Profil

Bitte melde dich an, um auf dein Profil zugreifen zu können.

Warenkorb

27. September 2022

49ers Germany

Official 49ers Fan Chapter, part of Niner Empire.

49ers starten bei den Chicago Bears

6 min read

Die NFL hat den Spielplan für die Saison 2022 bekannt gegeben. In die neue Spielzeit starten die San Francisco 49ers am 11. September 2022 auswärts bei den Chicago Bears. Für Sportfans aus der Bay Area könnte sich eine Tour nach Windy City besonders lohnen, denn an diesem Wochenende beenden auch die San Francisco Giants eine drei Spiele Serie im Wrigley Field bei den Chicago Cubs. Am zweiten Spieltag empfangen die Niners zum Home Opener im Levi´s Stadium die Seattle Seahawks.

Fields vs. Lance zum Auftakt?

Am Sonntag, den 11. September 2022, starten die San Francisco 49ers in die NFL Spielzeit 2022. Erneut wird das Team von Head Coach Kyle Shanahan auswärts in die neue Spielzeit starten. Damit beginnen die Niners zum vierten Mal in den vergangenen fünf Spielzeiten ihre Saison nicht im Levi´s Stadium. In der vergangenen Saison siegten die 49ers zum Auftakt bei den Detroit Lions und auch 2022 ist man wieder an der Ostküste zu Gast. Im Soldier Field treffen die 49ers auf die Chicago Bears, die mit dem neuen Head Coach Matt Eberfluss (zuvor Defensive Coordinator bei den Indianapolis Colts) in die Saison gehen.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

In der Partie könnten mit Trey Lance und Justin Fields zwei Quarterbacks aufeinander treffen, die beide im Draft 2021 in der ersten Runde ausgewählt worden sind. Während die 49ers Lance (North Dakota State) bereits mit dem Third Pick Overall in die Bay Area holten, schnappten sich die Bears Justin Fields (Ohio State) mit dem elften Auswahlrecht in der ersten Runde. Die Bears beendeten die Saison 2021 mit einer Bilanz von 6-11, was letztendlich auch Matt Nagy seinen Job als Head Coach kostete.

Das Soldier Field ist für die 49ers in den letzten Partien ein gutes Pflaster, denn man gewann die letzten beiden Partien inklusive des 33:22 in der vergangenen Saison. In der Gesamtbilanz zwischen beiden Teams haben die Niners mit 35 Siegen bei 32 Niederlagen und einem Remis die Nase vorn. Auch in Heimpartien für die Bears liegen die 49ers mit 18 Siegen gegenüber 13 Niederlagen (bei einem Remis) vorn.

Der 49ers Spielplan 2022 in der Übersicht

WeekGegnerDatumKickoff*
1@ Chicago Bears11. September 202219:00 Uhr
2Seattle Seahawks18. September 202222:05 Uhr
3@ Denver Broncos26. September 20222:20 Uhr
4Los Angeles Rams4. Oktober 20222:15 Uhr
5@ Carolina Panthers9. Oktober 202222:05 Uhr
6@ Atlanta Falcons16. Oktober 202219:00 Uhr
7Kansas City Chiefs23. Oktober 202222:25 Uhr
8@ Los Angeles Rams30. Oktober 202221:25 Uhr
9Bye Week
10Los Angeles Chargers14. November 20222:20 Uhr
11@ Arizona Cardinals (Mexiko City)22. November 20222:15 Uhr
12New Orleans Saints27. November 202222:25 Uhr
13Miami Dolphins4. Dezember 202222:05 Uhr
14Tampa Bay Buccaneers11. Dezember 202222:25 Uhr
15@ Seattle Seahawks16. Dezember 20222:15 Uhr
16Washington Commanders 24. Dezember 202222:05 Uhr
17@ Las Vegas Raiders1. Januar 202322:05 Uhr
18Arizona Cardinals7./8. Januar 2023TBD

*Kickoff nach deutscher Zeit

Fünf Primetime Games für die Niners

Für alle 32 Teams gilt, dass diese maximal fünf Spiele zur Primetime austragen dürfen. Die 49ers sind für fünf Begegnungen in der Primetime vorgesehen, was sich aber im Verlauf der Saison 2022 noch ändern kann. In der Regular Season 2022 treten die Niners in zwei Partien im Rahmen von NBC`s Sunday Night Football (Week 3 vs. Denver Broncos & Week 10 vs. Los Angeles Chargers) an. Dazu hat das Team zwei angesetzte Auftritte im Rahmen von Monday Night Football (Week 4 vs. Los Angeles Rams & Week 11 vs. Arizona Cardinals), welche von ESPN übertragen werden. Außerdem wird eine Begegnung der 49ers von Amazon Prime Video übertragen werden. Hierbei handelt es sich um die Begegnung bei den Seattle Seahawks, welche an Week 15 als Thursday Night Game stattfinden soll.

