Profil

Bitte melde dich an, um auf dein Profil zugreifen zu können.

Warenkorb

15. Juni 2024

49ers Germany

Official 49ers Fan Chapter, part of Niner Empire.

49ers entlassen Tyron Johnson

2 min read
0
(0)

Nach den Verpflichtungen von Quarterback Brandon Allen, Defensive Liner Marlon Davidson und Tight End Troy Fumagalli hatten die San Francisco 49ers einen Spieler zu viel auf dem 90er Offseason-Roster. Das Team entließ Wide Receiver Tyron Johnson und hat trotzdem aktuell zwölf Wide Receiver auf dem Roster. Offensive Liner Alfonso Gutierrez zählt nicht gegen die Kaderlimitierung, für ihn gibt es International Player Exception.

Johnson entlassen – derzeit zwölf Wide Receiver unter Vertrag

Die San Francisco 49ers gaben bekannt, dass sie Wide Receiver Tyron Johnson entlassen haben. Durch diesen Roster Move ist das Team wieder an der Roster Limitierung von 90 Spielern in der Offseason angekommen. Die Niners verpflichteten Johnson am 6. Februar 2023 mit einem Reserve/Future-Contract. Nach der Entlassung von Johnson haben die 49ers aktuell zwölf Wide Receiver auf dem Roster.  

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Wide Receiver kam als Undrafted Rookie Free Agent in die NFL

Tyron Johnson (8. Januar 1996 / 1,85 m / 88 kg)) kam als Undrafted Rookie Free Agent in die NFL. Am 10. Mai 2019 nahmen ihn die Houston Texans unter Vertrag. In seiner dreijährigen Karriere bei den Texans (2019, 2022), den Los Angeles Chargers (2020), den Jacksonville Jaguars (2021) und den Las Vegas Raiders (2021-22) kam Johnson in 26 Spielen (ein Start) zum Einsatz und verzeichnete 23 Receptions für 442 Yards und drei Touchdowns. Als Mitglied der Raiders hat er auch an einem Postseason-Spiel teilgenommen.

Johnson begann die Saison 2022 bei den Raiders, bevor er am 22. Oktober 2022 freigestellt wurde. Am 25. Oktober 2022 unterschrieb er bei den Texans, bevor er am 16. November 2022 freigestellt wurde. Am 29. November 2022 wurde Johnson in den Trainingskader der Cincinnati Bengals aufgenommen, wo er den Rest der Saison verbrachte.

College: LSU und Oklahoma State

Der 26-jährige Johnson stammt aus New Orleans, und besuchte die Oklahoma State University (2016-18), nachdem er von der Louisiana State University (2016) transferierte. Während seiner College-Karriere kam Johnson in 34 Spielen zum Einsatz, in denen er 80 Rezeptionen für 1.288 Yards und zwölf Touchdowns erzielte.

Hat Dir dieser Artikel gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

About Post Author