Profil

Bitte melde dich an, um auf dein Profil zugreifen zu können.

Warenkorb

22. September 2021

49ers Germany

Official 49ers Fan Chapter, part of Niner Empire.

RT Mike McGlinchey fällt ebenfalls aus

3 min read

Beim gestrigen Trainingsauftakt der San Francisco 49ers nach dem Erfolg gegen die Cleveland Browns fehlte Right Tackle Mike McGlinchey. Der Offensive Liner im zweiten Jahr muss sich einem arthroskopischen Eingriff am rechten Knie unterziehen und fällt nach offiziellen Angaben wie Fullback Kyle Juszczyk vier bis sechs Wochen aus. Für McGlinchey wird voraussichtlich Daniel Brunskill auf Right Tackle starten.

McGlinchey fällt vier bis sechs Wochen aus

Head Coach Kyle Shanahan sagte, dass sich McGlinchey die Verletzung in einem von zwei Plays zugezogen hat, aber alles mit einem End Around von Deebo Samuel begann. In diesem Play hatte der Right Tackle Kontakt mit Samuel und dessen Gegenspieler und ungefähr ein Viertel später „aufgerollt“ wurde. McGlinchey humpelte, blieb aber zunächst im Spiel, bevor Shanahan die Entscheidung traf, ihn vom Feld zu holen.

Next Man Up: Daniel Brunskill

Der wahrscheinliche Ersatzmann für McGlinchey ist Daniel Brunskill. Die 49ers verpflichteten den 25-jährige Offensive Liner von San Diego Fleet, nachdem die Alliance of American Football den Spielbetrieb eingestellt hatte. Veteranen Sam Young ist dann nun der aktuelle Swing Tackle Backup für Brunskill und Left Tackle Justin Skule. Den 49ers fehlen nun mit Mike McGlinchey, Joe Staley (Haarriss im Wadenbeinknochen) und Shon Coleman (auf IR nach Wadenbeinbruch und Knöchelverletzung im ersten Preseason Game) die beiden Starting Tackle, sowie der eingeplante Swing Tackle. Gegen die Los Angeles Rams starten am Sonntag nun mit Skule und Brunskill die Tackle Nummer vier und fünf.

Dies ist ein harter Schlag für die Offense der 49ers. Schließlich fehlen dem Team nun mit den beiden Tackles Staley und McGlinchey sowie Fullback Kyle Juszczyk drei Key Blocker für das Running Game. Joe Staley soll zwischen Week 9 und 11 zurückkehren, während Juszczyk und McGlinchey zwischen Week 10 und 12 wieder einsatzbereit sein sollen. Außerdem fehlt dem Team weiterhin Cornerback Ahkello Witherspoon mit einer Fußverletzung.

Vier Spieler auf IR

Die San Francisco 49ers haben derzeit vier Spieler auf der Injured Reserve List, aber keiner von ihnen ist ein Offensive Lineman. Defensive Liner Kentavius Street kann ab Week 9 eingesetzt werden, Wide Receiver Trent Taylor ab Week 10 sowie Wide Receiver Jalen Hurd und Cornerback Jason Verrett ab Week 13. Die 49ers können in der laufenden Saison zwei Spieler von der Injured Reserve List aktivieren und zurück zum Team bringen.