Profil

Bitte melde dich an, um auf dein Profil zugreifen zu können.

Warenkorb

14. April 2024

49ers Germany

Official 49ers Fan Chapter, part of Niner Empire.

Niners bringen Brown IV und Johnson III zum Team

3 min read
0
(0)

Die San Francisco 49ers haben nach den Re-Signings von 13 Spielern von der Practice Squad 2023 nun die Verpflichtung von zwei Free Agents bekannt gegeben. Zum Team stoßen die Defensive Liner Earnest Jones IV und Raymond Johnson III. Jones wurde von den Los Angeles Rams in der fünften Runde 2021 gedraftet und verbrachte die letzten drei Spielzeiten beim Team von Sean McVay. Johnson kam als Undrafted Rookie Free Agent über die New York Giants in die NFL. Neben den Giants stand der bei den Cincinnati Bengals und Detroit Lions unter Vertrag.

Brown war drei Jahre bei den Rams

Earnest Brown IV (8.01.1999 / 1,96 m / 122 kg) wurde ursprünglich von den Los Angeles Rams in der fünften Runde (174. Pick Overall) im NFL Draft 2021 ausgewählt. Nachdem er am 31. August 2021 von den Rams entlassen wurde, unterschrieb er am darauffolgenden Tag für die Practice Squad des Teams. In seiner dreijährigen Karriere bei den Rams (2021 bis 2023) kam Brown in zwölf Spielen (drei Starts) zum Einsatz. Dabei erzielte er 14 Tackles. Brown gewann mit den Rams Super Bowl LVI gegen die Cincinnati Bengals. Im Jahr 2023 kam Brown in sieben Spielen zum Einsatz und verzeichnete fünf Tackles.

Der 25-jährige Brown stammt aus Aubrey in Texas. Vor seiner NFL-Karriere besuchte Brown die Northwestern University (2017 bis 2020). Brown wurde von 247Sports.com nach Abschluss der Billy Ryan High School in Denton als Four-Star-Recruit eingestuft. Für die Northwestern absolvierte er 39 Spiele. Brown erzielte 66 Tackles, 7,0 Sacks, neun Pass Breakups, einen Forced Fumble und eine Fumble Recovery.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Johnson spielte bei Giants, Bengals und Lions

Raymond Johnson III (21.10.1998 / 1,91 m / 120 kg) kam ursprünglich als Undrafted Rookie Free Agent in die NFL. Im Draft 2021 wurde er nicht ausgewählt und unterzeichnete bei den New York Giants 13. Mai 2021 als UDFA. Er wurde am 18. Mai 2022 von den Giants entlassen und am 31. August 2022 von den Cincinnati Bengals für die Practice Squad verpflichtet. Später, am 29. August 2023, wurde er von den Bengals entlassen und am 31. August 2023 von der Detroit Lions aufgenommen. Auch der NFC North Champion brachte Johnson auf die Practice Squad. Die Lions entließen den Defensive Liner am 23. Januar 2024.

In seiner dreijährigen Karriere bei den Giants (2021 und 2022), Bengals (2022 bis 2023) und Lions (2023) kam Johnson in 15 Spielen zum Einsatz und verzeichnete vier Tackles und 1,0 Sacks.

Der 26-jährige Johnson stammt aus Columbia in South Carolina. Johnson  besuchte die Georgia Southern University von 2017 bis 2021. Der Defensive Liner spielte vier Saisons lang für die Georgia Southern Eagles und wurde in 49 Partien eingesetzt. Als Senior wurde er in das First Team der All-Sun Belt Conference gewählt. Er verbuchte 14,5 Tackles for Loss und fünf Sacks in seiner Abschlusssaison. Johnson beendete seine College-Karriere mit 150 Tackles, 36 Tackles für Loss, 16,5 Sacks, sechs Fumble Recoveries, fünf Pass Breakups sowie zwei Forced Fumbles.

Hat Dir dieser Artikel gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

About Post Author