Profil

Bitte melde dich an, um auf dein Profil zugreifen zu können.

Warenkorb

49ers Germany

Official 49ers Fan Chapter, part of Niner Empire.

Auch D.J. Jones und Jordan Willis auf der Reserve/COVID-19 List

3 min read

Die San Francisco 49ers vermelden weitere Zugänge auf der Reserve/COVID-19 List. Mit den Defensive Lineman D.J. Jones und Jordan Willis befinden sich nunmehr neun Spieler des Teams auf der Reserve/COVID-19 List. Bei dieser Anzahl von „Fällen“ sollte das Team eine Schließung der Facility in Erwägung ziehen. Jeder der neun Spieler darf erst wieder am Training teilnehmen, wenn er zuvor zweimal negativ getestet wurde.

Müssen die Niners ihre Team Facility schließen?

Bereits in der vergangenen Woche mussten die San Francisco 49ers insgesamt sieben Spieler auf die Reserve/COVID-19 List setzen. Nun folgen auch noch die Defensive Liner D.J. Jones und Jordan Willis. Damit stehen nun aktuell insgesamt neun Spieler der 49ers auf der Reserve/COVID-19 List. Darunter sind mit Armstead, Kinlaw, Jones, Willis, Grasu und Williams gleich sechs Spieler der Defensive bzw. Offensive Line. Die Trainingswoche nach der Bye Week beginnt am Mittwoch. Dann müssen die 49ers ein Update zu den Spielern herausgeben.

Sollten weitere Spieler und/oder Mitglieder des Staffs positiv getestet werden, könnten die 49ers gezwungen sein ihre Team Facility zu schließen. Damit wäre dann die Partie bei den Los Angeles Rams in Gefahr. Aber auch ohne Schließung der Team Einrichtungen gestaltet sich die Vorbereitung auf die Begegnung bei den Rams ohne neun Spieler aus dem aktiven Roster als schwierig.  

Neun Spieler auf der Reserve/COVID-19 List – Ausgangspunkt Arik Armstead

Am vergangenen Montag mussten die 49ers bekannt geben, dass Defensive Liner Arik Armstead nach der Begegnung bei den New Orleans Saints auf die Reserve/COVID-19 List gesetzt werden musste. Tröpfchenweise wurden in der vergangenen Woche nach Auswertung des Contract Tracing die gefährdeten Risikokontakte identifiziert und diese auch auf die Reserve/COVID-19 List gesetzt. Armstead folgten am vergangenen Mittwoch Defensive Liner Javon Kinlaw und am Donnerstag Center Hroniss Grasu sowie Linebacker Joe Walker.

Vor dem Wochenende gab es drei weitere Versetzungen auf die Reserve/COVID-19 List. Armstead, Kinlaw, Grasu und Walker folgten Tight End Daniel Helm, Wide Receiver Brandon Aiyuk und Left Tackle Trent Williams. Für Aiyuk und Williams ist es bereits der Aufenthalt auf der Reserve/COVID-19 List. Beide waren ebenfalls enge Kontaktpersonen beim Fall Kendrick Bourne vor der Partie gegen die Green Bay Packers. Damit standen nun insgesamt vierzehn Spieler der 49ers auf der Reserve/COVID-19 List

Übersicht über alle 49ers Spieler auf der Reserve/COVID-19 List

SpielerPostionAuf COVID-19 ListVon COVID-19 List
Richie JamesWide Receiver27. Juli4. August
Jeff Wilson Jr.Running Back30. Juli4. August
Fred WarnerLinebacker31. August 9. September
Kendrick BourneWide Receiver4. November6. November
Trent WilliamsLeft Tackle 4. November6. November
Brandon AiyukWide Receiver4. November6. November
Deebo SamuelWide Receiver4. November6. November
Kendrick BourneWide Receiver9. November13. November
Arik ArmsteadDefensive Liner16. November
Javon KinlawDefensive Liner18. November
Hroniss Grasu Center19. November
Joe WalkerLinebacker19. November
Brandon AiyukWide Receiver20. November
Daniel HelmTight End20. November
Trent Williams Left Tackle20. November
D.J. JonesDefensive Tackle23. November
Jordan WillisDefensive End23. November

2 thoughts on “Auch D.J. Jones und Jordan Willis auf der Reserve/COVID-19 List

Comments are closed.