Profil

Bitte melde dich an, um auf dein Profil zugreifen zu können.

Warenkorb

23. April 2024

49ers Germany

Official 49ers Fan Chapter, part of Niner Empire.

Falcons @ 49ers: Wiederholung verboten!

8 min read
0
(0)

Am vierten Advent empfangen die San Francisco 49ers im Levi’s Stadium die Atlanta Falcons. Beide Teams machen sich Hoffnungen auf einen Platz in der Wildcard Round. Die Falcons, die mit einer Bilanz von 6-7 nach Santa Clara kommen, gewannen auch an Week 15 in der Saison 2019 bei den 49ers. Für das Team von Head Coach Kyle Shanahan lautet das Motto: Wiederholung verboten!

⏰ Kickoff: Sonntag, 19. Dezember 2021, 22:05 Uhr deutscher Zeit

🏟 Levi`s Stadium, Santa Clara (Kalifornien)

📺 NFL Game Pass (Einzelspiel & Redzone), DAZN (Redzone)

🏥 Injury Report Week 15

🎧 Podcast: Niners Huddle 131: Falcons vor der Brust / Preview Talk bei den Atlanta Falcons Germany

Week 15: Atlanta Falcons

Die Situation bei den Atlanta Falcons

Das Team von Head Coach Arthur Smith, der die Atlanta Falcons zu dieser Spielzeit vom entlassen Dan Quinn übernommen hatte, kommt mit einem Auswärtserfolg gegen die Carolina Panthers im Gepäck nach Kalifornien. Die Falcons befinden sich in einem soften Rebuild und drafteten mit dem vierten Pick in diesem Jahr Tight End Kyle Pitts. Pitts wurde neben Allzweckwaffe Cordarrelle Patterson schnell zu einem Eckpeiler des Teams. Insbesondere weil sich Wide Receiver Calvin Ridley im Laufe der Saison aus Sorge um seine mentale Gesundheit vorläufig vom Football zurückzog.

Mit einer Bilanz von sechs bei sieben Niederlagen (alle im heimischen Mercedes-Benz-Stadium) liegen die Falcons auf dem zweiten Platz in der NFC South hinter den Tampa Bay Buccaneers. Die Falcons liegen mit ihrer Bilanz gleichauf mit dem Washington Football Team, Minnesota Vikings, Philadelphia Eagles und New Orleans Saints im Rennen um den womöglich siebten und letzten Platz in der NFC. Mit einer Niederlage in San Francisco rutschten die Chancen der Falcons auf die Playoffs allerdings gegen null.   

Statistische Werte der Atlanta Falcons

Die Offense um Quarterback Matt Ryan produziert 316,4 Yards pro Spiel und liegt damit auf Rang 24 der NFL. Dies unterteilt sich in 225,3 Passing Yards (#17) und 91,1 Rushing Yards (#27). Allerdings scoren die Falcons lediglich 18,8 Punkte pro Partie und belegen damit den 26. Platz in der NFL.

Auf der defensiven Seite des Balls lassen die Falcons pro Partie 364,5 Yards zu. Damit landet das Team von Defensive Coordinator Dean Pees auf dem 25. Platz ligaweit. Die Rushing Defense gibt 117,3 Yards pro Game ab (#23) und die Passing Defense erlaubt dem Gegner 247,5 Yards (#21). Mit lediglich 16 Sacks belegen die Falcons den letzten Platz unter allen 32 Teams in der NFL. Die Secondary um A.J. Terrell sammelte bisher acht Interceptions. Dies bedeutet den geteilten 21. Platz in der Liga.

Beim Turnover Differential belegen die Gäste aus Georgia mit -5 den 26. Platz in der NFL.  

Nach Total DVOA von Football Outsiders belegen die Falcons mit einem Wert von -34.4% den 32. und letzten Platz. Mit der Offense rangieren Matt Ryan und Co. auf dem 29. Rang nach DVOA. Die Rushing Offense belegt den 31. Platz, während der Passangriff auf 25 geranked ist. Die Defense liegt im Gesamtvergleich auf Platz 30. Mit der Rushing Defense liegen die Falcons auf dem 23. Platz nach DVOA und die Passverteidigung steht auf dem 29. Rang.  

