Profil

Bitte melde dich an, um auf dein Profil zugreifen zu können.

Warenkorb

27. Oktober 2021

49ers Germany

Official 49ers Fan Chapter, part of Niner Empire.

Niners bringen NT Earl Mitchell zurück und entlassen DB Antone Exum Jr.

3 min read

Die San Francisco 49ers bringen mit der Verpflichtung von Nose Tackle Earl Mitchell Erfahrung in die von Verletzungen gebeutelte Defensive Line zurück. Mitchell hatte von 2017 bis 2018 das Trikot der 49ers getragen und im November 2019 seine Karriere beendet. Um Mitchell verpflichten zu können entließ das Team Defensive Back Antone Exum Jr.

Mitchell kehrt aus dem Ruhestand zurück

Earl Mitchell (25. September 1987 / 1,91 m / 141) wurde ursprünglich von den Houston Texans mit dem 81. Pick Overall in der dritten Runde des NFL Drafts von 2010 ausgewählt. Er verbrachte die ersten vier Spielzeiten seiner Karriere bei den Texans, bevor es ihn für drei Spielzeiten zu den Miami Dolphins zog. Mitchell kam als Free Agent in der Offseason 2017 zu den San Francisco 49ers und unterzeichnete einen Vier-Jahres-Vertrag mit einem maximalen Wert von $ 16.000.000. Für die Spielzeiten 2019 und 2020 besaß das Team eine Option, die man nach der Saison 2018 nicht zog. Die Seattle Seahawks nahmen den Nose Tackle am 24. Juli 2019 unter Vertrag, aber er überstand die finalen Roster Cuts am 31. August 2019 nicht. Am 7. November 2019 gab er seinen Rücktritt bekannt.   

Mitchell kennt das System

In den beiden Spielzeiten im Trikot der San Francisco 49ers absolvierte der Nose Tackle 30 Partien (28 Starts). Mitchell verzeichnete 61 Combined Tackle (36 Solo, 25 Assists), fünf Tackle für Raumverlust, sechs QB Hits und einen Sack. Dazu wehrte er vier Pässe ab und recoverte einen Fumble. Insgesamt wurde er in bisher neun Spielzeiten von den Houston Texans (2010 bis 2013), Miami Dolphins (2014 bis 2016) und den San Francisco 49ers (2017 bis 2018) in 130 Spielen (66 Starts) eingesetzt. In seiner Karriere sammelte er 267 Combined Tackle (164 Solo, 103 Assists), 24 Tackle für Raumverlust, neun abgewehrte Pässe, 6,5 Sacks, 17 QB Hits, drei Fumble Recoveries und einen Forced Fumble. Dazu kommen fünf weitere Begegnungen in der Postseason für Houston und Miami, in denen der Defensive Tackle 13 Combined Tackle (acht Solo, fünf Assists), zwei Tackle für Raumverlust, einen Sack, einen QB Hit, einen abgewehrten Pass erzielte.   

Der inzwischen 32 Jahre alte Earl Mitchell stammt aus Galena Park in Texas und besuchte die University of Arizona in Tucson, Arizona, von 2006 bis 2009. Für die Arizona Wildcats absolvierte er 49 Partien mit 37 Starts und verzeichnete 88 Tackles, 8,0 Sacks und ein Forced Fumble. Mitchell begann seine Karriere bei den Wildcats als Tight End und wurde zum Defensive Tackle umgeschult.

Exum absolvierte sieben Partien in dieser Saison

Antone Exum Jr. wurde von den San Francisco 49ers am 4. Dezember 2019 zum Team zurückgeholt. In dieser Spielzeit wurde der Defensive Back in sieben Partien eingesetzt und kommt auf drei Tackle in den Special Teams.