Profil

Bitte melde dich an, um auf dein Profil zugreifen zu können.

Warenkorb

4. Dezember 2021

49ers Germany

Official 49ers Fan Chapter, part of Niner Empire.

49ers befördern Adams aufs 53er Roster

3 min read

Nach der Entlassung von Mychal Kendricks beförderten die San Francisco 49ers Tyrell Adams von der Practice Squad aufs aktive Roster. Der Linebacker kam in der Trainingswoche vor der Partie gegen die Arizona Cardinals auf die Practice Squad des Teams. Außerdem aktivierten die 49ers für die Partie gegen die Indianapolis Colts mit Quarterback Nate Sudfeld und Tight End Tanner Hudson zwei Spieler von der Practice Squad für den Spieltag.

Tyrell Adams: „Wandervogel“ mit acht NFL Teams

Linebacker Tyrell Adams (11. April 1992 / 1,88 m / 103 kg) kehrt nach 2018 zu den 49ers zurück. Auch in der Saison 2018 befand er sich auf der Practice Squad des Teams, bevor die Houston Texans ihn für ihren aktiven Kader verpflichteten. Er kam als Undrafted Rookie Free Agent in die NFL und wurde von den Seattle Seahawks am unter Vertrag genommen. Noch 2015 stand bei den Kansas City Chiefs, erneut bei Seahawks und wieder bei Chiefs unter Vertrag. 2016 befand er sich auf der Practice Squad der Chiefs, bevor er bei den damaligen Oakland Raiders erstmals auf einem aktiven Roster landete (2016 & 2017). Nach den Raiders ging die Reise über die Buffalo Bills (2017), Indianapolis Colts (2018), Houston Texans (2018) und San Francisco 49ers (2018) weiter.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Erstmals „sesshaft“ wurde Tyrell Adams ab 2018 bei den Houston Texans. Dort blieb er bis zum Ende der Saison 2020 und war in der Offseason bei der Buffalo Bills zu finden. Einsätze in der NFL hatte er bisher nur für die Raiders und Texans. Er kommt auf 37 Einsätze mit 14 Starts. Dabei sammelte er 159 Combined Tackles (95 Solo, 64 Assisted) und fünf Tackles for Loss. Dazu kommen 2,0 Sacks, drei QB Hits, drei Forced Fumbles und eine Fumble Recovery sowie vier abgewehrte Pässe.

16 Einsätze für die Texans 2020 – PFF Grade: 43,5

Letzte Saison startete er in zwölf von 16 Begegnungen für die Texans und kam auf 125 Combined Tackle, fünf Tackle für Loss und 2,0 Sacks. In Coverage ließ er bei 56 Targets 47 Receptions (83,9 %) für 538 Yards und vier Touchdowns zu. Adams gab pro Catch 11,4 Yards und 371 Yards after Catch ab. Die gegnerischen Quarterbacks erzielten ein Passer Rating von 130,5 gegen ihn. Außerdem stehen für ihn 16 Missed Tackles zu Buche. Pro Football Focus bewertete seine Saison mit einem Durchschnittsgrade von 43,5 Overall und 45,5 in Coverage. Diese Zahlen sehen auch über seine Karriere mit Einsätzen in vier Spielzeiten nicht besser aus.   

Der 26jährige Linebacker stammt gebürtig aus Atlanta im US-Bundesstaat Georgia und besuchte die University of West Georgia. In vier Jahren (2011 bis 2014) wurde von den Wolves in 44 Spielen eingesetzt und sammelte 220 Tackles, 22,5 Tackles für Raumverlust, vier Sacks, drei Forced Fumbles und eine Fumble Recovery.        

1 thought on “49ers befördern Adams aufs 53er Roster

Comments are closed.