu zwei Einsätzen in der NFL. Nachdem er vom Team aus Minneapolis entlassen wurde, nahmen ihn die Houston Texans vom Waiver der Vikings unter Vertrag. Die Texans setzten ihn in den letzten beiden Saisonspielen ein. Am 2. März 2021 wurde er von den Texans entlassen.

Williams kam als UDFA in die NFL

Isaiah Williams (5. Mai 1993 / 1,91 m / 139 kg) kam wie Neary 2016 als Undrafted Rookie Free Agent in die NFL und ist schon ein wenig herumgekommen. Williams stand seit 2016 bei den Washington Redskins (2016 bis 2017), Kansas City Chiefs (2017), Indianapolis Colts (2017), Washington Redskins (2018), New Orleans Saints (2018), Atlanta Legends (2019), Baltimore Ravens (2019) und Tampa Bay Vipers (2020) unter Vertrag. In der NFL kam er bisher trotz der zahlreichen Stationen bisher nicht zum Einsatz.

Der Guard stammt aus Cleveland in Ohio und ist inzwischen 27 Jahre alt. Nach dem Besuch der John Adams High-School landete er bei der University of Akron. Die Akron Zips treten in der NCAA Football Bowl Subdivision (FBS) an. Für die Zips machte Williams von 2011 bis 2015 45 Spiele und wurde als Offensiv und Defensive Lineman eingesetzt. Als Defensive Lineman verzeichnete er 26 Tackles.

1 thought on “49ers verpflichten DL Calhoun und CB Myres und entlassen CB Fields und OL Williams

Comments are closed.