Profil

Bitte melde dich an, um auf dein Profil zugreifen zu können.

Warenkorb

49ers Germany

Official 49ers Fan Chapter, part of Niner Empire.

49ers verpflichten WR Chris Thompson für die Practice Squad und entlassen OL Will Holden

3 min read

Neben der Verpflichtung von Defensive Back Antone Exum Jr. und der Entlassung von Kicker Chase McLaughlin gaben die San Francisco 49ers auch einen Roster Move für die Practice Squad bekannt. Das Team bringt Wide Receiver Chris Thompson, der in Preseason auf dem Roster war, für die Practice Squad zurück. Er bekommt den Platz von Offensive Liner Will Holden.

Thompson kehrt zu den 49ers zurück

Chris Thompson (9. Mai 1994 / 1,83 m / 77 kg) kam 2017 als Undrafted Rookie Free Agent zu den Houston Texans. Er schaffte es nach dem Training Camp nicht auf das finale 53 Roster und wurde entlassen. Thompson wurde für die Practice Squad des Teams erneut verpflichtet. Bereits am 27. September 2017 wurde er auf das aktive Roster befördert und wurde in 13 Spielen eingesetzt. Mit fünf Receptions erreichte er 84 Receiving Yards. Dazu sammelte er sechs Tackle in den Special Teams. In der Saison 2018 verbrachte er den Großteil des Camps bei den Texans und wurde am 28. August 2018 entlassen. Thompson lief für die Orlando Apollos in der Alliance of American Football zu Beginn des Jahres in acht Spielen auf und kam mit acht Catches auf 123 Receiving Yards. Die 49ers verpflichteten ihn am 3. August 2019 und er bekam sogar einige Reps mit der First Offense. Thompson wurde am 9. August 2019 entlassen und am 21. August 2019 erneut verpflichtet. Den Roster Cut überstand er nicht um wurde am 31. August 2019 entlassen.

Bevor Thompson, der in Gainesville im US-Bundesstaat Florida geboren wurde, 2017 in die NFL kam, besuchte er die University of Florida. Für die Gators absolvierte er 41 Spiele (drei Starts) und verzeichnete mit neun Receptions 78 Yards. Dazu schaffte er mit 16 Kickoff Returns 335 Yards Raumgewinn in den Special Teams. 

Will Holden entlassen

Will Holden (14. September 1993 / 2,01 m / 141 kg) wurde von den Arizona Cardinals mit dem 157. Pick Overall in der fünften Runde des Drafts von 2017 ausgewählt. In seiner Rookie Season wurde er von den Cardinals in sieben Spielen mit fünf Starts eingesetzt. Am 2. September 2018 überstand er die finalen Roster Cuts nicht und wurde entlassen. Anschließend verpflichteten ihn zunächst die Indianapolis Colts und danach die New Orleans Saints für die Practice Squad. Am 29. November 2018 holten ihn die Cardinals zurück nach Arizona. Er blieb den Rest der Saison 2018 beim Team und wurde in vier Spielen eingesetzt. Holden wurde am 20. Juli 2019 entlassen.

Die Miami Dolphins claimten den Offensive Tackle am 21. Juli 2019 vom Waiver der Arizona Cardinals. Wenige Tage vor den finalen Cuts zum 53er Roster wurde er am 26. August 2019 entlassen. Anschließend nahmen ihn die Seattle Seahawks am 27. August 2019 unter Vertrag, nur um ihn am 31. August 2019 im Zuge der Roster Cuts zu entlassen. Die Niners verpflichteten den Offensive Tackle am 17. September 2019 für die Practice Squad und entließen ihn am 1. Oktober 2019 zugunsten von Offensive Liner Jaryd Jones-Smith. Die 49ers nahmen Holden Mitte September 2019 für die Practice Squad unter Vertrag. Für OL Jaryd Jones Smith wurde er am 1. Oktober entlassen und zwei Tage später erneut verpflichtet.

Vor seiner NFL Karriere besuchte Holden, der aus Green Cove Springs in Florida stammt, die Vanderbilt University. Von 2012 bis 2016 wurde er von den Commodores in 48 Spielen mit 35 Starts eingesetzt.

1 thought on “49ers verpflichten WR Chris Thompson für die Practice Squad und entlassen OL Will Holden

Comments are closed.