Profil

Bitte melde dich an, um auf dein Profil zugreifen zu können.

Warenkorb

18. Juni 2021

49ers Germany

Official 49ers Fan Chapter, part of Niner Empire.

Bosa und Greenlaw im PFWA All-Rookie Team

3 min read

Gleich zwei Rookies der San Francisco 49ers haben es in das All-Rookie Team der Pro Football Writers of America geschafft. Neben Nick Bosa, der auch zum PFWA NFL Rookie of the Year sowie Defensive Rookie of the Year ausgezeichnet wurde, wählten die Writer auch Linebacker Dre Greenlaw ins All-Rookie Team für die Saison 2019. Die New Orleans Saints stellen mit Cornerback Chauncey Gardner-Johnson, Punt Returner Deonte Harris sowie Center Eric McCoy die meisten Akteure im All-Rookie Team. Insgesamt sind 18 Teams mit 27 Spielern im Team vertreten.

Bosa mit sensationeller Saison

Nick Bosa, der im Draft mit dem zweiten Pick Overall von den San Francisco 49ers nach Quarterback Kyler Murray (Arizona Cardinals) ausgewählt wurde, schaffte in seiner ersten Regular Season 47 Combined Tackle (32 Solo, 15 Assists), 16 Tackle für Raumverlust, 9,0 Sacks und 25 Quarterback Hits. Dazu kommen eine Interception, zwei abgewehrte Pässe, ein Forced Fumble und zwei Fumble Recoveries. Unter den Rookies liegt Bosa mit 9,0 Sacks auf dem dritten Platz hinter Josh Allen (10,5 Sacks für die Jacksonville Jaguars) und Maxx Crosby (10,0 Sacks für die Oakland Raiders).

Greenlaw springt für Alexander ein und liefert

Linebacker Dre Greenlaw wurde von den 49ers mit dem 148. Pick Overall, den man für Linebacker Dekoda Watson und Pick 212 von den Denver Broncos bekommen hatte, im Draft 2019 ausgewählt. Nach der Verletzung von Kwon Alexander bildete er mit Fred Warner das Starting Linebacker Duo und verzeichnete in seiner ersten Saison in der NFL 87 Combined Tackle (62 Solo, 25 Assists), drei Tackle für Raumverlust, zwei Quarterback Hits, einen Sack, zwei abgewehrte Pässe und eine Interception. Die Interception fing er in Monday Night Football gegen Seattles Quarterback Russell Wilson. Laut Pro Football Focus hat er nur vier Missed Tackles über die gesamte Spielzeit und macht auch in Coverage eine gute Figur. Bei 59 Targets hat er zwar 48 Receptions zugelassen, aber daraus resultierten nur 340 Yards und kein Touchdown. Er gibt ein Passer Rating von 83,6 ab. 

2019 PFWA All-Rookie Team

OFFENSE

  • QB – Kyler Murray, Arizona Cardinals
  • RB – Josh Jacobs, Oakland Raiders; Miles Sanders, Philadelphia Eagles
  • WR – A.J. Brown, Tennessee Titans; Terry McLaurin, Washington Redskins
  • TE – Noah Fant, Denver Broncos
  • C – Erik McCoy, New Orleans Saints
  • G – Elgton Jenkins, Green Bay Packers; Dalton Risner, Denver Broncos
  • T – Tytus Howard, Houston Texans; Jawaan Taylor, Jacksonville Jaguars

DEFENSE

  • DL – Josh Allen, Jacksonville Jaguars; Nick Bosa, San Francisco 49ers; Dexter Lawrence, New York Giants; Ed Oliver, Buffalo Bills
  • LB – Devin Bush, Pittsburgh Steelers; Dre Greenlaw, San Francisco 49ers; Devin White, Tampa Bay Buccaneers
  • CB – Chauncey Gardner-Johnson, New Orleans Saints; Sean Murphy-Bunting, Tampa Bay Buccaneers
  • S – Darnell Savage, Green Bay Packers; Juan Thornhill, Kansas City Chiefs

SPECIAL TEAMS

  • PK – Austin Seibert, Cleveland Browns
  • P – Jamie Gillan, Cleveland Browns
  • KR – Mecole Hardman, Kansas City Chiefs
  • PR – Deonte Harris, New Orleans Saints
  • ST – Drue Tranquill, Los Angeles Chargers