Schlüssel zum Sieg für die 49ers

Heimvorteil nutzen

Die 49ers erzielten in ihren letzten beiden Heimspielen gegen die Los Angeles Rams und die Minnesota Vikings 31 und 34 Punkte. Und wie? Indem sie den Ball wie verrückt laufen ließen. Beim 31:10-Sieg gegen die Rams am 15. November 2021 erzielten die 49ers mit 44 Carries 156 Yards. Dabei war der Höhepunkt dieser Leistung ein 18 Plays andauernder Touchdown Drive über 93 Yards (13 Runs, drei Pässe bei der Third-Down-Conversion), der 11 Minuten für eine 7:0-Führung benötigte.

Beim 34:26-Sieg gegen Minnesota am 28. November 2021 erzielten die 49ers mit 39 Läufen 208 Yards und beendeten die erste Hälfte mit einem 85 Yard Drive über 15 Spielzüge. Running Back Elijah Mitchell hatte bei beiden Siegen 27 Carries, wird aber das zweite Spiel in Folge mit anhaltenden Knieschmerzen ausfallen. Kyle Juszczyk kann immer noch den Weg für Deebo Samuel, Jeff Wilson Jr. oder JaMycal Hasty freiblocken.

Die 5-2 Auswärtsbilanz der Falcons ist beeindruckend, aber: Keiner dieser Siege kam gegen ein Team zustande, das sich derzeit auf einem Playoff Platz befindet (Giants, Saints, Dolphins, Jaguars, Cardinals), und die Niederlagen fielen deutlich aus (43:3 in Dallas, 48:25 in Tampa Bay). Wenn die 49ers dieses Spiel gewinnen und dann am 2. Januar 2022 die Houston Texans schlagen, wäre es das erste Mal seit 2011, dass die Niners in einer Saison vier Heimspiele in Folge gewinnen.

Keine Turnover abgeben

Von allen wichtigen Statistiken spiegelt keine das wöchentliche Schicksal der 49ers besser wieder als die Turnover. Genauer gesagt die von Jimmy Garoppolo. Die 49ers sind in dieser Saison bei einer Bilanz von 6-0, wenn Garoppolo keine Interception geworfen hat. In der vergangenen Woche konnte er einen solchen knapp vermeiden - einen potenziellen Pick Six im vierten Viertel - und hat dann mit einer sensationellen Leistung in der Verlängerung (6 von 6 Pässen angebracht, 78 Yards, Game-Winner zu Brandon Aiyuk) dem Team den Sieg gerettet.

Gute Nachrichten für Garoppolos und die Protection der 49ers: Die Falcons haben in der Liga bisher nur 16 Sacks erzielt. Dante Fowler hat drei Strip-Sacks, aber er ist mit einer Wadenverletzung fraglich. Grady Jarrett (30 Total Pressures, 11 Quarterback Hits) ist die Bedrohung durch die Interior Defensive Line, auf die man achten muss. Dazu sollte Cornerback A.J. Terrell, der eine ausgezeichnete zweite Spielzeit in der NFL spielt, nicht das Wunsch-Matchup im Passangriff sein.

Die Falcons erzwangen bei ihren letzten beiden Siegen (gegen die Panthers und die Jaguars) fünf Turnover. Bei den anderen vier Siegen immerhin mindestens ein Turnover. Mit einem Takeaway oder weniger liegen sie bei einer Bilanz von 3-7. Auf der anderen Seite haben die 49ers in ihren letzten fünf Spielen (vier Siege) elf Takeaways in der Defense und in den Special Teams erzielt.

Das Laufspiel stoppen

Atlantas Laufspiel ist eine Bedrohung, denn es hat seinen Rhythmus gefunden und in drei aufeinanderfolgenden Spielen die 100-Yard-Marke überschritten. Die Falcons haben den Touchdown-Kick-Returner Cordarrelle Patterson in eine Hybridwaffe verwandelt. Er ist ihr bester Rusher (547 Yards, fünf Touchdowns) und zweitbester Receiver (519 Yards, fünf Touchdowns). Er ist ihr Deebo Samuel, grob gesagt. Der Starting Running Back der Falcons ist Mike Davis, ein Viertrundenpick der 49ers, der in seinen ersten beiden NFL Spielzeiten (2015 bis 2016) durchschnittlich 2,0 Yards pro Lauf erzielte. In dieser Saison liegt sein Durchschnitt bei 3,4 Yards und zwei Touchdowns bei 111 Carries.

