Profil

Bitte melde dich an, um auf dein Profil zugreifen zu können.

Warenkorb

28. Juli 2021

49ers Germany

Official 49ers Fan Chapter, part of Niner Empire.

49ers bringen Webster mit einem Ein-Jahres-Vertrag zurück

2 min read

Die Zusammenstellung des Offseason Rosters der San Francisco 49ers schreitet weiter voran. Nach nun insgesamt 17 Spielern, die man mit einem Reserve/Future Contract zurückbrachte, kommt der erste Spieler mit einem neuen Ein-Jahres-Vertrag zurück. Die Niners bringen Cornerback Ken Webster, den man letzte Saison von der Practice Squad der Miami Dolphins verpflichtete, zurück. Webster wäre zu Beginn des neuen Liga Jahres ein Exclusive Rights Free Agent geworden.

Nur ein Camp Body oder kann er sich weiterentwickeln?

Ken Webster (19. Juni 1996 / 1,80 m / 92 kg) wurde von den New England Patriots in der siebten Runde des Drafts von 2019 mit dem 252. Pick Overall ausgewählt. Nach dem Camp wurde er von den Patriots am 31. August 2019 entlassen. Die Miami Dolphins claimten ihn vom Waiver der Patriots am folgenden Tag. Er wurde von den Dolphins in acht Spielen (fünf Starts) eingesetzt. Dabei sammelte er 19 Tackles und einen abgewehrten Pass. Von den Dolphins wurde er am 5. September entlassen und einen Tag später für die Practice Squad des Teams zurückgeholt.

Am 16. September 2020 verpflichteten ihn die 49ers von der Practice Squad der Miami Dolphins. In seiner ersten Spielzeit bei den Niners kam er in neun Spielen (ohne Start) zum Einsatz. Größtenteils kam er in den Special Teams zum Einsatz. Dabei absolvierte Webster 150 Snaps und stand damit in 33% der Special Teams Snaps auf dem Feld. Er beendete die Saison mit sechs Combined Tackles (fünf Solo, ein Assisted) in der Defense. Dazu kommt ein Forced Fumble und eine Fumble Recovery. Webster könnte als Camp Body oder Special Teamer im Camp fungieren. Dabei wird sich zeigen, ob er in der Lage ist, sich und sein Spiel weiter zu entwickeln und um einen Platz auf 53er Roster konkurrieren zu können.

Für die 49ers wird es in der Offseason ein Schlüssel zum Erfolg sein, dass man konkurrenzfähige Spieler für die Secondary zum Team bringt.

Webster spielte für die Ole Miss Rebels am College

Von 2014 bis 2018 besuchte der aus Decatur in Georgia stammende Cornerback die University of Mississippi. Für die Ole Miss Rebels absolvierte er 47 Spiele und startete in 22 Begegnungen. Er sammelte 125 Tackles, wehrte 24 Pässe ab und fing drei Interceptions. Als Senior (2018) wurde er in zehn Spielen (drei Starts) eingesetzt und beendete die Saison mit 33 Tackles., acht abgewehrten Pässen und zwei Interceptions.

1 thought on “49ers bringen Webster mit einem Ein-Jahres-Vertrag zurück

Comments are closed.