Profil

Bitte melde dich an, um auf dein Profil zugreifen zu können.

Warenkorb

49ers Germany

Official 49ers Fan Chapter, part of Niner Empire.

Williams, Aiyuk & Samuel auf Reserve/COVID-19 List

3 min read

Nach dem positiven Test von Wide Receiver Kendrick Bourne gibt es für die San Francisco 49ers noch ein Nachbeben. Als „High-risk close contacts“ muss das Team nun auch Left Tackle Trent Williams und die beiden Wide Receiver Brandon Aiyuk als auch Deebo Samuel auf die Reserve/COVID-19 List setzen. Damit wird die Partie gegen die Green Bay Packers mehr oder weniger zum Glücksspiel.

„High-risk close contacts“ Samuel, Aiyuk und Williams „out“ für TNG

Wenn man annimmt, dass es eigentlich nicht mehr schlimmer kommen könnte, geht gerade im Jahr 2020 immer noch ein weiteres Türchen auf! Nicht genug, dass die 49ers nach dem positiven COVID-19 Test von Kendrick Bourne im Thursday Night Game gegen die Green Bay Packers nicht mehr einen Spieler auf dem Feld haben werden, der im NFC Championship Game den Ball berührt hat, landen nun auch noch drei „High-risk close contacts“ von Bourne ebenfalls auf der Reserve/COVID-19 List.

Es handelt sich um die beiden Wide Receiver Deebo Samuel und Brandon Aiyuk sowie Left Tackle Trent Williams. Deebo Samuel wäre aufgrund einer Harmstring Verletzung ohnehin nicht dabei gewesen. Aber Rookie Brandon Aiyuk ist ein weiterer herber Verlust. Damit fehlen den 49ers die Receiver Nummer eins bis drei. Dazu ist Richie James nach einer Knöchelverletzung als fraglich für die Begegnung eingestuft. Einziger „gesunder“ Receiver auf dem Roster ist nach der Entlassung von Dante Pettis, der inzwischen bei den New York Giants untergekommen ist, Trent Taylor.

49ers werden Garoppolo und Kittle auf IR setzen

Damit kann man davon ausgehen, dass die 49ers heute im Laufe des Tages sowohl Quarterback Jimmy Garoppolo als auch Tight End George Kittle auf die Injured Reserve List setzen werden. Bei Garoppolo hat sich nicht der vorhandene High-Ankle Sprain verschlimmert, sondern es ist eine weitere, deutlich schwerere Knöchelverletzung dazu gekommen. Hier steht auch eine Operation, die das Saisonende bedeuten würde, im Raum. Bei Kittle wird mit einem Bruch im Fuß mit einer Ausfallzeit von acht Wochen gerechnet, obwohl der Tight End meint, dass er in zwei Wochen wieder auf dem Feld steht. In diesem Fall werden die 49ers aber auf Nummer sichergehen und die Verletzung komplett ausheilen lassen.

White als Favorit auf eine Beförderung aufs aktive Roster?

Mit JaMycal Hasty und Jerick McKinnon stehen dem Team auch nur zwei gesunde Running Backs zur Verfügung. Pro Spiel darf jedes NFL Team zwei Spieler von der Practice Squad befördern und einsetzen. Running Back Austin Walter wird sicher einer der beiden sein. Von den Wide Receivern Kevin White, Chris Finke und River Cracraft dürfte zumindest einer einen Platz auf dem aktiven Roster bekommen. Favorit scheint hier der ehemalige First Round Pick White zu sein. Denn er war bereits zweimal von der PS aktiviert und nach dem dritten Mal müsste man ihm entweder einen Roster Spot auf dem 53er geben oder ihn entlassen. Womöglich kann auch Tight End Jordan Reed von der Injured Reserve List aktiviert werden.   

  

1 thought on “Williams, Aiyuk & Samuel auf Reserve/COVID-19 List

Comments are closed.