Profil

Bitte melde dich an, um auf dein Profil zugreifen zu können.

Warenkorb

27. Oktober 2021

49ers Germany

Official 49ers Fan Chapter, part of Niner Empire.

Niners Huddle 55: Klatsche von den Packers und auf „was“ es nun ankommt!

4 min read

Bereits am vergangenen Donnerstag unterlagen die San Francisco 49ers den Green Bay Packers. Im Thursday Night Game ging man im heimischen Levi`s Stadium mit 17:34 zum vierten Mal im fünften Heimspiel als Verlierer vom Platz. In der 55. Episode vom Niners Huddle – Der 49ers Germany Podcast gibt es eine kleine Saisonhalbzeitbilanz und Sascha und Frank beschäftigen sich mit den Fragen: Was nimmt man aus der Partie mit? Wo geht die Saison nun hin und auf „was“ kommt es nun an?

AUSFÄLLE GEGEN DIE PACKERS NICHT ZU KOMPENSIEREN

Die zahlreichen Verletzungsbedingten Ausfälle haben noch nicht ausgereicht! Die 49ers verloren aufgrund eines positiven COVID-19 Tests von Kendrick Bourne auch Left Tackle Trent Williams und die Wide Receiver Brandon Aiyuk und Deebo Samuel (der ohnehin aufgrund einer Harmstring Verletzung nicht hätte eingesetzt werden können). Ohne die Receiver Nummer eins bis drei trat Richie James, dessen Einsatz ja auch noch fraglich war, ins Rampenlicht und legte ein Karrierespiel hin.

Bekommt man dies nun öfter von ihm? Gerade die zweite Saisonhälfte sollte man nutzen, um Antworten auf die ein oder andere gleichgelagerte Frage zu bekommen. Auf welche Spieler kann man in der Saison 2021 setzen? Welche Spieler sollte man angesichts des sinkenden Salary Caps zurückbringen oder eine Vertragsrestrukturierung anstreben bzw. cutten? Wo liegen im Roster die Schwachstellen und wo ist man auf der anderen Seite gut aufgestellt?  

Sascha und Frank arbeiten an Hand des Packers Spiels und den Eindrücken aus den Vorwochen ein paar Vorschläge heraus, auf wen man in den kommenden Spielen eher mal einen Blick werfen sollte. Welche Spieler sollten besser mehr Einsatzzeit zur Evaluation bekommen?

Hier klicken, um den Inhalt von Spotify anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Spotify.

SONDERAUSGABEN VON „TO THE POINT“ UND „TWO-MINUTE-WARNING“ IN DIESER WOCHE ZUM THEMA QUARTERBACKS

Dies geschieht in dieser Woche in drei Teilen:

  1. In Folge 55 gibt es die Review zum Packers Game und einen Rundflug durch das Roster mit Ausnahme der Quarterback Position.
  2. Der vermeintlich wichtigsten Position widmen wir in dieser Woche eine Extrafolge „To The Point“ – diese erscheint für alle Hörer frei verfügbar über die Plattform Patreon. Hier dreht sich alles geballt um mögliche Alternativen auf der Quarterback Position: Wir schauen auf mögliche Tradeszenarien, die möglicherweise auszuwählenden Quarterbacks im Draft 2021 und die Free Agents 2021! Viele Möglichkeiten, doch was macht Sinn?
  3. Dazu runden wir die Woche noch mit einer „Two-Minute-Warning“ zum Thema Colin Kaepernick ab. Gerade nach der Ausgabe zur „Seahawks-49ers-Rivalry“ haben uns zum Thema ein paar Fragen erreicht. Diese beantworten wir in einer exklusiven Ausgabe für unsere Patreon Supporter.    

PATREON SUPPORT

Wenn Ihr das Niners Huddle – Der 49ers Germany Podcast auch unterstützen möchtet, findet ihr den Podcast bei Patreon. Dort findet man auch sämtliche Information rund um die Crowdfunding Aktion. 

WO FINDET IHR DAS NINERS HUDDLE?

Ganz frisch erhältlich ist das Niners Huddle – Der 49ers Germany Podcast nun auch bei Stitcher. Weiter gibt es den Podcast bei Anchor, Spotify, Apple Podcasts, Amazon Music, Google Podcasts und Deezer sowie auf zahlreichen weiteren Plattformen. Fehlt Euch noch eine Plattform? Schreibt uns gerne und wir werden versuchen, Eure Wünsche zu realisieren. Hier bekommt man den Podcast inzwischen überall:

Viel Spaß bei der Review zur Partie gegen die Packers! Lasst uns gerne Kommentare oder Fragen für die nächste Ausgabe zukommen. Wer mag, darf bei Apple Podcasts auch gerne eine (möglichst) positive Review abgeben und uns natürlich abonnieren! Auch auf YouTube würden wir uns über Abonnements, Kommentare und einen Daumen hoch sehr freuen!

Bedanken wollen wir uns auch nochmal bei der Band Heart of Chrome – der Song „California“ ist einfach perfekt! Im Intro hört ihr die 49ers Germany Anthem komponiert und performed von Dave Canal. Dave ist unter anderem auch bekannt durch „Empire“ mit Heat sowie „Still Faithful“ mit Dell G.

HIER GEHT ES ZUR AKTUELLEN AUSGABE:

Please accept YouTube cookies to play this video. By accepting you will be accessing content from YouTube, a service provided by an external third party.

YouTube privacy policy

If you accept this notice, your choice will be saved and the page will refresh.

________________________________________

Bitte akzeptieren Sie YouTube-Cookies, um dieses Video abzuspielen. Wenn Sie dies akzeptieren, greifen Sie auf Inhalte von YouTube zu, einem Dienst, der von einem externen Dritten bereitgestellt wird.

YouTube-Datenschutzerklärung

Wenn Sie diesen Hinweis akzeptieren, wird Ihre Auswahl gespeichert und die Seite wird aktualisiert.

1 thought on “Niners Huddle 55: Klatsche von den Packers und auf „was“ es nun ankommt!

Comments are closed.