Auch bereits gegen die Bengals war es für die 49ers ein Schlüssel zum Sieg den gegnerischen Laufangriff zu stoppen. Die Run Defense der 49ers erwachte letzte Woche zum Leben, um den 1.000-Yard-Rusher Joe Mixon der Bengals zu bremsen, aber die 16 zugelassenen Rushing Touchdowns sind bereits die meisten in einer Saison unter Shanahan.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Augen auf die Tight Ends

Mit Kyle Pitts auf der einen und George Kittle auf der anderen Seite treffen im Levi’s Stadium zwei außerordentlich starke Tight End aufeinander. Kein Tight End ist aktuell so heiß wie George Kittle von den 49ers. Er hat in den letzten sechs Spielen sechs Touchdowns erzielt und in den letzten beiden Spielen 332 Yards bei 22 Receptions erzielt. Kittles Blocking-Fähigkeiten hat seinen Agenten dazu veranlasst, Kittle vor der Vertragsverlängerung für 2020 als "Einhorn" zu bezeichnen.

Aber auch Kyle Pitts überzeugt in den vergangenen Spielen sehr. Nicht nur, dass er mit 163 Yards an Week 7 einen Rekord für eine einzelne Begegnung für einen Falcons Tight End aufstellte, seine 770 Yards in dieser Saison sind auch die zweitmeisten eines NFL Tight Ends nach elf Spielen (Mike Ditka, 974).

Wer wird also Pitts verteidigen? Das Linebacker Corps der 49ers ist dabei sicher in vorderster Front zu sehen. Aber Fred Warner (Knöchel) und Azeez Al-Shaair (Ellbogen) haben sich am vergangenen Sonntag beim Sieg in Cincinnati verletzt. Warners Einsatz scheint nicht gefährdet zu, aber Al-Shaair droht auszufallen. Hier dürften dann aber auch Free Safety Jimmie Ward als auch Strong Safety Jaquiski Tartt gefordert sein.

Statistisches/Historie

Und täglich grüßt das Murmeltier…

Vor zwei Jahren, an Week 13, verloren die 49ers ein Auswärtsspiel in den letzten Sekunden bei den Baltimore Ravens. In dieser Saison verloren die 49ers an Week 13 ein Auswärtsspiel in den letzten Sekunden bei den Seattle Seahawks.

2019, an Week 15, verspielten die 49ers eine Neun-Punkte-Führung im vierten Viertel, bevor sie einen knappen Auswärtssieg bei den New Orleans Saints errangen. In dieser Saison verspielten die 49ers an Week 14 eine 14-Punkte-Führung im vierten Viertel, bevor sie einen knappen Auswärtssieg gegen die Bengals in der Overtime schafften.

Vor zwei Jahren, an Week 15, wurden die 49ers zu Hause von den Falcons geschlagen, die mit 10,5 Punkten Außenseiter bei den Wettanbietern waren. In dieser Saison, an Week 15, werden sie die Falcons - 9,5 Punkte Außenseiter - am Sonntag im Levi's Stadium empfangen und hoffen, dass sich die Geschichte nicht ein drittes Mal wiederholt…

All-Time Vergleich

Die ehemaligen Divisionsrivalen treffen an Week 15 zum 81. Matchup gegeneinander an. Die 49ers führen in der All-Time Series gegen die Falcons mit 47 Siegen gegenüber 32 Niederlagen bei einem Remis. Bei Heimspielen gewannen die 49ers 28 Begegnungen, während die Falcons zwölfmal einen Sieg mit nach Hause nehmen konnten. Im Levi’s Stadium lautet die Bilanz in zwei ausgetragenen Spielen 1-1.

Von den letzten fünf Begegnungen gewannen die 49ers drei Partien, aber die letzten beiden Begegnungen gingen an die Falcons.

Hat Dir dieser Artikel gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

About Post Author