Profil

Bitte melde dich an, um auf dein Profil zugreifen zu können.

Warenkorb

49ers Germany

Official 49ers Fan Chapter, part of Niner Empire.

Fullback Kyle Juszczyk fehlt vier bis sechs Wochen

2 min read

Die San Francisco 49ers bezahlen den Sieg in Monday Night Football gegen den Cleveland Browns mit dem Ausfall ihres Fullbacks. Kyle Juszczyk erlitt Stauchung des linken Knies gegen Ende des dritten Viertels und kehrte nicht mehr aufs Feld zurück. Nach Untersuchungen am Dienstag, die eine befürchtete Kreuzbandverletzung ausschlossen, gab das Team eine vermutliche Ausfallzeit von vier bis sechs Wochen an. „Juice“ ist der einzige Fullback auf dem Roster der Niners und im Scheme von Head Coach Kyle Shanahan eine sehr wichtige Komponente.

"Schweizer Taschenmesser" von Shanahan

„Juice“ befindet sich in seiner dritten Spielzeit bei den 49ers und wurde bisher in 34 Spielen eingesetzt. In dieser Zeitspanne bekam er lediglich 16 Carries für 67 Rushing Yards, aber im Passspiel wurde er mit 91 Targets gesucht. Von den 91 Targets fing er 69 Pässe für 715 Receiving Yards (in vier kompletten Spielzeiten bei den Baltimore Ravens kam er auf 769 Receiving Yards) und zwei Touchdowns. Shanahan operiert mit Juice nicht nur aus dem Backfield heraus, sondern stellt ihn auch Slot oder Outside Receiver auf.

Drei Pro Bowl Teilnahmen in Serie

In der vergangenen Saison verdiente sich Fullback Juszczyk mit 16 Einsätzen (14 Starts) und 30 Receptions für 324 Receiving Yards und einen Touchdown seine dritte Pro Bowl Berufung in Serie. Der Fullback kam mit dem 130. Pick Overall in der vierten Runde des Drafts 2013 zu den Baltimore Ravens. Seine ersten vier Spielzeiten verbrachte er bei den Ravens, bevor er 2017 nach San Francisco wechselte. Bisher absolvierte er 94 Spiele (56 Starts) und kommt auf 1.408 Receiving Yards mit 160 Receptions und sieben Touchdowns. Dazu kommen 86 Rushing Yards mit 22 Carries und einen Touchdown. Mit den Ravens absolvierte er zwei Post Season Begegnungen und kommt mit sechs Receptions auf 45 Receiving Yards.

Fullback Kyle Juszczyk kam in der Free Agency 2017 mit einem Vier-Jahres-Vertrag mit einem maximalen Volumen von $ 21.000.000 von den Baltimore Ravens zu den 49ers. Für das dritte und vierte Vertragsjahr ist im Vertrag jeweils eine Option vereinbart, die das Team vor Beginn des neuen Ligajahres ziehen muss um den Spieler zu halten. In der Saison 2019 wird der Fullback $ 4.200.000 an Grundgehalt verdienen. Dazu kommt ein maximaler Per Game Roster Bonus von $ 400.000 und wird mit $ 5.950.000 gegen die Salary Cap zählen.