Profil

Bitte melde dich an, um auf dein Profil zugreifen zu können.

Warenkorb

30. Juli 2021

49ers Germany

Official 49ers Fan Chapter, part of Niner Empire.

Center Hroniss Grasu ist im Anflug – Kontakt zu Daniel Kilgore?

3 min read

Auf die fehlende Tiefe auf der Position des Centers nach dem Karriereende von Spencer Long und dem Opt-Out von Jake Brendel sowie der aktuellen Verletzung von Ben Garland reagieren die 49ers wahrscheinlich mit der Verpflichtung von Hroniss Grasu. Auch hinter dem eigentlichen Starting Center Weston Richburg, der voraussichtlich zu Saisonbeginn nicht zur Verfügung steht, prangt ein großes Fragezeichen. Die Niners sollen auch Kontakt zum ehemaligen Center Daniel Kilgore, den man 2018 zu den Miami Dolphins tradete, aufgenommen haben. Bei Hroniss Grasu hängt die offizielle Verpflichtung noch am finalen COVID-19 Test.

Grasu ist ein Drittrundenpick der Bears aus 2015

Center Hroniss Grasu (12. August 1991 / 1,91 m / 137 kg) wurde von den Chicago Bears in der dritten Runde des Drafts von 2015 mit dem 71. Pick Overall ausgewählt. Für die Bears aus Windy City machte er von 2015 bis 2017 insgesamt vierzehn Partien mit zwölf Starts. In seiner Rookie Saison startete er in acht Begegnungen für die Bears, bevor ihn eine Verletzung auf die Injured Reserve List zwang. Auf dieser verbrachte er auch die komplette Spielzeit 2016. 2017 kam er bei den Bears aufs Spielfeld zurück und wurde in sechs Spielen mit vier Starts eingesetzt. Den Roster Cut zur Saison 2018 schaffte der ehemalige Drittrundenpick aber nicht mehr. Die Bears entließen den Center am 2. September 2018.  

Die Baltimore Ravens nahmen Hroniss Grasu aber schon am 24. September 2018 unter Vertrag. Das Team aus Baltimore setzte den Center in drei Begegnungen (ein Start) ein, bevor man ihn am 24. November 2018 entließ. Noch in der Saison 2018 kam er kurzzeitig bei den Miami Dolphins unter, aber die Dolphins entließen ihn nach lediglich drei Tagen. Am 7. Februar 2019 verpflichteten ihn die Tennessee Titans. Mit Unterbrechungen blieb er bis zum 3. Dezember 2019 bei den Titans. Die Baltimore Ravens claimten ihn vom Waiver der Titans und der Center wurde sogar noch in einer Begegnung in der Saison 2019 eingesetzt. In seiner Karriere kommt Grasu auf 18 Partien (13 Starts) in der NFL, stand aber in lediglich 891 Offensiven Snaps auf dem Feld.

Grasu besuchte die University of Oregon

Der 28jährige ist Los Angeles geboren und von rumänischer Abstammung. Seine Eltern, Stefan und Mariana Grasu, emigrierten 1982 von Rumänien nach Los Angeles und eröffneten "Greco's New York Pizza" auf dem Hollywood Boulevard. Grasus älterer Bruder Nico war ein Kicker für die Washington State University (2008 bis 2010). Bevor er in die NFL kam, besuchte er die University of Oregon. Bei den Ducks übernahm er bereits in seiner Freshman Saison die Position des Starting Centers und gab diese bis zum Ende seiner Senior Saison auch nicht mehr ab. Für seine Leistungen im ersten College Jahr wurde er ins All-Freshman Second-Team berufen. 2012, 2013 und 2014 stand er im First-Team der Pac-12 und wurde außerdem 2013 und 2014 zum All-American ernannt. In den Spielzeiten 2013 und 2014 war er jeweils ein Finalist für die Rimington Trophy, die an den besten Center im College Football vergeben wird.

Kontakt zu Daniel Kilgore?

Daniel Kilgore wurde mit dem 163. Pick Overall von den San Francisco 49ers in der fünften Runde des NFL Drafts 2011 ausgewählt und lief in sieben Spielzeiten für das Team aus der Bay Area auf. Der Center wurde in 74 Regular Season Games (39 Starts) und sechs Postseason Spielen von den Niners eingesetzt. Nach dem Trade zu den Miami Dolphins wurde er in der Saison 2018 verletzungsbedingt nur in vier Begegnungen eingesetzt. 2019 startete Kilgore bei den Dolphins in dreizehn Partien.

1 thought on “Center Hroniss Grasu ist im Anflug – Kontakt zu Daniel Kilgore?

Comments are closed.