Profil

Bitte melde dich an, um auf dein Profil zugreifen zu können.

Warenkorb

27. Oktober 2021

49ers Germany

Official 49ers Fan Chapter, part of Niner Empire.

Zahlreiche 49ers unter den Nominierten für die Aufnahme in die Pro Football Hall of Fame

4 min read

Die Pro Football Hall of Fame hat am Mittwoch 130 Kandidaten für die Klasse von 2021 bekannt gegeben. Zahlreiche ehemalige San Francisco 49ers sind unter den Nominierten. Angeführt werden diese von Linebacker Patrick Willis und General Manager John Lynch, die bereits in der Klasse von 2020 unter den Finalisten waren. Wide Receivers Coach Wes Welker ist einer von 14 erstmalig zur Aufnahme in die Pro Football Hall of Fame berechtigten Spielern, die es auf die Liste geschafft haben. Angeführt werden die First-Time eligible Nominees von Peyton Manning und Charles Woodson.  

Bryant Young führt die Liste der Nominierten 49ers an

Die Liste der Nominierten der San Francisco 49ers wird von einem der bekanntestes und beliebtesten Spielern der Franchise angeführt: Bryant Young. Der Defensive Lineman wird in diesem Jahr das 29. Mitglied in der Edward J. DeBartolo Sr. San Francisco 49ers Hall of Fame. Linebacker Patrick Willis war in der Klasse von 2020 unter den letzten 25 Spielern der Modern Era. Die Nummer 52 schaffte es aber nicht unter die letzten 15 Finalisten.

John Lynch in den letzten sieben Jahren unter den Finalisten

Unter den Nominierten ist auch erneut General Manager John Lynch. Der ehemalige „hard-hitting“ Safety spielte für die Tampa Bay Buccaneers und Denver Broncos. Mit den Buccaneers gewann er unter Head Coach Jon Gruden einen Super Bowl. In den vergangenen sieben Jahren war Lynch jeweils unter den Finalisten. Mit Wes Welker ist ein weiterer aktueller 49er unter den Nominierten. Welker spielte unter anderem für die New England Patriots und Denver Broncos in der NFL.

Im November wird diese 130 Spieler umfassende Liste auf zunächst 25 Halbfinalisten reduziert, bevor im Januar die 15 Finalisten bekannt gegeben werden. Die Klasse von 2021 wird im Rahmen der NFL Honors Show vor dem Super Bowl bekannt gegeben.

Die Nominierten der San Francisco 49ers:

  • Kicker David Akers
  • Kicker Gary Anderson
  • Quarterback Jeff Garcia
  • Defensive Back Merton Hanks
  • Tight End Brent Jones
  • Defensive Back Tim McDonald
  • Punter Reggie Roby
  • Defensive Lineman Justin Smith
  • Linebacker Takeo Spikes
  • Running Back Ricky Watters
  • Linebacker Patrick Willis
  • Defensive Linemen Bryant Young

Alle Nominierten im Überblick:

Quarterbacks (8):

Drew Bledsoe, Randall Cunningham, Jake Delhomme, Jeff Garcia, Dave Krieg, Peyton Manning, Donovan McNabb, Steve McNair

Running Backs (17):

Shaun Alexander, Mike Alstott (FB), Tiki Barber, Earnest Byner, Larry Centers, Corey Dillon, Warrick Dunn, Eddie George, Priest Holmes, Steven Jackson, Jamal Lewis, Eric Metcalf (also WR/KR/PR), Glyn Milburn (also WR/KR/PR), Lorenzo Neal (FB), Fred Taylor, Herschel Walker (also KR), Ricky Watters

Wide Receivers (13):

Donald Driver, Henry Ellard (also PR), Torry Holt, Calvin Johnson, Chad Johnson, Derrick Mason, Muhsin Muhammad, Jimmy Smith, Rod Smith, Hines Ward, Reggie Wayne, Wes Welker, Roddy White

Tight Ends (7):

Dallas Clark, Ben Coates, Keith Jackson, Brent Jones, Heath Miller, Jeremy Shockey, Wesley Walls

Offensive Linemen (20):

Willie Anderson (T), Matt Birk (C), Tony Boselli (T), Lomas Brown (T), Ruben Brown (G), Alan Faneca (G), D'Brickashaw Ferguson (T), Kevin Glover (C/G), Jordan Gross (T), Kent Hull (C), Olin Kreutz (C), Logan Mankins (G), Tom Nalen (C), Chris Samuels (T), Jeff Saturday (C), Chris Snee (G), Brian Waters (G), Richmond Webb (T), Erik Williams (T), Steve Wisniewski (G)

Defensive Linemen (15):

John Abraham (DE also LB), Jared Allen (DE), Ray Childress (DT/DE), La'Roi Glover (DT/NT), Casey Hampton (DT/NT), Leslie O'Neal (DE), Michael Dean Perry (DT/DE), Simeon Rice (DE), Richard Seymour (DT), Justin Smith (DE), Neil Smith (DE), Greg Townsend (DE/LB/DT/NT), Justin Tuck (DE), Kevin Williams (DT), Bryant Young (DT)

Linebackers (16):

Cornelius Bennett, Lance Briggs, Tedy Bruschi, London Fletcher, Seth Joyner, Clay Matthews Jr., Jerod Mayo, Willie McGinest (also DE), Sam Mills, Joey Porter, Chris Spielman, Takeo Spikes, Pat Swilling (also DE), Darryl Talley, Zach Thomas, Patrick Willis

Defensive Backs (18):

Eric Allen (CB), Ronde Barber (CB/S), LeRoy Butler (S), Nick Collins (S), Merton Hanks (S), Rodney Harrison (S), James Hasty (DB), Albert Lewis (CB), John Lynch (S), Tim McDonald (S), Allen Rossum (DB), Asante Samuel (DB), Bob Sanders (S), Charles Tillman (CB), Troy Vincent (CB), Adrian Wilson (S), Charles Woodson (CB/S), Darren Woodson (S)

Specialists (16):

David Akers (K), Gary Anderson (K), Josh Cribbs (KR/PR also WR), Mel Gray (PR/KR also WR), Jason Elam (K), Jeff Feagles (P), Jason Hanson (K), John Kasay (K), Sean Landeta (P), Ryan Longwell (K), Nick Lowery (K), Brian Mitchell (KR/PR also RB), Reggie Roby (P), Rohn Stark (P), Steve Tasker (ST also WR), Matt Turk (P)

1 thought on “Zahlreiche 49ers unter den Nominierten für die Aufnahme in die Pro Football Hall of Fame

Comments are closed.