Profil

Bitte melde dich an, um auf dein Profil zugreifen zu können.

Warenkorb

17. September 2021

49ers Germany

Official 49ers Fan Chapter, part of Niner Empire.

Kyle Juszczyk unter den Finalisten für den Art Rooney Sportsmanship Award 2020

3 min read

Fullback Kyle Juszczyk von den San Francisco 49ers ist unter den acht Finalisten für den Art Rooney Sportsmanship Award. Der Award zu Ehren des Gründers der Pittsburgh Steelers und Pro Football Hall of Famer Art Rooney Sr. wird seit 2014 vergeben. Bei der siebten Vergabe des Awards sind neben „Juice“ unter anderem Aaron Rodgers, Patrick Mahomes, Jason Kelce und Joey Bosa nominiert. Der Fullback tritt die Nachfolge von Joe Staley an, den das Team in den vergangenen fünf Jahren ins Rennen schickte.

Jetzt noch acht Spieler im Rennen

Von jedem der 32 NFL Teams wurde ein Spieler für den Art Rooney Sportsmanship Award nominiert. Nun hat die Jury, die aus ehemaligen Spielern besteht, das Teilnehmerfeld auf acht Spieler, vier von Teams aus jeder Conference, reduziert. Die acht Finalsten sind:

NFCAFC
Teddy Bridgewater
(Carolina Panthers)
Calais Campbell
(Baltimore Ravens)
Lavonte David
(Tampa Bay Buccaneers)
Cameron Hayward
(Pittsburgh Steelers)
Kyle Juszczyk
(San Francisco 49ers)
Justin Houston
(Indianapolis Colts)
Jason Kelce
(Philadelphia Eagles)
Matthew Slater
(New England Patriots)

Auszeichnung für Sportsgeist, Fairplay und Respekt vor dem Gegner

Der Art Rooney Sportsmanship Award wird jedes Jahr an einen NFL-Spieler verliehen, der die Qualitäten des Sportsgeistes auf dem Feld am besten unter Beweis stellt, darunter Fairplay, Respekt vor dem Spiel und den Gegnern sowie Integrität im Wettbewerb.

Für den Art Rooney Sportsmanship Award nominiert jedes NFL einen seiner Spieler, welcher in der gesamten Liga für seine herausragende Sportlichkeit auf dem Feld bekannt und anerkannt ist. Eine Jury aus ehemaligen Spielern der NFL Legends Community wählt aus den 32 Nominierten acht Finalisten aus (vier aus der AFC und vier aus der NFC). Die Jury besteht aus Warrick Dunn (Running Back der Tampa Bay Buccaneers und Atlanta Falcons), Pro Football Hall of Famer Curtis Martin (Running Back der New England Patriots und New York Jets), Karl Mecklenburg (Linebacker der Denver Broncos) und Leonard Wheeler (Safety der Cincinnati Bengals, Minnesota Vikings und Carolina Panthers).

Gewinner erhält $ 25.000 für einen gemeinnützigen Zweck

Die acht Finalisten, vier aus jeder Conference, werden am Freitag, den 18. Dezember, in der Pro Bowl Abstimmung unter der Kategorie NFL Sportsmanship Award aufgeführt. Der Gewinner des Art Rooney Sportsmanship Awards wird von aktuellen NFL Spielern gewählt. Von den acht Finalisten geben die Spieler jeder Mannschaft ein Konsensvotum ihrer Wahl für den Sieger ab. Wie bei der Pro Bowl Abstimmung kann eine Mannschaft nicht für ihren eigenen Spieler stimmen. Neben der Auszeichnung bekommt der Gewinner $ 25.000 von der NFL Foundation für einen gemeinnützigen Zweck seiner Wahl.

Bisherige Gewinner des Art Rooney Sportsmanship Awards

JahrSpielerTeam
2014Larry FitzgeraldArizona Cardinals
2015Charles WoodsonOakland Raiders
2016Frank GoreIndianapolis Colts
2017Luke KuechlyCarolina Panthers
2018Drew BreesNew Orleans Saints
2019Adrian PetersonWashington Football Team