Profil

Bitte melde dich an, um auf dein Profil zugreifen zu können.

Warenkorb

27. Oktober 2021

49ers Germany

Official 49ers Fan Chapter, part of Niner Empire.

49ers setzen Kentavius Street auf IR und holen Antone Exum Jr. zurück

4 min read

Die San Francisco 49ers haben nach der Bekanntgabe der Verpflichtungen für die Practice Squad den ersten Roster Move nach der Cut Deadline am vergangenen Samstag publik gemacht. Das Team setzt wie erwartet Defensive Liner Kentavius Street auf die Injured Reserve und vergibt seinen Platz auf dem aktiven Roster an Defensive Back Antone Exum Jr., der den Cuts am Samstag zum Opfer gefallen war. Street könnte nach Week 8 ins Team zurückkehren.  

Der zurückgekehrte Antone Chavez Exum Jr. (27. Februar 1991 / 1,83 m / 99 kg) wurde in der vergangenen Spielzeit 2018 von den San Francisco 49ers in 15 Begegnungen (sieben Starts) eingesetzt und verzeichnete 40 Combined Tackle (34 Solo, sechs Assists), zwei Tackle für Raumverlust, zwei QB Hits einen Sack, ein Forced Fumble, sieben abgewehrte Pässe, eine Interception und einen defensiven Touchdown. Exum interceptete einen Pass von Los Angeles Chargers Quarterback Philip Rivers und trug diesen die End Zone zum Touchdown. Dies war eine von lediglich zwei Interceptions der 49ers in der letzten Spielzeit.

Antone Exum wurde von den Vikings gedraftet

Ursprünglich wurde er mit dem 182. Pick Overall in der sechsten Runde des NFL Drafts 2014 von den Minnesota Vikings ausgewählt. Der Safety wurde von den Vikings in drei Spielzeiten (2014-2016) in 27 Spielen (zwei Starts) eingesetzt und verzeichnete 18 Tackles, zwei Fumble Recoveries und ein Forced Fumble. Bei Einsätzen in den Special Teams kam er auf weitere 13 Tackles. Die Saison 2016 verbrachte Exum Jr. komplett auf der Injured Reserve List und wurde nun den Vikings am 16. September 2017. Die Niners nahmen ihn am 7. November 2017 bis zum Saisonende unter Vertrag. Insgesamt kommt der Defensive Back in vier Spielzeiten nun auf 43 Spiele (zehn Starts), 59 Combined Tackles (50 Solo, neun Assists, drei Tackles für Raumverlust, drei Fumble Recoveries, zwei Forced Fumbles, sieben abgewehrten Pässen, eine Interceptions und einen Touchdown.  Die Niners holten ihn Anfang März 2019 zum Team zurück und verbrachte das Camp und die Preseason beim Team. Am 31. August 2019 wurde er im Zuge der Roster Cuts entlassen.

NFL Stats von Antone Exum Jr. - Pro Football Reference

Der inzwischen 27jährige Defensive Back verbrachte seine College Zeit auf der Virginia Tech (2009 bis 2013). Die Saison 2009 war eine Redshirt Saison als True Freshman. Für die Hokies machte er insgesamt 44 Spiele (35 Starts) und er startete seine letzten 30 Collegepartien in Serie. Er beendete seine College Karriere mit 186 Tackles, 36 abgewehrten Pässen, sechs Interceptions, fünf Forced Fumbles, zwei Fumble Recoveries und 1,5 Sacks. Zweimal wurde Exum Jr. ins All-ACC Team gewählt (Honorable Mention 2011 & Second-Team 2012). Außerdem wurde er im Russell Athletic Bowl 2012 zum MVP gewählt.

Kentavius Street spielte bei den Wolfpack gemeinsam mit Bradley Chubb

Kentavius Street (1,88 m / 127 kg) war gemeinsam mit Bradley Chubb Teil der fantastischen Defensive Line von N.C. State und gleich vier Spieler dieser Line wurden im Draft 2018 mit dem 128 Pick Overall ausgewählt. Street besuchte die North Carolina State University von 2014 bis 2017 und spielte bei den Wolfpack sowohl Defensive Tackle als auch Defensive End. In seiner College Karriere bestritt der Defensive Liner insgesamt 46 Partien und verzeichnete 120 Total Tackle (Solo 48, Assist 72), 19,0 Tackle für Raumverlust, 8,0 Sacks, fünf abgewehrte Pässe, vier Forced Fumbles und zwei Fumble Recoveries.

IR mit Möglichkeit der Rückkehr nach Week 8

Bei einem privaten Workout am 31. März 2018 mit den New York Giants zog sich Street allerdings einen Kreuzbandriss zu und verpasste die komplette Spielzeit 2018. Street steht nun gemeinsame mit Offensive Tackle Shon Coleman, Cornerback Tim Harris und Running Back Jerick McKinnon auf der Injured Reserve List der 49ers. Im Gegensatz zu Coleman, Harris und McKinnon bedeutet es für Street noch nicht das Saisonende. Er bekam einen Platz auf dem 53er Roster nach den Cuts und kann somit, falls er Gesund wird und von der medizinischen Abteilung grünes Licht erhält, von IR aktiviert werden. Er dürfte ab Week 6 am Training teilnehmen und nach Week 8 aktiviert werden.