„Flexible Scheduling“ in der Saison 2022

In dieser Saison kann die "flexible Ansetzung" für die Sunday Night Games zweimal zwischen den Weeks 5 bis 10 sowie in den Weeks 11 bis 15 und Week 17 genutzt werden. An den Spieltagen der Regular Season 2022, die für die "flexible Terminierung" in Frage kommen, sind die für das Sonntagabendfenster aufgeführten Spiele vorläufig und können sich noch ändern. Nur Sonntagnachmittagsspiele können auf Sonntagabend verlegt werden. In diesem Fall wird das für Sonntagabend vorgesehene Spiel auf einen Sonntagnachmittag verlegt.

Für Spiele, die am Donnerstag- oder Montagnacht ausgestrahlt werden, gilt die flexible Terminierung nicht. In Week 15 werden drei der fünf vorgesehenen Begegnungen am Samstag ausgetragen, die übrigen am Sonntag. Genaue Daten und Anfangszeiten für die festgelegten Spiele in Week 15 werden zu einem späteren Zeitpunkt während der Saison festgelegt und bekannt gegeben.

In Week 18 werden zwei Spiele am Samstag bzw. Sonntag (22:30 Uhr und 2:15 Uhr) ausgetragen, die restlichen Spiele am Sonntag (19:00 Uhr und 22:25 Uhr) sowie ein Spiel in der Nacht auf Montag (2:20 Uhr). Die genauen Daten, Anfangszeiten und Sender für die Spiele in Week 18 werden nach Abschluss von Week 17 festgelegt und bekannt gegeben.

Am Heiligen Abend gegen die Commanders

An Week 16 trifft das Team von Kyle Shanahan auf die Washington Commanders. Die Niners sind bisher zu sieben Begegnungen an „Christmas Eve“ angetreten. Zuletzt spielte man in der Saison 2017 am Heiligen Abend und besiegte die Jacksonville Jaguars mit 44:33 im Levi´s Stadium. Insgesamt lautet die Bilanz des Teams aus San Francisco am „Christmas Eve“ 5-2.

SaisonGegnerErgebnis
1989vs. Chicago Bears26:0
1995@ Atlanta Falcons28:27
2005@ St. Louis Rams21:22
2006vs. Arizona Cardinals20:26
2011@ Seattle Seahawks17:19
2016@ Los Angeles Rams21:22
2017vs. Jacksonville Jaguars44:33

Finale der Regular Season gegen die Cardinals im Levi´s Stadium

Das Saisonfinale bestreiten die San Francisco 49ers in der Regular Season 2022 im Levi`s Stadium. Zum Ende der letzten Saison qualifizierten sich die Niners in einem Herzschlagfinale mit einem Auswärtssieg im SoFi Stadium bei den Los Angeles Rams für die Playoffs. Nun kommt es an Week 18 erneut zu einem möglichen Showdown um einen Playoff Platz im Levi´s Stadium. Die Niners erwarten zum Finale der Regular Season die Arizona Cardinals in der Bay. Die ersten sechs Partien der Saison 2022 wird Wide Receiver DeAndre Hopkins, der bereits manche dominante Vorstellung gegen die 49ers abliefern konnte, gesperrt verpassen. Aber gegen die 49ers wird der Star Wide Receiver in beiden Partien aufgeboten werden können.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

An Week 11 wird man zum ersten Mal auf die Cardinals treffen, aber die Partie findet nicht in Arizona, sondern in Mexiko City statt. In den meisten Fällen haben die Teams nach einem International Game eine Bye Week, aber nicht die 49ers (Week 12 vs. New Orleans Saints). Die Bye Week hat das Team in der kommenden Spielzeit an Week 9.   

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

About Post Author

1 thought on “49ers starten bei den Chicago Bears

Comments are closed.