Profil

Bitte melde dich an, um auf dein Profil zugreifen zu können.

Warenkorb

7. Oktober 2022

49ers Germany

Official 49ers Fan Chapter, part of Niner Empire.

Niners Huddle: „Two-Minute-Warning“ – Episode 11 – Trey Lance als Starter?

3 min read

Zwei Spiele sind der Spielzeit 2021 gelaufen. Die San Francisco 49ers haben beide Spiele mit Jimmy Garoppolo als Starting Quarterback gewonnen. Aber wann kommt die Zeit für den 3rd Pick Overall Trey Lance? Sollte er sofort starten? Zeit für eine „Two-Minute-Warning“ des Niners Huddle – Der 49ers Germany Podcast mit Michael Klock. Exklusiv für alle Patreon Supporter!

Sollte Trey Lance sofort für Jimmy G übernehmen?

Im Format „Two-Minute-Warning“ des Niners Huddle – Der 49ers Germany Podcast beziehen Sascha und Gast Michael Klock (Down, Set, Talk! Fantasy Bundesliga) zu einem Thema einen gegensätzlichen Standpunkt und jeder hat lediglich zwei Minuten Zeit, seine Argumente vorzutragen und den anderen zu überzeugen. Nachdem beide Seiten ihre Ansätze kurz und knapp präsentiert haben, gibt es noch einmal zwei Minuten (plus Nachspielzeit), in denen man die Argumentation zu einem Ergebnis zusammenführt. Exklusiv für Patreon Supporter!

In der elften Ausgabe geht es um First Round Pick Trey Lance. Die San Francisco 49ers tradeten um neun Plätze im vergangenen Draft mit den Miami Dolphins nach oben, um mit dem dritten Pick Overall ihren Wunschkandidaten auswählen. Head Coach Kyle Shanahan und General Manager John Lynch betonten nach dem Draft und den zahlreichen Gerüchten um Mac Jones als designierten Nachfolger von Jimmy Garoppolo, dass es beim Uptrade immer nur um den ehemaligen Quarterback der North Dakota State Bison gegangen ist.

Erster Pass zum ersten Touchdown – aber sonst?

Nach zwei Spielen und zwei Siegen mit Jimmy Garoppolo als Starter stellt sich dann aber doch die Frage, wie steht es um die Aussichten von Trey Lance. In der ersten Begegnung bei den Detroit Lions startete zwar Jimmy G, aber den ersten Touchdownpass für die 49ers in der Saison warf Trey Lance auf Trent Sherfield. Lance erzielte mit seinem ersten Passversuch in der NFL seinen ersten Touchdown. Perfekter Einstand? Ja und nein, denn ansonsten stand er gegen die Lions nur bei weiteren drei Snaps auf dem Feld. Dabei erlief er ganze drei Rushing Yards.

Am vergangenen Sonntag gegen die Philadelphia Eagles lief die Offense in der ersten Spielhälfte überhaupt nicht, trotzdem kam Lance in keinem Snap zum Einsatz. Die 49ers mussten in den ersten drei Possessions ohne ein einziges First Down vom Feld und erst im vierten Drive konnte man die Sticks bewegen. Erst mit einem Drive vor der Halbzeitpause und mit einem Neun-Minuten-Drive in der zweiten Hälfte, den Garoppolo selbst per Quarterback Sneak abschloss, konnten die 49ers den Ball bewegen. Sollte Shanahan es nicht jetzt schon wagen und den 3rd Overall Pick anstelle von Garoppolo aufs Feld bringen?  

Zwei unterschiedliche Standpunkte mit guten Argumenten für beide Seiten. Welche Seite setzt sich durch? Oder gibt es gar ein Unentschieden, was ja eher untypisch für American Football wäre? Hört rein, lauscht der Argumentation von Sascha und Michael und bildet Euch selber eine Meinung. Wir sind gespannt auf Eurer Feedback und freuen uns auf Vorschläge für weitere „Two-Minute-Warnings!“

PATREON SUPPORT

Wenn Ihr das Niners Huddle – Der 49ers Germany Podcast auch unterstützen möchtet, findet ihr den Podcast bei Patreon (https://www.patreon.com/49ersgermany). Dort findet man auch sämtliche Information rund um die Crowdfunding Aktion. 

Hier geht es zur elften Folge der „Two-Minute-Warning“ für alle Patreon Supporter des Niners Huddle – Der 49ers Germany Podcast: https://www.patreon.com/posts/56585293

About Post Author