Profil

Bitte melde dich an, um auf dein Profil zugreifen zu können.

Warenkorb

27. Oktober 2021

49ers Germany

Official 49ers Fan Chapter, part of Niner Empire.

Richie James landet auf der Reserve/COVID-19 List

4 min read

Die San Francisco 49es haben mit Richie James den ersten Spieler, der auf der neu geschaffenen Reserve/COVID-19 List gelandet ist. Der Wide Receiver befindet sich derzeit ohnehin in der Rehabilitationsphase nach einem Bruch des Handgelenks. Diesen zog er sich in einem privaten Workout zu. Dies bedeutet allerdings nicht zwangsläufig, dass James positiv getestet wurde. Er könnte auch in Kontakt zu einer positiv getesteten Person gestanden haben.

Reserve/COVID-19 List: Spieler können unproblematisch wieder aufs Roster zurückkehren

Die NFL und die Spielergewerkschaft NFLPA hatten sich zum Ende der vergangenen Woche auf eine Strategie und die Schaffung einer Reserve/COVID-19 List geeinigt. Ähnlich der Injured Reserve List werden positiv getestete Spieler auf die Liste gesetzt. Diese können aber nach überstandener Infektion und negativen Tests wieder von der Liste genommen werden. Dies ist der Unterschied zur Injured Reserve List: Spieler, die aufgrund von Verletzungen auf IR gesetzt werden, können nur unter bestimmten Voraussetzungen aktiviert werden und aufs aktive Roster zurückkehren. Ein Spieler, der auf IR platziert wurde, muss acht Spiele aussetzen und. Ab der der Saison 2020 können drei Spieler von IR zurückgeholt werden.

Erkrankt ein Spieler an Corona, kommt er vorübergehend auf die Reserve/COVID-19 List, bis er von den Ärzten wieder die Freigabe erhält. Während der Saison kann das Team einen Spieler von der Practice Squad in den aktiven Kader befördern und anschließend, wenn der erkrankte Spieler wieder zurückkehrt, wieder ins Practice Squad zurück packen - ohne dass er davor durch das Waiver Wire gehen muss. Das gibt Teams den dringend notwendigen personellen Spielraum im Umgang mit erkrankten Spielern. Allerdings sei auch erwähnt, dass Spieler, die sich nachweislich fahrlässig verhalten mit Strafen rechnen müssen. Sollten sich Spieler bei Hoch-Risiko-Veranstaltungen fernab der Teameinrichtungen anstecken, können sie nicht auf die Reserve/COVID-19 List kommen. Stattdessen kommen sie auf die Non-Football Injury List. Im schlimmsten Fall könnten sie dann kein Gehalt bekommen. Zudem drohen weitere Strafen.

James erholt sich einem Bruch des Handgelenks

Richie James erholt sich derzeit von einem Bruch des Handgelenks. Diesen hatte er sich Mitte Juni im privaten Training zugezogene. Die derzeit verletzten Spieler konnten sich bereits wie auch die Rookies und Quarterbacks am vergangenen Wochenende den COVID-19-Tests im Hinblick auf das Training Camp unterziehen. Die Veterans werden am 28. Juli in den Team Facilities zu den Tests erwartet. Nach Medienberichten haben die NFL-Teams schon 24 Spieler nach den Testreihen bei Rookies, Verletzten und Quarterbacks auf die Reserve/COVID-19 List setzen müssen.

James war 2019 der Punk- und Kickreturner

Wide Receiver Richie James Jr. wurde von den 49ers in der vergangenen Saison in allen 16 Begegnungen (ein Start) der Regular Season eingesetzt. Über die komplette Spielzeit bekam der ehemalige Siebtrundenpick nur zehn Targets, wovon er sechs fangen konnte. Er beendete die Spielzeit mit 165 Receiving Yards (durchschnittlich 27,5 Yards pro Catch) und einem Touchdown. In der Saison 2019 war der Punt- und Kickreturner für die Niners. Er returnierte 33 Punts für 264 Yards (8,0 Yards pro Punt Return) und 20 Kick Return für 428 Yards (21,4 Yards pro Kick Return). Einen Return Touchdown konnte James 2019 nicht in erzielen.

In der Postseason wurde er in allen drei Begegnungen in den Special Teams eingesetzt. Mit sieben Kick Returns erreichte er 112 Yards (durchschnittlich 16,0 Yards) und mit fünf Punt Returns machte er 49 Yards (9,8 Yards pro Return). James unterlief in den Special Teams ein Fumble, konnte den Ball aber recovern. 

In seinen beiden Spielzeiten in der NFL kommt Richie James Jr. auf 29 Einsätze (drei Starts) in der Regular Season. Insgesamt erzielte er mit 15 Receptions bei 24 Targets 295 Receiving Yards und zwei Touchdowns. James war in beiden Spielzeiten der primäre Returner für die 49ers. Er verbuchte mit 45 Punt Returns 339 Yards und mit 43 Kick Returns 1.008 Yards. 2018 gelang ihm ein Kickoff Return Touchdown.

1 thought on “Richie James landet auf der Reserve/COVID-19 List

Comments are closed.